1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mail: Frage zu Postfächern und Regeln

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von BreZel, 08.01.10.

  1. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Hallo, bin jetzt seit gut einer Woche Mac-User und überblicke soweit (google sei Dank) so ziemlich alles was ich für den Anfang benötige.

    Nur noch im Mailprogramm steig ich nur halb durch. Habe auf meiner WindowsKiste immer alle Mails schön manuell sortiert, was durchaus einige Zeit in Anspruch genommen hat.

    Auf dem Mac wollte ich jetzt viel mit intelligenten Postfächern und Regeln machen.
    Habe auch einen MobileMe Account.

    So nun zu meinen Postfächern.

    Ich habe die StandardPostfächer (Eingang, Gesendet, Entwürde, Papierkorb)
    Darunter kommen meinen MobileMe Postfächer (Sonstige Einkäufe, temp. Archiv)
    Und dann meine Lokalen Ordner (sonst. Einkäufe, iTunes Einkäufe, Archiv)

    So meine Fragen zu den Intelligenten Postfächern: Ich habe bis jetzt nur eins für ungelesen, mehr "sinnvolle" Fallen mir jetzt noch nicht ein. Habt ihr noch Tipps was für Intelligente Postfächer einem das Leben etwas erleichtern ?

    Und auch die Regeln klappen nicht so wie ich mir das Vorstelle...

    Ein Beispiel: Ich habe eine Regel erstellt dass alle meine EMails die von amazon kommen ("Wenn Von endet mit amazon.de") in den Ordner "Sonstige Einkäufe" Ordner meines MobileMe Accounts verschoben werden, damit ich die auch unterwegs mit meinem iphone bzw. über Webbrowser bearbeiten kann.

    Jetzt wollte ich eine weitere Regel erstellen, dass alle Amazon Mails (auch wieder "enden auf amazon.de") die älter als 10 Tage sind ("UND älter als 10 Tage") in meinen lokalen Sonstige Einkäufe Ordner verschoben werden. Habe die Aktion dann auch so ausgewählt.

    Allerdings macht er mir dass nicht...

    Habt ihr Ideen wie ich das hinbekomme?

    mfg
    Max
     
    #1 BreZel, 08.01.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.01.10
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Die Regeln werden der Reihe nach ausgewertet. Vermutlich musst du bei den amazon-Mails so auswählen, daß bei der zweiten Regel nicht nur das Kriterium mit amazon drinsteht, sondern daß die Mails bereits in dem bestimmten Postfach liegen.

    Intelligente Postfächer enthalten nur Aliasse, falls das nicht klar ist. Das sind Suchabfragen, die Mails bleiben in ihrem Originalordner. Sinnvoll sind sie je nach Bedarf, das ist schwer zu sagen - sie bieten sich jedenfalls vor allem an, wenn man Mails für bestimmte Zwecke konträr zur normalen Sortierung angezeigt bekommen will. Also wenn du etwa die Mails nach dem Absender in Postfächer schiebst, dann aber eine Zusammenfassung haben willst zu bestimmten Themen oder Ereignissen. Da das oft schwierig ist mit den Kriterien (nicht immer tauchen die passenden Begriffe im Betreff oder so auf) empfiehlt sich für solche Fälle manchmal ein Zusatzprogramm namens MailTags, mit dem man Mails verschlagworten kann.
     
  3. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Man könnte z.B. "Thematisch'" sortieren - z.B. alle Mail zu und von Absendern, die zur Familie gehören, in ein Postfach "Familie" legen. Oder z.B. alles, was von eBay oder Amazon oder anderen Händlern/Handelsplattformen kommt, in einem intelligenten Ordner zusammenfassen.

    Zu Deinem 2. Frageblock:
    Du solltest beachten, dass intelligente Ordner nicht "die originale Mail" verschieben, sondern lediglich einen Verweis auf die (am originalen Platz befindliche) Mail setzen. Das Original bleibt da, wo es "körperlich" vom Posteingang hingesteckt wurde.

    Eine Mail kann sich also sowohl in dem 1. als auch in dem 2. intelligenten Amazon-Ordner befinden.
     
  4. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Okay, also die erste Regel klappt: Alle neuen Mails mit der Endung amazon.de in der Adresse werden in den MobileMe Ordner "Einkäufe" geschoben

    Und die zweite Regel: Alle Mails mit Endung amazon.de in der Adresse UND älter als 10 Tage sind sollen in den Lokalen Ordner "Einkäufe" verschoben werden, und dass macht er nicht.

    Soll ich jetzt quasi zu der Endung UND dem Alter noch IN FOLGENDEM ORDNER angeben ?Wie kann ich in den Regeln angeben dass das für bestimmte Ordner gilt? Habe so eine Option nicht gefunden.

    Das ist eine gute Idee, danke...
    Hat jemand noch andere Tipps für Intelligente Postfächer ?

    mfg
    Max
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Dir ist der Unterschied zwischen intelligenten und normalen Postfächern aber inzwischen klar geworden?
    Ich habe für bestimmte Personen, Adressbuchgruppen, Apfeltalk, einzelne Mailadressen, die ich nur in bestimmten Fällen benutze oder Mails mit besonderem Inhalt (z. B. Zugangsdaten, Paßwörter usw.) gesonderte - keine intelligenten! - Postfächer.
     
  6. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    @landplage: ja Intelligente Postfächer, sind quasi vereinfacht ausgedrückt "eine gespeicherte Suche nach bestimmte Kriterien. Zeigt nur an und sortiert nicht ab...

    Aber warum die zweite Regel, verschieben von MobileMe "Einkäufe" auf Lokale "Einkäufe" nach 10 Tagen klappt nicht... :(
     
  7. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Er verschiebt nicht, sondern "filtert", BreZel.

    Die Mails sind und bleiben im MobileMe-Ordner, und zwar alle. Es sei denn, Du willst sie "körperlich" da raus haben, so dass sie auch nie wieder im MobileMe-Ordner auftauchen, dann musst Du einen "richtigen" - keinen intelligenten - Ordner erstellen und eine Weiterleitungsregel (einzustellen in den Mail-Optionen) schaffen.

    Ein Verschieben in einen intelligenten Ordner hinein ist nicht möglich!
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Ich erkläre eine intelligentes Postfach immer im Vergleich mit iTunes: Das entspricht einer Wiedergabeliste.
    Aus einem intelligenten Postfach kann man etwas löschen, das macht der Mail gar nichts. Löscht man die aus einem normalen Postfach, ist sie weg oder zumindest im Papierkorb.
     
  9. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    … weil Regeln nur beim Posteingang automatisch angewendet werden, nicht auf bereits vorhandene Mails. Das müsstest du manuell übers Menü machen (E-Mail > Regeln anwenden).
     
  10. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Dann hab ich mich wahrscheinlich missverständlich ausgedrückt...

    Ich möchte von einem MobileMe Ordner, in einen "normalen" Lokalen Ordner diese Regel anwenden, nicht in einen Intelligenten Ordner...

    Aber wenn bzierkurve schreibt dass diese Regeln nur automatisch auf Posteingang angewendet werde, heist dass ich muss alle paar Tage mal im MobileMe Ordner "Einkäufe" auf Apfeltast+Alt+L drücken um die dort lagernden in meinen lokalen ordner (nicht intelligent) zu verschieben ? Dass ist dann natürlich nicht mehr so praktisch :(
     
  11. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Wenn Du bestimmte Mails aus Deinem Eingangsordner in andere Ordner hinein verschieben möchtest, so dass sie nur noch dort zu erkennen sind, und nicht mehr im Eingangsordner von MobileMe, dann kannst du dass NICHT mit intelligenten Ordnern tun, sondern dafür musst Du einen neuen Ordner schaffen und "Regeln" erstellen (Mail --- Optionen --- Regeln). Mit diesen Regeln werden die Mails dann von dem einen Ordner in einen anderen Ordner tatsächlich verschoben.

    Diese Regeln werden entweder
    - beim Eintreffen der Mails oder
    - beim Ausführen bestimmter Aktionen, z.B. dem Öffnen oder Schließen des Mailprogramms
    ausgeführt.
    Wann das geschieht, kann man mit der Regel gemeinsam definieren bzw. hinterlegen.

    Erstelle doch mal eine Regel und schau Dir die Einstellmöglichkeiten an.
     
  12. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Ok nochmal :)

    Mir geht es hier nicht um intelligente Ordner, damit habe ich alles Verstanden... Tun wir einfach so ich hätte keine :)

    Es geht mir um das Zusammenspiel 3er Order...

    Dem Posteingang
    Dem MobileMe Ordner Einkäufe
    Und dem normalen, lokal gespeicherten Ordner Einkäufe

    Ich möchte sämtliche Mails die mit Einkäufen von mir zu tun haben (amazon, ebay, usw.) automatisch vom Posteingang in den MobileMe Order Einkäufe verschieben. Dafür habe ich eine Regel und die funktioniert auch einwandfrei, das passt...

    Und jetzt möchte ich dass aus eben diesem MobileMe Ordner Einkäufe alle Mails die älter als 10 Tage sind in den Lokal auf meinem Mac gespeicherten Ordner Einkäufe verfrachtet werden, da ich diese nicht mehr unterwegs brauche...

    Und das geht nicht. Meine Regel sieht wie folgt aus (mal nur am Beispiel von Amazon und nicht allen OnlineStores ;) )

    Wenn Empfänger endet mit "amazon.de" UND "älter als 10 Tage" dann verschiebe in "Einkäufe (Lokal)"...

    Und genau da passiert gar nichts. Weder automatisch, noch wenn ich mit "Apfeltaste + Alt + L", dem Shortcut für "Regel anwenden" dazu auffordere. Das ist doch das Shortcut dafür, oder? Denn im Menü oben ist dieser Punkt immer grau hinterlegt :(

    So, eine schwere Geburt :)
    Sorry wenn ich euch damit zur Verzweiflung treibe, aber ich will jetzt dass das funktioniert ;)

    mfg
    Max
     
  13. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Wo soll es da eine derartige Option geben?

    … du musst zunächst die Mails, auf die die Regeln angewendet werden sollen, auswählen.
     
  14. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Achso, das heißt ich muss in den MobileMe ordner Einkäufe dort alle Mails markierten dann "Apfel+Alt+L" drücken und dann wendet er die Regel an ?

    Das ist ja stressig. Dann muss ich ja für jede Regel die ich anwenden will in den jeweiligen Ordner und die Mails markieren, da kann ich ja gleich wieder selbst markieren...

    Gibt es keine Möglichkeite alle Regeln gleichzeitig auf alle in iMail gespeicherten Ordner/Mails anzuwenden ?

    mfg
    Max
     
  15. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Ich bin am verzweifeln...
    Weiß keiner mehr Rat? Also nochmal vereinfacht ausgedrückt:

    Posteingang
    nach 7 Tagen sollen die Mails in einen MobileMe Ordner (das klappt soweit)
    und nach weiteren 7 Tagen (also insgesamt nach 14 Tagen)
    sollen die gleichen mails weiter in einen lokalen Ordner (und das klappt bei mir nicht)

    Kann mir niemand sagen wie das geht oder ob das überhaupt möglich ist. Weil wenn nicht geb ich das rumprobieren einfach auf und bin enttäuscht ;) Weil wenn ich mich noch länger damit beschäftige muss ich mir bald die Haare färben... und das mit 24 Jahren :(

    mfg
    Max
     
  16. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Doch. Arbeite nicht mit einfachen (Unter-)Ordnern, in die 'Du die Mails körperlich verschieben musst und die nur "auf manuelle Aktion hin" gefüllt werden können, sondern mit intelligenten Ordnern, die Dir den jeweils aktuellen "Blickwinkel"/Filter bereitstellen.

    Dieser Filter muss nicht manuell aktualisiert werden, sondern ist stets und immer aktuell. Wenn Du da "nicht älter als 10 Tage" als Filter vorgibst, wird er stets auch nur die jüngeren Mails anzeigen ohne dass Du da irgend etwas klicken oder aktualisieren musst.
     
  17. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.116
    Ganz nebenbei möchte ich um eine Korrektur der thread-Überschrift bitten (wenn dies machbar ist) - meines Erachtens geht es hier nicht um den Mail-Checker „i“Mail, sondern um unser normales Apple-„Mail“, oder?

    Jens
     
  18. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Aber genau dass ist mein Anliegen ;)
    Ich WILL Mails körperlich im MobileMe haben damit ich Sie unterwegs vom iPhone und Webbrowser abrufen kann und nach 14 Tagen will ich Sie körperlich auf meinem Mac haben damit ich Sie meinen MobileMe Speicherplatz nicht belegen...
    Du siehst, verzwickte Sache :)

    @Jenso: kann den Threadtitel leider nicht mehr editieren :(

    mfg
    Max
     
  19. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Brezel, Mail wendet die Regeln automatisch (also ohne zusaetzlichen Anstoss) nur im Posteingang an. Alles andere musst Du manuell anstossen oder ueber intelligente Ordner loesen.
     
  20. BreZel

    BreZel Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    21.04.09
    Beiträge:
    1.060
    Dessen bin ich mir ja durchaus bewusst, und dazu wäre ich sogar bereit, die Regeln halt 1 mal pro Woche manuell anwenden zu lassen. Aber es funktioniert ja nichtmal manuell...

    Aber ich werde heute Abend mal Screenshots meiner Regeln machen und hier posten...

    mfg
    Max
     

Diese Seite empfehlen