1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mail im Hintergrund starten? => Anouncement wenn neue mail kommt?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von seppl, 20.05.09.

  1. seppl

    seppl Erdapfel

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    3
    Servus mitternand,


    mein erster Beitrag :)
    => Und natürlich gleich eine Frage.
    Ich würde gerne mail im Hintergrund automatisch starten. Wenn ich allerdings ausblenden wähle öffnet sich mal nach dem neu Einloggen leider trotzdem sichtbar.

    Grund der Aktion ist eigentlich dass ich mitkriegen will wenn ne neue mail kommt.

    Ach ja, ich hab Leopard und leider hilft mir die suche nicht sonderlich weil mail ein sehr weitgehender begriff ist. :(

    Gruß
    /Seppl
     
  2. iMarcel

    iMarcel Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    323
    Du musst Mail starten und es dann einfach schliessen, dann kommt beim Mail Symbol eine "1" wenn du ein mail bekommen hast.
     
  3. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Schau dir mal Growl an.
     
    eyecandy gefällt das.
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Man kann auch in Mail selbst einstellen, daß bei neuen Mails ein Ton erschallen soll - den vorgegebenen kann man auch eigene Sounds hinzufügen, bis zu ganzen Liedern.
     
  5. seppl

    seppl Erdapfel

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    3
    Hi zusammen,

    ja das hab ich soweit verstanden. Nur das ich das jetzt mal richtig wiedergebe...
    Growl zeigt quasi stati in einer "Notification Area" an.
    Das löst aber nicht mein Problem, genauso wie starten und schließen.
    Was ich gerne hätte ist das wenn ich osx starte mail im Hintergrund gestartet wird ohne das ich draufdrücke und dass dann wenn ich ne mail bekomme ich ne notfication bekomme (ohne mail zu starten oder zu schließen)

    Gruß
    Seppl
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wird Mail nicht ausgeblendet wenn du bei den Startobjekten des Benutzers (Systemeinstellungen->Benutzer) den Hacken bei "Ausblenden" setzt? Das es nicht funktionierte war mal ein Bug in 10.4.X wenn ich mich recht entsinne. Wenn das nun untre Leo richtig funktioniert kannst du halt Mail so starten und bei einer neuen Mail dich entweder direkt davon informieren lassen oder per Growl. Alternativ kannst du mal das hier versuchen *KLICK*
     
  7. seppl

    seppl Erdapfel

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    3
    Also ich habs mit ausblenden in den Start objekten probiert allerdings öffnet es sich ganz normal nach dem starten.

    Kann jemand von euch bestätigen dass das Normal unter Leopard ist?
     
  8. ChrisZibit

    ChrisZibit Macoun

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    116
    Probier doch die Alternativmöglichkeit von drlecter. (auf KLICK klicken) Dieses AppleScript Programm sieht eig ganz gut aus.
     
  9. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ja, das ist bei mir auch noch so und nervt mich auch, Ist wohl immer noch ein Bug.

    EDIT: DAs AppleScript, das drlecter verlinkt hat, funktioniert bie mir NICHT, Ich habs gerade ausprobiert :(

    Wieso kommt Apple überhaupt auf die Idee, Mail so zu schreiben, dass diese Funktion gerade nicht geht?!?

    Das ist Schwachsinn. Zumindest hat es so bei mir noch nie funktioniert.
     
    #9 naich, 20.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.09
  10. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Ich bin vor kurzem darauf hingewiesen worden, selbst mit solchen Aussagen vorsichtig zu sein. Tatsache ist, dass es kein Schwachsinn ist. Wenn man Mail startet, und dann das Hauptfenster schließt (nicht Mail an sich beenden) läuft es ja weiterhin ohne ein aktives Fenster. In diesem Fall wird auch die Anzahl der neuen Mails durch das Icon der Applikation angezeigt.

    Allerdings hilft dieses Verhalten ja nicht dem Thread-Ersteller, da er ja nach einem automatischen Ablauf sucht.

    Gruß,

    GByte
     
  11. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ohh, sorry. Ich habe bei schließen gedacht, es ist gemeint "das Programm beenden."

    So wie dus grad beschrieben hast, geht es natürlich, so mache ich es schließlich auch :)
     
  12. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Beschriebenes Verhalten ist ein bekanntes Problem, seit Ewigkeiten bekannt, nie gefixt. Abhilfe schafft ein AppleScript, z. B. dieses hier.
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Nun ja, das legt die Formulierung "Programm starten und dann schließen" ja auch nahe. Da hätte schon das Wörtchen "Fenster" dazugehört.
     
  14. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Ich habe grad selbst nen kleines Script gebastelt (für alle, bei denen das oben mehrfach verlinkte Skript nicht funktioniert, wie bei mir):
    funktioniert super! (Es minimert das Fenster zwar nur, aber das hat ja fast den gleichen Effekt.)

    Im Anhang ist das Skript, schon als Programm gespeichert. (muss nur noch in den Autostart gezogen werden)
     

    Anhänge:

    #14 naich, 20.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.09

Diese Seite empfehlen