1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Makrofotografie mit dem iPhone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Habakuk, 20.11.08.

  1. Habakuk

    Habakuk Winterbanana

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    2.213
    Ausschnittsvergrößerung einer Briefmarke, aufgenommen mit dem iPhone:
    [​IMG]

    Ganz einfach: Eine billige Lupe tut's. Unten im Anhang die Beispiele mit und ohne Vergrößerungsglas. Die extrem klein gedruckte iPhone-Textbeilage "Wichtige Produktinformationen" unter einer schwächlichen Schreibtischfunzel. Mit der Hand gehalten, daher auch die Verwerfungen, Verzerrungen und etwas unschärferen Bereiche; man könnte das Heft auch zwischen zwei Glasplatten legen.

    Also Visitenkarten und dergleichen werden damit einwandfrei lesbar.

    Tipp: Vor jeder Aufnahme die Linse putzen, sie ist sehr stark Verunreinigungen ausgesetzt. Am besten ganz sanft mit einem Wattestäbchen - eine Seite feucht (Wasser), dann mit dem trockenen Ende abtrocknen (leichte Drehbewegung). Wie gesagt: Vorsichtig, denn es könnte sein, dass die äußere Fläche der Linse beschichtet ist. Zur Not tut's auch ein fusselfreies Tuch. Wirkt Wunder!

    Die angekündigten & unbearbeiteten (verkleinerten) Originalaufnahmen aus meinem iPhone 3G:
     

    Anhänge:

  2. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Oder man kauft sich für 12,50€ eine olle Kamera bei eBay und macht deutlich besser Bilder... ;)
     
  3. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210

Diese Seite empfehlen