1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail.app und GMail: Mails archivieren?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Sscadx, 06.11.08.

  1. Sscadx

    Sscadx Ingrid Marie

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    264
    Moin moin.

    Ich bin GMail-Nutzer der fast ersten Stunde und bin vor Kurzem komplett von Linux auf Apple umgestiegen (erst MacMini anstelle meines Media-Center-Linux, jetzt MacBook anstatt altem Laptop).
    Ich bin vollkommen begeistert von Apples Mail.app - mir fehlt allerdings eine Funktion, die ich von KMail unter Linux gewohnt bin. Ich möchte meine Mail archivieren können.

    Wenn ich mich im Google Mail Webinterface bewege, kann ich bei jeder Mail, die ich gerade lese, oben links auf "archivieren" klicken und die Mail verschwindet aus dem Posteingang, bleibt aber in meinem Mail-Archiv ("All Mails") erhalten.
    Das möchte ich auch von Mail.app aus tun können. Sprich: eine Mail lesen, eine Taste (oder von mir aus auch eine Tastenkombination) drücken und die Mail soll aus der Inbox verschwinden, aber nicht gelöscht werden.
    Mit Backspace kann ich eine Mail ja in den Papierkorb verschieben - das will ich aber nicht.

    Es ist halt ziemlich ätzend, dass ich mich so mindestens ein Mal am Tag bei Google Mails Webinternface einloggen muss, um meine Mails zu archivieren, damit meine Inbox in Mail.app nicht so vollgemüllt ist.

    Gibt's da irgendeinen magischen Trick?
     
  2. Mac Andy

    Mac Andy Carola

    Dabei seit:
    25.04.07
    Beiträge:
    115
    Du kannst Dir ein neues Postfach (Archiv) anlegen. Dann Bewegst Du mit der Maus eine Mail dort hin. Mit dem Befehl "Ebenfalls bewegen" kannst Du dann jede weitere Mail dort hin bewegen...
     
  3. Sscadx

    Sscadx Ingrid Marie

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    264
    Aber ich habe doch schon einen IMAP-Ordner für's Archiv. Den legt GMail automatisch an und er heißt "All Mail".
    Im Prinzip möchte ich per Tastendruck das GMail-Label "Inbox" von der jeweiligen Mail löschen. Dank IMAP würde GMail die Mail dann automatisch aus der Inbox entfernen und nur noch in "All Mail" anzeigen.
     
  4. Sscadx

    Sscadx Ingrid Marie

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    264
    Bin ich denn wirklich der einzige, den es stört, dass man sich im Webinterface von Googlemail einloggen muss, wenn man seine Mails archivieren will?
    Da muss doch schon vorher mal jemand drauf gestoßen sein...
     
  5. Moorcock

    Moorcock Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    332
    Also ich benutze mail.app und gmail und habe das Problem nicht. In dem Moment da Mail.app mein gmail Konto abgefragt hat, sind die mails in gmail archiviert.

    Ich muß zu Hause mal in die Einstellungen schauen. Kopf hoch es gibt ein lösung

    Gruß
    Moorcock
     
  6. Sscadx

    Sscadx Ingrid Marie

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    264
    Aber wie bekommst du eine in Mail.app gelesene Mail aus der Inbox raus, ohne sie in den Papierkorb zu verschieben?
     
  7. Moorcock

    Moorcock Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    332
    Ich muß zu Hause mal meine Einstellungen kontrollieren. Geduld, bei der Arbeit habe ich kein OSX.

    Gruß
    Moorcock
     
  8. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Das hier:

    [​IMG]

    Dürfte doch das Problem lösen, oder?
    Somit bleibt jede Mail in Google auf der Seite im Archiv - Egal, was du damit in Mail.app tust. ;)
     
  9. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Ich verstehe das Problem nicht.
    Wenn du die Email in Mail löschst, bleibt sie doch immernoch unter "Alle Nachrichten" ?
    Wo genau willst du Sie denn hin archivieren, wenn du sie nicht manuell (wie vorgeschlagen) sortieren willst ?

    Das Label bearbeitest du doch genau so. Du verschiebst die Nachricht in Mail in einen der GMAIL Archiv Ordner und die Nachricht bekommt das Label des neuen Ordners.
     
  10. Moorcock

    Moorcock Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    332

    Das sollte die Lösung sein.

    Gruß
    Moorcock
     
  11. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Gilt die Einstellung denn auch beim Zugriff via IMAP ?
     
  12. Sscadx

    Sscadx Ingrid Marie

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    264
    Ja. Aber wenn ich eine Mail in Mail.app lösche, werden auch alle Labels gelöscht.
     
  13. Sscadx

    Sscadx Ingrid Marie

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    264
    Das läuft aber leider nur mit POP. POP kann man jedoch leider in die Tonne treten, wenn man von mehreren Geräten aus auf das Postfach zugreift.
     
  14. Moorcock

    Moorcock Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    332
    Tja ich komme mit POP aus und kann Dir bei IMAP leider nicht weiterhelfen. Viel Glück
    Moorcock
     
  15. Sscadx

    Sscadx Ingrid Marie

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    264
    Danke. Scheint so, als könnte ich's gebrauchen...
     
  16. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Man könnte auch in Spark eine Taste mit einem kleinen Applescript belegen. Das Skript muss natürlich vorher auf dein Account/Postfach angepasst werden.

    Ansonsten mit ⌥⌘T einfach "Erneut Bewegen" aufrufen, falls man sonst nie Mails manuell in andere Ordner verschiebt.
     
  17. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Also ich mach's so (wegen IMAP):
    Ich nutze MobileMe und habe dort eingestellt, dass jede Mail an GoogleMail eine Kopie bekommen soll.

    Die Lösung wäre also:
    Einfach noch einen GMail-Account machen, dorthin alle Mails in Kopie senden lassen und automatisch archivieren lassen. ;)

    Klingt umständlich, aber eine andere Idee habe ich im Moment nicht.
    Vielleicht ist es ja besser als gar keine Lösung...
     
  18. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    mail.app und gmail imap gefällt mir persönlich auch nicht wirklich... irgendwie funktionier imap da einfach nicht 100%, da einige nachrichten auch immer nochmal bei alle nachrichten gezeigt werden, obwohl ich sie schon gelesen habe um posteingang. deshalb bin ich vor einiger zeit auf pop umgestiegen, auch wenn ich ein iphone habe... da benutze ich dann einfach den online dienst vom gmail... aber das ist auch nicht so wirklich das wahre. vllt dreh ich das ganze später nochmal und benutze nur noch den online dienst von gmail ( zumindest aufm book)... mal sehen
     
  19. Sscadx

    Sscadx Ingrid Marie

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    264
    Ja. POP wäre schon eine Lösung für das Problem auf dem Book. Aber mir geht's da so wie dir: man ärgert sich halt, wenn man noch ein anderes Gerät (iPhone) nutzt, das auch auf das Postfach zugreift. Man hat ständig Mails doppelt, etc.
    Bin auch schon kurz davor, Mail.app wegzuschmeißen und nur noch das Webinterface von GMail auf dem Book und IMAP auf dem iPhone zu nutzen. Allerdings will bei mir FireGPG noch nicht so recht wie ich will - und ich brauche Verschlüsselung...
     
  20. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Im Übrigen gibt es noch Mail Act-On
     
    Zeisel gefällt das.

Diese Seite empfehlen