1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Magic Mouse zu langsam

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von tigerente, 09.11.09.

  1. tigerente

    tigerente Gloster

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    64
    Hallo zusammen !

    Habt Ihr vielleicht einen Rat für mich ?

    Habe mir eine Magic Mouse gegönnt ... bin aber etwas unzufrieden mit der "Beschleunigung" ...
    die Bewegung des Mauspfeiles wirkt für mich zu träge ... habe unter den Systemeinstellungen für die Maus schon die Zeigerbewegung bis zum Anschlag auf "Schnell" gestellt ...bin aber immer noch nicht wirklich glücklich ... hatte vorher ne Logitech ... die war irgendwie flotter ....

    Vielen Dank für die Hilfe ! Tigerente
     
  2. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
  3. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Darf ich mal fragen wie du mit der Maus sonst so zurecht kommst? Evtl. in Verbindung mit Photoshop und Grafikbearbeitung?
     
  4. tigerente

    tigerente Gloster

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    64
    Hallo iReiher !

    Coooool ! ... genau was ich gesucht habe !!! - und was für eine fixe Antwort ... das hat ja keine 5 Sekunden gedauert !!! - DANKE !!!

    Hallo Tyrra ! ...hmmmhhh ... ich bin jetzt kein Profi was Grafikbearbeitung oder so angeht .... benutze aber z.B. Photoshop Elements 6 regelmäßig ... auch unter iPhoto und Firefox läuft sie gut !
    Also zunächst "fühlt" es sich etwas ungewohnt an mit der Magic Mouse zu arbeiten ... aber nach einer kurzen Eingewöhnungszeit möchte man sie eigentlich nicht mehr aus der Hand legen ... auch die beworbenen Sonderfunktionen laufen ohne Probleme !
    -der einzige negative Punkt für mich war die etwas träge Zeigerbewegung .... aber s.o.
    VG Tigerente
     
  5. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
    Stimmt, nur 4 Minuten ;)
     
  6. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Danke für die Info! Werde wohl mal bei Gravis zum testen gehen ;)
     
  7. offy-x

    offy-x Jonagold

    Dabei seit:
    23.04.07
    Beiträge:
    21
    Genial. Danke.
     
  8. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    beschleunigung ist trotz mousezoom immer noch aktiv. ist bei mir nur schneller geworden, aber die beschleunigung bekomme ich einfach nicht weg.
    ein iphone können se bauen aber die eine option um die beschleunigung auszuschalten nicht! ein armutszeugnis das sich apple damit selbst ausstellt.
     
  9. DaSp1n0r

    DaSp1n0r Gala

    Dabei seit:
    09.12.09
    Beiträge:
    53
    hab auch die magic mouse... und hatte das gleich problem mit der geschwindigkeit... hab mir das programm auch mal drauf gemacht... hab sogar das bis zum anschlag :) und könnte noch was schneller sein...

    MFG
     
  10. dts

    dts Carola

    Dabei seit:
    19.11.09
    Beiträge:
    112
    mir war die beschleunigung, auch zu langsam, aber magic prefs installiern und nun ist sie schnell genung
     
  11. iJohnny

    iJohnny Idared

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    24
    ich wollt auch noch mal schnell Danke sagen. Mir ist die MagicMouse auch zu langsam.
     
  12. suse

    suse Jonagold

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    20
    danke so läuft es super gut
     
  13. Answer

    Answer Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    238
    Danke :-D
     
  14. danias

    danias Braeburn

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    47
    Ich nutze kein extra Tool und die Mouse ist schnell nur nach jedem Neustart meines MacBooks muss ich in die Systemeinstellungen und die Mausgeschwi. wieder ganz schnell stellen. Es stellt sich nach jedem Start wieder auf mittel

    Würde da auch eins von den Tools helfen. oder ist das was anderes
     
  15. from_theashes

    from_theashes Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    18.01.10
    Beiträge:
    420
    Ich nutze MagicPrefs und bin begeistert. Hier lässt sich nicht nur die Zeigergeschwindigkeit beschleunigen, sondern man kann auch neue Gesten hinzufügen und modifizieren.
     
  16. zwo10er

    zwo10er Jonagold

    Dabei seit:
    27.12.09
    Beiträge:
    22
    hiho,

    kann mich meinem Vorredner nur anschließen.
    Mit http://magicprefs.com/ gehts wunderbar von der Hand.
    Lohnt auf jeden Fall mal drüber zu schauen.

    Beste Grüße ^^
     
  17. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    meine neue Magic Mouse ist auch manchmal träge. Aber nicht so wie es der TE beschreibt. Also insgesamt ist sie mir schnell genug. Nur manchmal wird sie träge. Es kommt mir so vor, als ob die bluetooth Verbindung dann etwas schwächelt. Die Maus "hakt" dann etwas. Ist das normal bei einer bluetooth Maus? Hatte noch nie eine kabellose Maus. Gefällt mir nicht so recht..
     
  18. Angosa

    Angosa Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    297
    Hallo Gemeinde,

    ich muss das Thema leider noch mal ausgraben. Ich habe bis jetzt USB-O., und die beiden anderen Tools schon probiert. USB-O. bringt einfach die beste Zeigergeschwindigkeit und ich muss die Maus nicht auf dem Tisch erst 20cm bewegen um auf die andere Seite vom Bildschirm zu kommen. Leider gehn aber immernoch die Mausgesten mit der Installation von USB-O. verloren.

    Hat jemand dazu schon mal eine Lösung gefunden!?! Ich brauch ja gar nicht alle schnick schnack Gesten wie es andere Tools hinzufügen, aber scrollen wäre ganz nett :-D
     
  19. Angosa

    Angosa Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    297
    Niemand ne Lösung zu dem USB Overdrive Problem??
     

Diese Seite empfehlen