1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mail: Anhänge (Bilder) nicht als Anhang?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von nukia, 25.09.08.

  1. nukia

    nukia Cripps Pink

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    153
    Wie schaffe ich es, das Bilder (JPEG) im Email auch tatsächlich als Anhang ankommen. Bekomme von Windows Benutzern immer wieder die Meldung das die Bilder nur eingebettet sind und nicht als Anhang dem Mail beihängen.

    Kann dieses einbetten beim konvertieren der Größe (klein, mittel, gross) durch Mail erfolgen?
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Ich würde die Bilder vor dem Anhängen zippen - das mögen Windows-User ja anscheinend sowieso bei Anhängen.
     
  3. nukia

    nukia Cripps Pink

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    153
    ja, aber das setzt voraus das ich die Bilder vor dem Anhängen schon verkleinere....diese Funktion hab ich bei Mail gerne genutzt

    JPEG Dateien zippen bringt ohnehin nicht viel
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Ich hab nicht behauptet, daß sie kleiner werden, und danach hast du auch nicht gefragt.
    Ansonsten gibt es noch die Einstellungsmöglichkeit "Anhänge windows-kompatibel senden" - ich habe aber keine Ahnung, ob das was bringt hinsichtlich der Fragestellung.
     
  5. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Wurde zwar schon gesagt, aber einfach alle Bilder in einen Ordner kopieren, zippen, anhängen, versenden, fertig!

    :)
     
  6. nukia

    nukia Cripps Pink

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    153
    Weiss ich, aber ich habe den Verdacht das diese Option deaktiviert wird wenn Mail die Bilder verkleinert


    @Gokana
    Klar, aber das setzt voraus das die Bilder schon von mir verkleinert wurden. Bisher hab ich dies Mail übernehmen lassen
     
  7. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Musst Du sie denn überhaupt verkleinern und wenn ja, warum?
     
  8. nukia

    nukia Cripps Pink

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    153
    Weil ich ungern 50 MB Mails versende bzw. das gegenüber ungern solche Mails empfängt....und dieses verkleinern macht Mail ziemlich komfortabel. Ich zieh die "großen" Bilddateien rein ins Mail und wähle unten die Größe (klein, mittel, gross, Originalgröße). Gleichzeitig wird mir auch die Gesamtgröße des Emails angezeigt.
     
  9. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Das ist ein Argument!

    Für solche Fälle habe ich in Photoshop eine so genannte "Aktion" gebastelt, die die Bilder automatisch verkleinert und in einem neuen Ordner abspeichert.

    Zugegebenermaßen nicht ganz so elegant wie direkt in "Mail", aber der Zweck heiligt die Mittel.
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Mir fiel gerade beim Rumprobieren aus, daß es eine Kontextmenü-Option "Als Symbol" gibt, wenn du das Bild in die Mail gezogen hast.
    Die Bildgröße kann man weiterhin unten einstellen.
    Ich hab's nicht nicht getestet, denke aber, daß "als Symbol" bedeutet, daß die Datei eben nicht als Bild angezeigt wird beim Empfänger.
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die Bilder werden in jedem Fall als Attachment gesendet, es kann aber bei Mails mit formatiertem Text sein, daß deren Mailprogramm das dann nicht anzeigt. Wenn Du Dich auf reinen Text beschränkst, wird das einfacher. Aber daran, daß Outlook einfach zu blöd ist für so einigermaßen vielen wird das auch nichts ändern.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen