1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MagSafe Anschluss. Besteht Gefahr oder Beschädigung

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von chris1401, 19.06.09.

  1. chris1401

    chris1401 Gala

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    52
    Hallo an Alle.

    Ich habe letzte Woche ein Schnäppchen gemacht und mir für 1139 das MBP 2,4 late 2008 neu gekauft. Es war ein Restposten. Doch nun macht mich folgende Geschichte unruhig.

    Ich habe ein 85W Netzteil am MBP und das MacBook einen 60W...

    Was passiert, wenn ich die beiden Kabel mal vertausche und anschliesse? Meiner Frau wäre es nämlich gestern fast passiert aber ich habe es noch rechtzeitig gesehen.

    Können die beiden Book egal welche Reihenfolge Schaden daran nehmen. Gemeint ist das 85W am kleinen 13" MB und andersrum?

    Danke
     
    #1 chris1401, 19.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.09
  2. erytas

    erytas Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    146
    nein, das 85er läuft problemlos am macbook, das 60er lädt glaub ich einfach nur den akku nicht. aber so oder so geht nichts kaputt
     
  3. IbizaSound

    IbizaSound Braeburn

    Dabei seit:
    19.02.08
    Beiträge:
    46
    85W -> Macbook geht
    60W -> Macbook Pro geht nicht
     
  4. chris1401

    chris1401 Gala

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    52
    Puhhhh... Dann bin beruhigt... Vielen Dank
     
  5. chris1401

    chris1401 Gala

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    52
    60W -> Macbook Pro geht nicht, soll heissen das keine Reaktion eintritt?
     
  6. wellknownasmax

    wellknownasmax Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    539
    Genau, das Netzteil hat einfach nicht genug Power um das Book ausreichend mit Strom zu versorgen. Da passiert aber nichts weiter.
     
  7. Max_Power

    Max_Power Erdapfel

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    5
    Der Akku des 17" Macbook Pros hat 95Wh. Er soll 8h halten, d.h. das Gerät verbraucht um die 12W. Warum sollen dann 60W nicht reichen um das Gerät zu benutzen und den Akku zu laden? .. Klar es wird langsamer geladen als mit 85W.
     
  8. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Ein Late 2009 MacBook Pro? Wow. ;)

    mfg thexm
     
  9. chris1401

    chris1401 Gala

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    52
    Ich habe natürlich auch Google danach gequält und immer wieder andere Beiträge gefunden. Die einen sagen kann nichts passieren, andere sagen, dass das Netzteil das 60W hat abrauchen kann wenns ans MBP kommt. Etc etc.

    In einem anderem Forum wurde angeblich vom Apple Support dazu geraten das 60W zum aufladen des MBP zu nutzen, weil das neue 85W Netzteil wohl nicht lieferbar wäre. Kopfkratzend vertraue ich dieser Aussage nicht!!!

    Naja... Fakt ist dann wohl das nichts passieren kann, wenn ich das 85W ans Kleine stecke. Auf dem Netzteil steht sogar 16,5 - 18,5V drauf und auf dem kleinen nur 16,5.

    Aber auf Nummer sicher zu gehen fragte ich halt.
     
  10. chris1401

    chris1401 Gala

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    52
    Habe ich auch gesagt.. Aber es ist ein 2008 hatte mich oben verschrieben.. Es stand so alleine da im Regal und ich habe nur mal so gefragt, was er dafür haben will. Bei 1139,- war die EC Karte schneller aufm Tisch als das MBP ausm Regal. ;)
     
  11. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Du kannst einfach mal testen was passiert.
    Einfach das MBP am kleinem Ladegerät anschließen und fertig.
    Ich konnte mein MB mit einem MBA-Ladergerät betreiben, aber nicht laden.
    Die Netzteile sind heutzutage intelligent genug um kein Schaden anzurichten.

    Und bitte poste deine Erfahrung, dann besteht auch da Klarheit.
     
  12. Max_Power

    Max_Power Erdapfel

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    5
    Okay, das MBP 15" Late 2008 hat angeblich 50Wh, bei 5h Laufzeit macht das 10W Verbrauch. Ich sehe immernoch nicht aus welchen technischen Gründen das nicht mit dem 60W Netzteil gehen soll.
     
  13. chris1401

    chris1401 Gala

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    52
    Habe nun das 60W am MBP dran und OS X zeigt mir eine Restladezeit von 40min an bei 87%. Das Netzteil ist bis jetzt nicht wärmer als Handwarm.

    #EDIT

    Hier mal ein Bild... Wie man sieht lädt es auch ordentlich

    [​IMG]
     
    #13 chris1401, 19.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.09
  14. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Also zumindest bei früheren MacBooks (Pro) war/ist das kein Problem: Ich kann mein MBP late '06 problemlos mit einem MacBook-Netzteil desselben Jahrgangs laden und laufen lassen. Nur rechenintensive Anwendungen habe ich nicht versucht (waren nur Präsentationen und Filme).
     
  15. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Weil du die 5h nur hinbekommst wenn du keine Leistung abforderst.
    Bitte stell dein Display auf Maximum, WLAN+BT an, spiel eine DVD ab, berechne irgend eine Grafik, und verschieb nebenbei Daten auf der Platte. Die USB/FW Ports darfst du auch maximal belasten.

    so wie lang hält jetzt dein Akku? und nun ist dein Akku leer, und muss zum Pech auch noch geladen werden.
    Deine Rechnung kommt nicht mehr ganz auf 10W oder?
    Und genau aus diesem Grund, schützt Apple dein Mac.
    Und aus diesem Grund wird auch die CPU runtergetaktet wenn kein Akku im Gerät ist.
     
  16. tunE

    tunE Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    104
    Ist das Netzteil vom Macbook Alu gleich wie das des MBP 15" only9400-Version? Dürfte ja kaum mehr verbrauchen!?
     
  17. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Das Pro hat meistens ein stärkeres. Laufen tut es mit beiden, laden das Pro nur mit dem stärkeren.
     
  18. tunE

    tunE Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    104
    Das 15,4" 2,53ghz hat aber ein Anderes. Nur was für eins?!
     

Diese Seite empfehlen