1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail ist ziemlich dumm!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von 486er, 23.06.07.

  1. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    mir ist gerade etwas bei Mail aufgefallen, dass mir doch SEHR zu denken gab. Der Spam-Filter von Mail ist doch sehr dumm! Ich habe gestern etwas bei iTunesStore gekauft. So dann hab ich heute meinen Spam-Ordner sicherheitshalber nochmal durchgesehen, bevor ich alle Mails dort gelöscht habe (ich gucke mir sicherheitshalber alle Absender/Betreffs nochmal an). Dabei ist mir aufgefallen, dass Mail die Rechnung vom iTunesStore einfach als Spam klassifizert hat.

    Kann man gegen so eine Dummheit nicht was tun?
     
  2. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    Doch! Einfach als "keine Werbung" markieren und dann schiebt Mail Nachrichten dieses Absenders nicht mehr in den Werbung- Ordner!
    Bedenke auch Mail ist nur ein Computerprogramm und kann es niemals mit der Intelligenz eines Menschen aufnehmen (logischerweise)!
     
  3. Woelfle

    Woelfle Ingrid Marie

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    272
    Mail selber hat eigentlich gar keinen eigenen Spam-Ordner, zumindest bei mir nicht. Wenn es eine E-Mail als unerwünscht erkennt wird diese lediglich gelblich markiert und mit einem Hinweis versehen. Kann es sein dass die Mail von deinem E-Mail-Dienst (also web.de/…) als Spam deklariert wurde, und nicht vom Programm Mail?
     
  4. BigB

    BigB Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    619
    Ja, man kann auf den Knopf "Kein SPAM" drücken, wenn die besagte Mail gerade angezeigt wird. :D
    Etwas Anderes fällt mir nicht ein.

    Gruß
    Björn
     
  5. insanity

    insanity Klarapfel

    Dabei seit:
    06.07.06
    Beiträge:
    277
    also mein mail sortiert eigentlich sehr zuverlässig aus. aber mail kann auch selbstständig die spam mails innen spamordner verschieben und nich nur gelblich markieren.
     
  6. Woelfle

    Woelfle Ingrid Marie

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    272
    Cool, danke! Das wusste ich noch nicht.
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich würde sogar sagen, daß es die Intelligenz so manchen Users bei weitem übertrifft! Wogegen man aber mit Software wirklich niemals ankommt ist die menschliche Dummheit.

    Das ist der Unterschied zwischen Trainingsmodus und Automatikmodus. Wenn man im Training dem Filter nichts beibringt hat er kein Wissen aufgrunddessen er dann im Atomatikmodus entscheidungen treffen kann. Dementsprechend werden diese auch nicht unbedingt korrekt ausfallen.

    @486er
    Mail schlägt Dir selbst vor vom Trainings- in den Automatikmodus wechseln zu wollen sobald es der Meinung ist, daß es ausreichend viele gute und schlechte eMails lernen konnte um zuverlässig filtern zu können. Du wurdest beim Aktivieren des Werbefilters auch darüber informiert wie das funktioniert, es sei denn Du hast die Meldung einfach weggeklickt und nicht gelesen. (In dem Fall kann man Mail allerdings keinen Vorwurf machen.)
    Was auf jeden Fall hilft, wenn Du die Absende Adresse des iTS in Deinem Adressbuch einträgst, was Du beqeuem mit einem Klick oder per Tastenkürzel aus Mail erledigen kannst. Das Adressbuch wird als sogenannte White List herangezogen und Absender die dort bekannt sind werden nicht als Junk Mail markiert.
    Gruß Pepi
     
  8. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    ich bin ja auch nicht voll blöd ... mir ist schon klar, dass ein Programm nie 100%ig funktionieren kann.
    Es wundert mich nur, dass Mail E-Mails von Apple als Spam deklariert.
    Naja, wie dem auch sei, soweit kennen ich Mail schon, dass ich die Mail natürlich entsprechend "freigeschaltet" habe und in den Posteingang zurückgeschoben habe.


    Von diesem Lernmodus oder sowas habe ich noch nichts gelesen oder gehört.
     
  9. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Dann gehörst Du zu einer Mehrheit, die nicht mal die Einstellungsmöglichkeiten eines Programm durchsehen. (siehe Anhang)
    Dazu siehe bitte auch diesen Thread
     

    Anhänge:

  10. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Diese Minderheit ist leider größer als einem oft lieb ist. Dann gibt es noch andere Minderheiten wie die Sekundäranalphabeten oder die Was-ich-wohl-gewinnen-kann-wenn-ich-diese-Dialogbox-nun-in-unter-null-komma-eins-vier-Sekunden-wegklicke-? Minderheit...
    Gruß Pepi
     
  11. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Nein, ich meinte wirklich "Mehrheit". :oops:
     

Diese Seite empfehlen