1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail: Kennwort

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Loretta, 08.02.07.

  1. Loretta

    Loretta Gast

    Ich habe Mail eigentlich immer offen. Nach relativ kurzer Zeit öffnet sich immer ein Fenster, das mich dazu auffordert, mein Kennwort neu einzugeben. Woraan könnte das liegen und wie kann ich es beheben?
     
  2. arami

    arami Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    842
    Welches Kennwort muss dann eingeben? Das von einem Mailkonto? Wenn ja dann musst nur anhaken dass dein Mac das Passwort für dich speichert.
     
  3. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    evtl. lässt dein mailserver es nicht zu so oft via POP abgefragt zu werden (web.de z.B. lässt nur alle 15 Minuten zu, da hab ich auch lange für gebraucht um das zu merken, als ich das MB meiner Mutter eingerichtet habe)
     
  4. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    also wenns um freemailer accounts geht ist das problem bekannt.
    ich hab das POP-intervall hochgedreht auf 5min und dann gings wieder(gmx).

    manchmal hängt das auch mit der authentifizierungs-methode zusammen aber probier erst mal die zeit...
     
    #4 obstbauer, 08.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.07
  5. Loretta

    Loretta Gast

    Danke für die schnellen Antworten!

    Ich bin bei web.de und ja, ich muss das Passwort meines Mailaccounts eingeben. Wenn ich das Häkchen bei "dieses Kennwort in meinem Schlüsselbund sichern" mache, hilft das aber nichts. :(
     
  6. arami

    arami Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    842
    Schau mal nach ob das Passwort auch wirklich in deinem Schlüsselbund abgelegt wird. Ich hatte mal das Problem dass ich eben auch den Haken drangemacht habe, aber das Passwort nie wirklich im Schlüsselbund abgelegt wurde.

    Ansonsten würde ich auch raten, die Zeit raufzustellen. Kann wie oben schon gesagt wurde daran liegen dass bei zu kurzem Intervall das Passwort abgelehnt wird, und somit erneut danach gefragt wird.
     
  7. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Da ist doch schon das Problem: Du darfst bei dem web.de freemail account nur alle 15 Minuten per POP abfragen. Das hat .holger aber schon gesagt ;)

    Carsten
     
  8. Loretta

    Loretta Gast

    Und wie kann ich Zeit verändern...?
     
  9. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    ...in apple mail:
     

    Anhänge:

    • mail.jpg
      mail.jpg
      Dateigröße:
      43,8 KB
      Aufrufe:
      96
  10. m00gy

    m00gy Gast

    Mail -> Einstellungen -> Allgemein -> Mails abrufen alle ... Minuten

    *alt, langsam und ohne Grafik*
     
  11. Loretta

    Loretta Gast

    Es war auf "alle 5 Minuten", aber wenn das bei web.de nicht geht... ich hab ejtzt mal "alle 15 Minuten" ausgewählt.
     
  12. Arkesilas

    Arkesilas Alkmene

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    35
    Ich fragte Mails nie automatisch ab, sondern immer nur manuell, dann kann einen das Programm auch nicht mehr mit seinen Eigenmaechtigkeiten nerven.
     
  13. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    auch wenn das problem schon beantwortet ist, trotzdem noch ein kurzer kommentar: mail.app kennt nur eine reaktion, wenn das mail-abrufen nicht funktioniert hat: das passwort muss falsch gewesen sein, und bis man das richtige eingibt, will es nicht mehr von selber abrufen.
    das ist natürlich mumpitz, weil die häufigere ursache als ein plötzlich falsches passwort sind eben locks bei POP3-servern wegen zu häufigen logins. der server teilt diesen grund auch mit, aber mail.app ist diese fehlermeldung wurst. dieser bug ist bei apple seit langem bekannt, aber korrigiert haben sie ihn immer noch nicht.

    wenn man den schlüsselbund öffnet, sieht man übrigens, dass auch wenn im mail.app das häckchen weg ist, das (richtige) passwort immer noch vorhanden ist. eine "alternative" zum passwort eingeben ist deshalb auch das schliessen und wieder öffnen von mail, denn dann schaut er erst mal wieder im schlüsselbund nach dem passwort. ist aber natürlich auch nicht wirklich sinnvoll...
     

Diese Seite empfehlen