1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Mail" für iPhone?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von CapturedInMyMind, 22.11.07.

  1. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713
    Hallo,

    habe das iPhone bei der Telekom getestet und fand es ganz cool...

    Nur wie läuft das mit E-Mails?

    Kann ich nicht wie auf meinem Mac zu Hause "Mail" nutzen?

    Lieben Gruß
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Doch.
    Das iPhone empfängt die Mails, die auch auf deinem E-Mail Acoount(yahoo zum Beispiel) ankommen und sie werden in gleicher Qualität auf dein iPhone geladen. Du kannst natürlich auch selbst welche ganz einfach schreiben.
    Pro:
    - E-Mails in top Qualität
    - lädt sogar Graphiken von Pages oder Office
    - du kannst Fotos anhängen
    - alles geordnet

    Kontra:
    - lädt Spam-Mails in deinen Posteingang, nicht in extra Spam-Ordner
    - dauert ewig, ganz viele Mails zu löschen, da du jede einzeln löschen musst
     
  3. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    @yoshi hol dir mal nen ordentlichen Mailserver. Denn Spam sortiert man normalerweise schon auf dem Server in den Spamordner, dann wird Spam auch nicht aufs iPhone geladen.
     
    #3 .holger, 22.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.07
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Wirklich?
    Cool, welcher denn zum Beispiel?
    Geht das nicht mit pop.yahoo.? Das wäre sonst nämlich schlecht, da dies mein Hauptaccount ist.
     
  5. CapturedInMyMind

    CapturedInMyMind Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    11.07.05
    Beiträge:
    713

    Hallo,

    Ok, das dachte ich mir...

    ABER: Gibt es nicht die Möglichkeit das Prgramm "Mail" von Apple zu nutzen, sodass man die Oberfläche hat und seine verschiedene Accounts wählen kann?

    Lieben Gruß
     
  6. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Nicht das ich wüsste...
     
  7. appleuser

    appleuser Idared

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    25
    ???

    Natürlich kann man mit dem iPhone zwischen den verschiedenen Accounts wählen, es wird lediglich einer als Hauptaccount gewählt. Der Button oben links bringt dich zur Auswahl (zumindest bei 1.1.2, kein Plan ob das bei vorigen Versionen anders war)!
    Und die Sync mit dem Mailprogramm klappt such tadellos.
     
  8. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142

    oder man holt sichn ganz eigenen mailserver, kosten net viel (zahle 1,50 im monat) und hat garkein spam mehr...
     
  9. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    kein Plan ob das da geht. Ich hab meine Domains und so bei nodeeps.de gehostet und da wird schön aussortiert. Im Posteingang landet keinerlei Spam.
     
  10. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Ich hab's bei mir ähnlich. Ich hab meine Domains bei HostEurope. und da sind IMAP Konten mit Spam&Virus schutz drin.

    POP find ich sowieso blödsin bei sowas. Bei IMAP schaust du immer auf die selbe "Ansicht". Löschst du vom iPhone ne eMail, ist sie auch zu hause oder auf der Arbeit weg. Markierst du eine als gelesen, das selbe.
    Wesentlich angenehmer als mit POP3 wo man die eMails dann überall verstreut hat wenn man nicht immer "Kopie auf Server belassen" wählt, was auch wieder blöd ist.

    Für mich ist IMAP einfach besser.
     

Diese Seite empfehlen