1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail: Gelöschte "Mail Delivery System"-Meldungen erscheinen wieder...

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Bananenbieger, 02.10.06.

  1. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Hallo zusammen!

    Ich habe da ein äußerst merkwürdiges Problem: In meinem Posteingang stehen mehrere "Mail Delivery System"-Meldungen, die ich gelöscht habe. Sie verschwinden auch erst brav im Papierkorb, aber sobald ich in den Posteingang wechsele, erscheinen Sie wieder (nochmaliges Löschen erzeugt weitere Dateien im Papierkorb).

    Neustart und Papierkorb entleeren hilft nichts. Das löschen von anderen Mails funktioniert reibungslos.

    Kann mir vielleicht jemand sagen, was da kaputt sein könnten.

    Ich schaue währenddessen mal, ob ich was mit dem Terminal machen kann...

    Vorab vielen Dank,

    der Bananenbieger
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Okay, hat sich erledigt.

    Hab mit grep die entsprechenden .elmx-Dateien gesucht und gelöscht.
     
  3. pixelbeach

    pixelbeach Gast

  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Im Terminal ins Mail-Verzeichnis (~/Library/Mail/<Name der Mailbox>/INBOX.mbox/Messages) wechseln.

    Dort
    Code:
    grep "Betreff der unerwünschten Mail oder sonst was eindeutig Identifizierendes aus der Mail" *
    ausführen.

    Dann werden alle betreffenden Mails gelistet. Diese Dateien dann löschen und Mail neustarten.
     
  5. pixelbeach

    pixelbeach Gast

    ist mit name der mailbox dann beispielsweise der posteingang gemeint?
    wie genau geb ich den pfad ein, habe noch nicht im terminal gearbeitet...
    brauch ich da den kompletten pfad?
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Verzeichnisse im Terminal wechselst Du mit
    Code:
    cd Verzeichnisname
    Eine Verzeichnisebene hoch geht es mit
    Code:
    cd ..
    Dateien werden mit
    Code:
    rm dateiname
    gelöscht.

    Als erstes gibst Du die Befehle "cd ~", "cd Library" und "cd Mail" ein.
    Wenn Du in ~/Library/Mail bist, gib mal
    Code:
    ls
    ein. Dann werden Dir die Dateien/Ordner in dem Verzeichnis angezeigt. Ich glaube, Du findest dann selber heraus, was mit <Name der Mailbox> gemeint ist. Ansonsten kannst Du ja noch einmal fragen.
     
  7. pixelbeach

    pixelbeach Gast

    das ist seltsam.. im "mailboxes"-ordner gibts alle meine ordnner, aber KEINE "inbox.mbox" oder ähnliches...
     

Diese Seite empfehlen