1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail ruft emails nur noch zeitverzögert bis gar nicht mehr ab! Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Merry, 23.02.08.

  1. Merry

    Merry Gast

    Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich habe einen GMX Promail Account und nutze diesen mit Mail. Bislang hat auch alles einwandfrei funktioniert. Aber seit ein paar Wochen werden die Mails von GMX durch das Apple mail Programm nur noch sehr stark zeitverzögert abgerufen. Ich habe die Zeit zum abrufen auf 1 Minute gestellt. Mittlerweile dauert es aber ca. 30-45 Minuten, bis die Mails mal im Mail-Programm auftauchen. Meistens kommen sie aber gar nicht mehr rein. Wenn ich das Mail-Programm schliesse und wieder öffne sind sie auf einmal alle da. Nach DREI Anrufen bei der Apple Hotline bin ich genauso schlau wie vorher. Die haben auch keine Ahnung. Mit GMX habe ich auch schon telefoniert. Da gibt es keine Intervall-Beschränkung zum abrufen meiner Mails.

    Was kann das sein????? Ich habe in den Einstellungen bei Mail nichts verändert. Diese Problematik tauchte wie aus dem nichts auf.:-c

    Ich hoffe Ihr habt hier ein paar Tips für mich.

    Danke schon mal im voraus.
     
  2. Merry

    Merry Gast


    Habe ich noch nicht probiert. Aber ich glaube nicht, dass es was mit GMX zu tun hat. Bei einem Freund funktioniert das einwandfrei. Von GMX her gibt es auch keine Probleme. Ich habe den iMac seit Dezember. Ich war froh, dass ich meine Mail Accounts eingerichtet hatte und diese dann auch funktionierten. Wie gesagt, dieses Phänomen tritt erst seit ca. 3 Wochen auf. Vorher lief das einwandfrei.

    Könnte es vielleicht was bringen, wenn ich mail komplett runterschmeisse und neu installiere???
    Habe ich zwar keine Lust drauf, aber was soll ich sonst machen??? Keiner kann mir helfen. Apple nicht und GMX nicht. Super. :-c:-c:-c:-c

    Oder ich lösche meine Accounts aus mail raus und lege sie neu an???

    Schöner Mist. Aber danke schon mal für Deine Antwort.
     
  3. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    Hallo,
    ich schließe mich hier mal an da ich auch Probleme mit Mail auf meinem Macbook mit Leopard habe!

    Wenn ich online meine Emails über den Webmailer abrufe sind die neuen Mails zu sehen, Mail ruft die Nachrichten aber sehr unregelmäßig ab, mal sind es 3Minuten nachdem sie angekommen ist, mal aber auch 15Minuten.
    In den Mail Einstellungen habe ich aber eine Minütliche Abfrage eingestellt!
    Grade habe ich Mail beendet und neu gestartet und zack ruft er die Mails problemlos ab, wenn es aber eingeschaltet ist geschieht das abrufen nur unregelmäßig!
    Viele Grüße
     
  4. Merry

    Merry Gast


    Hallo, genau so stellt sich das bei mir auch da. Gibt es noch weitere User die dasselbe Problem haben???? Apple kann hier nicht helfen. Ich habe schon dreimal diesbezügl. mit der Hotline telefoniert. Ich bin nur "froh", dass ich nicht der einzige bin dem das so geht.:eek:
    Nur, was kann man machen??? Als einzige Möglichkeit wäre evtl. noch die Deinstallation von Mail.
    Dann einfach neu installieren und hoffen das es geht.
     
  5. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    Hi Merry,
    wie kann man Mail denn deinstallieren und wieder intallieren?
    Kenne mich beim Mac nur wenig aus, komme aus der Windows-Welt!
     
  6. Merry

    Merry Gast


    Hallo Metoo,
    einfach im Programme Ordner Mail anklicken und in den Papierkorb ziehen. Dann mithilfe
    der Installations CD Mail wieder aufspielen. Ich habe das auch noch nicht gemacht. Bin auch noch
    ein Mac Neuling. Bisher habe ich mich davor allerdings noch gescheut. Ich war froh das ich meinen GMX Account erfolgreich mit Mail verknüpft hatte und das anfangs alles einwandfrei lief, so das ich jetzt eigentlich keinerlei Lust verspüre daran was zu verändern.:eek:

    Ich schwanke so zwischen eben dieser Neuinstallation und aussitzen. Vielleicht erledigt sich das Thema ja von selber. Es kam ja auch von alleine. :p

    Aber eigentlich ist das kein Zustand. Mich ärgert halt die Tatsache, dass seitens Apple da überhaupt nichts passiert. Wenn man da anruft, hat man das Gefühl man komme vom Mond mit so einem Problem. "Haben wir noch nie gehabt. Tritt das erste mal auf"--- is klar.....

    Zumindest sind wir jetzt schon mal zu zweit mit diesem Problem. :D Vielleicht taucht das in Zukunft ja noch öfter auf. Dann würde Apple vielleicht mal wach werden.

    Evtl. hast Du ja mehr Mum als ich und machst das mit der Neuinstallation mal. Dann könntest Du ja berichten ob´s dann wieder geht.;)

    Gruß
     
  7. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    Hi Merry,
    so ich hatte heute Zeit und wollte mein MacBook sowieso mal neu aufsetzen! :)
    Habe es also komplett platt gemacht, Leopard neu aufgeztogen -> Mail hat das Selbe Problem wie vorher!
     
  8. Merry

    Merry Gast


    Ich wollte Mail auch neu installieren, habe vorher mal die Installations CD reingemacht, um zu überprüfen ob ich Mail überhaupt einzeln neu von der CD installieren kann. Das scheint aber nicht zu gehen. Ich kann nur Mac OS X komplett neu installieren. Das habe ich dann doch gelassen.
    Mein Verdacht war, dass dieses Problem nach einem Update von Apple erst zustande kam. Am Anfang funktionierte es ja einwandfrei. Hast Du nach Deiner Neuinstallation von Leopard gleich wieder alle aktuellen Updates gezogen, oder hast Du den Softwarestand der CD erstmal gelassen?????
    Wäre interessant das zu wissen. Wenn das Problem mit der "älteren" Version der CD nicht auftritt, liegt es bestimmt an einem Update welches zwischenzeitlich von Apple kam.
     
  9. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    Das kann ich leider nicht sagen, bin mir nicht sicher ob ich das Mailkonto vor oder nach dem Update eingerichtet habe!
     
  10. Merry

    Merry Gast

    Langsam resigniere ich. Ich werde es wohl aussitzen. Irgendwann werde ich mir mal ne Homepage machen. Da werde ich mir dann wohl einen .mac Account machen. Da habe ich dann alles aus einer
    (Apple)-Hand :-D und vielleicht erledigt sich´s dann auf diese Weise.

    Vielleicht ist es wie bei nem Schnupfen. Kommt von alleine und geht auch wieder von alleine. :p
     
  11. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Das geht auf jeden Fall und einfach auch noch. :) Einfach die DVD einlegen, dann auf optional Installs klicken, das Package öffen und im Verzeichnis Programme Mail auswählen. Das war es auch schon. ;)

    Klaus
     
  12. dejule

    dejule Braeburn

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    46
    Ich habe das gleiche Problem seit der Leo-Umstellung.

    Meine Ordner im IMAP-Postfach synchronisieren sogar nur, wenn ich sie einzeln anklicke!
    Weiß da niemand Abhilfe - das ist echt ärgerlich!
     
  13. cosmicboy

    cosmicboy Braeburn

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    47
    Habe auch das Problem!
    Konnte es soweit eingrenzen, dass wohl Mail 3.2 in Verbindung mit dem Mailserver Dovecot 1.1 rumzickt. Ein downgrade auf Dovecot 1.0 schaffte abhilfe...
     
  14. Merry

    Merry Gast

    Danke An Zig-zag

    Hallo und danke erst mal an Zig-Zag. Hat mir wirklich sehr geholfen.:) Bin noch Neuling auf dem Mac. Ich habe das bereits gemacht. Aktuell hatte ich die Mail-Version 3.2.
    Nach erfolgter Deinstallation und neuem aufspielen von Mail habe ich jetzt die Version 3.0!!

    Aber leider muss ich sagen, dass das Problem jetzt noch schlimmer ist. Vorher kamen die Mails immerhin ins Postfach, wenn ich zwischen meinen beiden Postfächern hin und her gewechselt habe. (total bescheuert). Jetzt geht gar nichts mehr. Ich muss Mail beenden und dann neu aufmachen. Dann kommen die Mails rein. Ansonsten kommen die Mails mit einer Verzögerung von 30-45 Minuten rein. Wenn überhaupt. :mad::mad::mad::mad::mad:

    Ich habe diesbezüglich jetzt keine Ideen mehr und hoffe das sich das irgendwann von selber gibt.
    Drei Telefonate mit Apple und einer mit GMX brachten leider keinen Erfolg. Aber wenigstens bin ich nicht der Einzige, der dieses Problem hat. Vielleicht kommt diese Thematik ja mal bei Apple an und die befassen sich damit.
     
  15. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    Gibt es mittlerweile mal was neues, so langsam nervt es echt nur noch! :(
     
  16. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Du könntest mal die Aktivität ("Fenster"->"Aktivität" oder Cmd+0) in Mail.app nebenbei beobachten. Vielleicht wird ein Prozess nicht richtig verarbeitet bzw. beendet und somit hängt Mail.app an der ein oder anderen Stelle.

    Benutzt du IMAP? Gibt es dieses Zeitlimit beim Mailabruf von GMX nur beim Freemail-Angebot?
     
  17. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    Werde ich machen, ich nutze IMAP aber keinen Freemail Anbieter, ist eine Domain-Emailadresse!
     
  18. Merry

    Merry Gast

    Jo, bei mir gibt es auch nichts neues. Allerdings habe ich in letzter Zeit ab und zu mal eine E-mail gehabt, die sogar "in time" gekommen ist. Keine Ahnung woran das liegt. Ich habe jetzt auch kapituliert.:( Ich hoffe und vertraue darauf, dass sich das Problem irgendwann von alleine wieder löst. Was soll ich auch machen??? :-c

    Gruß an alle Leidensgenossen :p
     
  19. Tobi1051

    Tobi1051 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    371
    Ich habe die gleichen Probleme mit meinem Mail. Die Mails werden teilweise erst mehrere Minuten, nachdem Sie auf dem Mailserver zugestellt wurden und ich sie auch schon mit anderen E-Mail-Programmen aufrufen konnte, in Mail angezeigt. Wenn ich die E-Mail dringend brauche, muss ich erst mein Mail schließen und neu aufmachen. Dann ist die Mail sofort da. Ich nutze Leopard. Auf meinen Mailservern läuft Cyrus und als Protokoll verwende ich IMAP.

    Tobi
     
  20. Merry

    Merry Gast

    Tja, und wir werden immer mehr mit diesem Problem. Genau wie bei Tobi ist´s bei mir auch.:-c
     

Diese Seite empfehlen