1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail im iPhone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von robert11, 19.11.09.

  1. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    Hi folks,
    habt ihr eine Lösung für das Mail problem mit dem iPhone?
    naja es ist nicht wirklcih ein problem, aber nunja.

    jedesmal wenn ich mit meinem iphone die mails abrufe, habe ich natürlcih alle als
    ungelesen, die ich aufm mac schon gelesen habe.

    und ja ich weiß, dass man das über imap regeln kann, aber nicht jeder server
    unterstützt das.


    und eine andere frage. würde es funktionieren am iphone imap zu benutzen
    und am mac normal über pop3? werden die mails bei pop3 auf dem server
    als gelesen markiert? ich denke schon oder?


    cheers
     
  2. cmeese

    cmeese Carola

    Dabei seit:
    21.06.09
    Beiträge:
    109
    Nunja, dein Problem ist nich das iPhone sondern das POP3 Protokoll. POP3 merkt nicht ob etwas schon gelesen wurde oder nicht. Auf dem Server, wenn du übers Web-Interface reingehst, mag es zwar so aussehen, allerdings ist das nicht der Fall.

    Du solltest dir auf jeden fall IMAP zulegen. Wenn das dein Server oder Anbieter nicht unterstützt erstelle dir doch ein kostenloses Googlemail Konto. Da haste dann auch Kontakte und Kalender... Alte E-Mails einfach weiterleiten :)
     
  3. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    So einfach ist das nicht. Ich hab eine Uni Mail. Da funktioniert das nicht so.
    Ich habe 2 Firmenmails. Da geht das nicht so.

    Und va. wenn ich imap bentuze bleiben Emails IMMER auf dem Server. Also auch Anhänge
    und irgendwann ist das Teil dann voll.

    Das ist nicht sonderlich cool.


    Aber ich denk eauhc, dass kein weg an Imap vorbeiführt, wenn ich das so will, oder?



    cheers
     
  4. robert11

    robert11 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    317
    Kann ich irgendwie alle mails als gelesen markieren? Im iPhone?
    So eine Funktion ist ja scheinbar nicht eingebaut, oder finde ich sie einfach nicht?


    cheers
     
  5. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Ich denke auch, dass an IMAP kein Weg vorbeiführt... Denn nur das macht, was Du möchtest! Uns zwar genau das, und das auch noch zuverlässig!

    Warum denn am iPhone IMAP und am Mac Pop3? Warum dann nicht gleich beide auf IMAP?

    Die Mails bleiben nur so lange auf dem Server, bis Du sie löscht ;) Ich meine damit natürlich am iPhone oder am Mac löschst... Dann sind sie auch auf dem Server im Müll!
     
  6. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    IMAP ist das einzig wahre. Wenn dein E-Mail-Provider das nicht unterstützt, such dir einen anderen und leite deine Adressen um (z.B. gibts bei Google Mail ca. 8GB Speicherplatz mit IMAP - gratis).
     
  7. graefe71

    graefe71 Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.11.09
    Beiträge:
    10
    richtig, und ein mailserver der nur pop unterstütz heisst nur, man sollte mal ne pizza kaufen und den admin besuchen....

    wenn die mails nicht immer auf dem server bleiben sollen, du sie aber trotzdem behalten willst,

    gibt es auch unter imap eine ganz einfache lösung:

    lege dir einen ordner im mailprogramm unter lokale ordner an, und ziehe die nachrichten die du nicht mehr auf dem server brauchst, dahin. dann sind sie auf dem server gelöscht, stehen aber lokal immer noch zur verfügung..



    grüsse
     
  8. Matze1983

    Matze1983 Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    637
    Genauso mache ich es mit Strato. Ich habe ein "Archiv" in dem ich die Mails aufbewahre, die ich behalten möchte (Überprüfung 1 mal im Jahr). Sonst habe ich verschiedene Unterordner auf dem Server und verschiebe die Mails auch per iPhone dort herein. Gelesen/Ungelesen-Status wird immer übernommen, so dass, wenn ich am iMac sitze ich sofort sehen kann, ob noch Mails ungelesen sind und eine längere Texteingabe nötig ist, als per iPhone bequem.
    Ich kann IMAP also nur empfehlen!

    MATZE
     

Diese Seite empfehlen