1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Magic Mouse / rechts-Klick hört sich etwas ungesund an

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von iSveni, 25.12.09.

  1. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
    Hi Leute,

    Hab seit gestern auch meine Magic Mouse. Besser kann man eine Maus wohl nicht designen. Wahnsinn.

    Der Multi-Touch funktioniert sensationell.

    Einziges Manko macht sich beim Sekundär-Klick also dem Rechts-Klick bemerkbar. Dieser ist "schwergängiger" als der Links-Klick. Es klickt sich einfach nicht so sanft und hört sich etwas ungesund an.

    Kann diese Erfahrung jemand teilen?
     
  2. jonimke

    jonimke Meraner

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    229
    hab genau die selben Erfahrungen gemacht, bin mit der Maus sehr zufrieden aber der Rechtsklick hört sich echt ein wenig komisch an.
    Irgendwie knarzt es viel mehr. Ich hoffe mal, des des sich mit der Zeit legt. Die Maus hab ich nämlich auch erst seit kurzem.
     
  3. Gera

    Gera Goldparmäne

    Dabei seit:
    30.05.09
    Beiträge:
    563
    Hmm kann nivht viel zu sagen, nur dass ich mir auch eine hole und zwar im Apple Store in Frankfurt. Was mich natürlich interssieren würde ist ob man diese maus unter Windows auf dem Mac verwenden kann, sprich Windows unter Bootcamp? Weil ich spiele ab und zu Counter Strike auf Lan Partys mit Kumpels und ob man Counter Strike auch mit der Magic Mouse spielen kann. :)
     
  4. jonimke

    jonimke Meraner

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    229
    Also ich glaub da eignet sich die Magic Mouse genauso wie die Mighty Mouse überhaupt nicht.
    Auf der einen Seite fehlt anscheinend noch die softwareseitige Unterstützung.
    Und ganz wichtig auch von der Hardwareseite sind die beiden Mäuse nicht dafür gemacht, es fehlt einfach die Möglichkeit eines gemeinsamen Rechts/Links Klicks.
     
  5. ChrisZibit

    ChrisZibit Macoun

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    116
    Hey leute,
    ich bin seit Heiligabend auch stolzer Besitzer einer Magic Mouse. :)
    Bei mir fühlt und hört sich der Klick jedoch normal an.
    Ich würde auch sagen, dass ihr mal abwarten solltet. Vielleicht ist irgendwo ein Spritzgussrest oder so im Klickmechanismus.
    Aber was eventuell auch mal ein Versuch wert wäre ist, dass man den Klick der Maus versteift (mit Tesa oder so) und mit Hilfe vom BetterTouchTool {ask Google} die Taps rechts und links definiert. [So iPhone Style]
    Ich denke, ich werde das mal ausprobieren.
     
  6. iSveni

    iSveni Prinzenapfel

    Dabei seit:
    28.08.06
    Beiträge:
    554
    Lässt sich bei dir auch die weiße Oberseite der Maus leicht nach links und rechts bewegen?

    Bewege ich diese nämlich ganz nach rechts wird auch der Klick sanft.
     
  7. Skynet87

    Skynet87 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    250
    Hab dazu auch mal ein Thema aufgemacht. Das Video ist allerdings nicht mehr online.

    Es ist schön dass anscheinend auch anderen Benutzern dieser Effekt auffällt. Damit schicke ich einen Gruß an alle diejenigen, die mich anscheinend für bescheuert gehalten haben....

    http://www.apfeltalk.de/forum/magic-mouse-macht-t278420.html
     
  8. nagel96

    nagel96 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    251
    Hallo und frohe Weihnachten,

    klar ist das normal, dass sich die Mausoberfläche ein bisschen bewegt. Ist bei jedem so. Ist für das Handanpassen (denke ich). Und das mit dem Rechts-Klick. Es kann sein, dass die Maus nicht gut aufsteht, d.h. Wenn die Maus auf einer unebenen Oberfläche steht, dann kann sich dieses Geräusch bemerkbar machen. Es kommt auch auf die Klickweise drauf an. Wenn du ganz schnell und hart draufklickst, dann hörst du das Geräusch auch. Und es kann auch damit zusammenhängen, wo du klickst. Ich würde dir/euch empfehlen weiter vorne zu klicken. Und wenn euch das ganze "Geklicke" langsam auf den Zeiger geht, dann probiert mal das hier aus.
    Wenn ihr es dann installiert habt, dann macht gleich ein Update von dem Programm, weil es nicht die neuste Version ist. Das Update könnt ihr machen, indem ihr oben rechts in der Menüleiste auf das Maussmybol klickt, dann auf "Check For Update" geht und schon gehts los.
    Das Programm ermöglicht euch dann Optionen wie "2 Finger Klick, " Finger Klick, 4 Finger Klick,1 Finger Tap, 2 Finger Tap, 3 Finger Tap, 4 Finger Tap, 2 Finger Swipen, 2 Finger Swipen, usw.".
    Mit Tap meine ich das wie beim iPhone und iPod Touch, nur berühren. Echt geil. Das Programm ist sehr empfehlenswert für Magic Mouse Benutzer.

    Bei Fragen einfach stellen, es sei denn ihr habt keine. ;)

    @Skynet87:

    Bei dir im Thread war ja echt was los. :D Ja, klar. Das Geräusch tritt bei jedem einmal auf. Kannst ja nichts dafür. Wer dann einen für bescheuert hält, sollt mal über sich nachdneken. Derjenige, der Probelem hat, kann wohl am besten beurteilen, wodrin sie bestehen. d.h. Du weißt wohl am besten, was mit deiner Magic Mouse los ist.
     
    #8 nagel96, 25.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.09
  9. Gera

    Gera Goldparmäne

    Dabei seit:
    30.05.09
    Beiträge:
    563
    Wie hört man das Klicken überhaupt? Sind da kleine Boxen drin oder wie? xD
     
  10. nagel96

    nagel96 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    251
    Ja, das ist eine gute Frage. Aber ich denke, wenn du die Taste runterdrückst, dann rastet sie wo ein, das macht ein Geräusch und wenn du sie dann wieder loslässt, dann macht es wieder ein Geräusch. Allerdings ist der "Einraster" nicht so stark, dass er die Taste unten hält. Und auf den beiden Seite sind jeweils andere Einraster drin. Vllt. sinds auch irgendwelche Saiten. ;)
     
  11. nagel96

    nagel96 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    251
    Aber das kann eigt. nicht sein. Weil man ja Klickgeräusche runterladen kann. (Das habe ich vor kurzem irgendwo gelesen. Glaube das war sogar im Thread von Skynet87)
     
  12. Gera

    Gera Goldparmäne

    Dabei seit:
    30.05.09
    Beiträge:
    563
    Da bin ich mal gespannt. Hoffentlich wird der Apple Store in Frankfurt, wenn er aufmacht die Maus auf Lager haben. Ich bin bei der Eröffnung auf jeden Fall mit dabei. :D

    Dann teste ich die mal. :)
     
  13. nagel96

    nagel96 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    251
    Ja, der solle doch schon aufgemacht haben. Die Eröffnung wurde aber verschoben, wenn ich mich nicht irre. Kannst die ja das mal gleich erklären klassen, wie das Klickgeräusch erfolgt. Die haben bestimmt eine Magic Mouse da, und wenn nicht, dann kannst du ja ...... :D
    Du musst die nicht testen, kannst eigt. sofort kaufen. Ich liebe diese Maus. Einfach nur geil.
    Mir fehlen die Worte. (Und das ist nicht oft bei mir) :D:D:D
     
  14. nagel96

    nagel96 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    251
    Naja, jetzt weichen wir ein bisschen vom Thema ab. Wie schaut's denn jetzt mit dem Rechts-Klick aus?
     
  15. larsfreiburg

    larsfreiburg Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    707
    Ich möchte das nochmal in aller Deutlichkeit sagen (habe mir auch Deinen Thread zu Thema MagicMouse von Anfang Dezember nochmal durchgelesen): Dein Anliegen war in diesem Forum absolut gerechtfertigt und in keiner Weise lächerlich! Unter Anderem genau für solche Fragen ist das Forum nämlich da!
    Bei meiner MagicMouse wackelt weder die Oberfläche, noch habe ich unterschiedliche Klickgeräusche rechts/links. Und das obwohl ich sie auch auf einem Holztisch verwende... ;)
    Hast Du die Mouse denn nun getauscht bekommen? € 69,- sind wirklich kein Pappenstil und das Ding an sich ist echt mal ein wunderschönes Designobjekt!

    Frohes Fest noch nachträglich! Grüße: Lars
     
  16. Gera

    Gera Goldparmäne

    Dabei seit:
    30.05.09
    Beiträge:
    563

    Ja die hätten schon längst aufmachen sollen. Ich war an dem Tag dort. :D War sowieso in Frankfurt und da hab ich gedacht, schau ich trotzdem mal vorbei. :) Der ist genau gegenüber dem Timberland Laden. :)
     
  17. nagel96

    nagel96 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    251
    Ja eben. Foren sind dafür da, dass man sich gegenseitig hilft Probleme zu lösen. Dann muss man seinen Apfealtalk-Kolegen schon ernst nehmen. Also wir halten dic nicht für lächerlich. ;):D
     
  18. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Wenn ich meine Lauscher mal spitze, koennte ich auch meinen, dass der Rechtsklick minimal anders klingt als der Linksklick. Und ich kann die Oberseite vielleicht einen Millimeter hin und herbewegen, aber auf die Idee waere ich nie gekommen. Auch nicht darauf, aufgrund des minimal verschiedenen Klangs gleich einen Hardwaredefekt zu vermuten o_O

    Ich frag mich grad nur, ob beim Threadersteller wirklich ein Fehler vorliegt, oder ob hier so mancher (neue) Mac User schlicht das Gras wachsen hoert ;)
     
  19. Skynet87

    Skynet87 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    250
    Ich hab mich jetzt damit abgefunden und behalte sie. Ich konnte aber mittlerweile eine dritte Maus testen. Bei dieser war der Rechtsklick bzw. die rechte Seite allgemein "weicher" zu betätigen...
     
  20. nagel96

    nagel96 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    251
    Sehe ich auch so. Man muss ja nicht gleich wegen des Klickgeräusches die Maus zurückschicken.
    Allerdings würde ich das bei einem optischen Fehler machen. (Besser gesagt habe ich schon, da auf der Mausoberfläche ein kleiner Sprung war an der "Mausnase" ;) ein richtger Kratzer. Schön dick aufgetragen, den man aber nicht sieht, wenn man mal kurz einen Blick druaf wirft. d.h. mein Freund hat ihn erst ein Tag später bemerkt, als er als "Appleneuling" die Maus mal genau unter die Lupe nehmen wollte. Hab sofort bei Apple angerufen, und Apple hat das auch ohne Ausreden und Erklärungen entgegen genommen und mir sofort die nächste Maus geschickt. Neue wollte ich jetzt nicht sagen, weil ich mir nicht sicher bin, ob die neu war, weil ein paar Schramen auf den Gleitern waren und vorne links, wo die Glasoberfläches der Maus auf das Alu bei einem Klick trifft, geht unter der Mausoberfläche ganz leicht die weiße Folie ab. :(
    Doch jetzt ist alles wieder ok, weil ich das abstehende weggemacht habe. Aber jetzt denke ich, dass es eine Refurbished ist, und das finde ich unfair. Man wird dafür bestraft, dass man eine beschädigte Maus bekommen hat, indem man nur eine gebrauchte erstattet bekommt. Naja, jetzt ist es so wie es ist und ich bin glücklich damit.) :D :D
    Das ist die Geschichte von mir nud meiner Magic Mouse. Vllt. könnt ihr mir da auch gleich weiterhelfen. Habt ihr mit sowas auch schon einmal Erfahrungen machen müssen? Habt ihr ein neues Produkt bekommen oder ein gebrauchtes? Wenn ihr noch keine damit gemacht habt, was glaubt ihr denn?
     

Diese Seite empfehlen