1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail werden abgerufen, aber nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von crazy5170, 01.06.09.

  1. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Mail zeigt mir ab und an an, dass zwar Mails abgerufen werden, zeigt aber dann nichts an. Warum? Der Werbe-Filter steht so, dass die Werbung in ein eigenes Postfach geht, also nicht direkt vom Server gelöscht wird.
     
  2. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Also so wie ich das verstehe, prüft Mail ob du Mails bekommen hast und zeigt dann aber keine Mails an => du hast keine Mails bekommen.....oder verstehe ich da was falsch?! o_O
     
  3. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Nicht so ganz. Der "Ladebalken" unten links zeigt an, dass z.B. 2 Mails abgerufen werden. Es erscheinen aber keine im Eingang, auch nicht im Werbeordner, nirgends. Filter sind keine gesetzt.
     
  4. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Ja hast du denn dann mal bei dem jeweiligen Anbieter (z.B. web.de) geschaut, ob dort die beiden Mails angekommen sind?
     
  5. crazy5170

    crazy5170 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    835
    Anbieter: Arcor. Emails sind nix da:-[
     
  6. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Also sind keine Mails angekommen?! Hm, vielleicht hat Mail ja nur 2 Postfächer aktualisiert! ;) (Ich will dich jetzt nicht hinstellen, als wenn du dumm wärst!)
     
  7. Applecar

    Applecar Idared

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    24
    Ich habe auch gerade zu Mail.app gewechselt..

    und es werden bei "Mail Activity" immer mehr Mails als "im Download begriffen" angezeigt als dann in der Inbox neue Mails ankommen. Eventuell stellt diese Zahl Mails dar, die mit dem IMAP-Server abgeglichen werden, die aber nicht notwendigerweise "neue" Mails sein müssen?
     
  8. Applecar

    Applecar Idared

    Dabei seit:
    24.01.09
    Beiträge:
    24
    Ich zitiere mal aus dem ebook "Take Control of Apple Mail in Leopard":

    Das ebook kostet $10 und ich kann es empfehlen. Es hat mir den Umstieg auf mail.app wirklich erleichtert. Vorallem weil: "[Mail, version 3.0] Once again, it has some significant bugs [...] and is poorly documented."
     
  9. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Genau das ist bei mir auch hin und wieder der Fall: Er läd per IMAP Mails herunter, die nicht neu sind.
    Das können zum Beispiel Mails im Papierkorb sein (Mail sichert beim schreiben einer neuen Mail fast ständig den Zwischenstand auf dem Server, und schiebt diese vielen Mails dann in den Trash, wenn die Mail abgeschickt wurde. Solche zB.).
     
  10. Shokyu

    Shokyu Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    253
    Habe das gleiche Phänomen nur mit nem POP3 Zugang.

    Eben erst:

    5 Mails werden gedownloadet, wobei dann nur 1 Mail wirklich angezeigt wird...
     
  11. ove

    ove Carola

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    109
    habe das gleiche problem, es werden sehr oft mehr mails im aktivitäts-fesnter angezeigt als dann auch wirklich bei mir ankommen... (pop3)
     

Diese Seite empfehlen