1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacPro neue Festplatte

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von 356, 01.05.07.

  1. 356

    356 Riesenboiken

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    290
    hallo,

    wenn ich mir eine ganz neue festplatte kaufe und sie in den pro schiebe, was muss ich dann tun, damit sie funktioniert...?
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Mit dem Festplatten-Dienstprogramm formatieren. (Format: HFS+)
     
  3. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    äähhhm, was ich echt dämlich finde, ist wenn man an sein abi gemacht hat und es jedem preisgeben muss. wie zum bsp die abi stciker auf irgendwelchen heckscheiben oder solche signaturen wie der thread ersteller.
    damit das nochmal gesagt wurde: Dudes, ihr seit nix besseres als jeder andere mensch, auch wenn ihr das denkt.
    sorry, aber das musste jetzt mal raus.
    :mad:
     
    Danisahne gefällt das.
  4. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Wenn einer sein Abi geschafft hat, sich Jahre darauf vorbereitet hat, und dann studiert, warum sollte er es nicht in seine Signatur oder aufs Auto oder so schreiben können?

    Was musst du dich darüber beschweren, nur weil du vll. kein Abi hast? DAS finde ich nicht fair!
     
  5. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Weil es Ausdruck einer "Mein Auto, mein Haus, mein Boot, ..." -Mentalität ist und evtl. unsympathisch wirken könnte? Weil diese Haltung im späteren Leben zu Problemen führen könnte? Weil es noch lange keine Heiligsprechung im Leben ist? Was will jemand mit solchen Autoaufklebern bezwecken? Vielleicht kann uns der Thread-Ersteller in dieser Frage Aufklärung verschaffen.

    Ich gebe F-Robert Recht, auch wenn ich es etwas milder ausdrücken würde.
    Es reicht, wenn man selber weiss, wer man ist und was man erreicht hat, man muss es nicht unbedingt so aufdringlich öffentlich machen, finde ich.

    Gruß
     
  6. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Okay, dann dürfte aber jeder hier in Apfeltalk seine Macs oder seine Sachen nicht in die Signatur schreiben. Tut mir leid, aber hier spricht nur der Neid, euch kann man halt nicht helfen.... o_O
     
  7. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    Danisahne hat in meinen augen recht. ich halt mich auch kurz, weil das ja hier nicht das eigentliche thema ist.
    ich glaube mit neid hat das nix zu tun, da ich meinen beruf ohne das ach so liebe studium nicht ausführen dürfte. ich finde nur das sich solche menschen für was besseres halt. wenn ich mir ein auto kaufe auf was ich jahre gespart und hingearbeitet habe dann lass ich doch auch nicht das preisschild hängen.
    understatement ist manchmal sehr gut angebracht...und sympathisch;) .
    ok, das wars auch schon

    bin weg

    p.s. hab heut eh nen frusttag da das wetter zwecks fötele (fotografieren) nicht mitspielt:mad:
     
  8. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Wie kommst Du denn zu dieser Unterstellung? o_O
    Etwas mehr Understatement, Gentlemen!
    Wieso Neid?
    Woher weisst Du, dass ich kein Abi und kein Dipolm habe? Habe ich nämlich, und ich habe es mir trotzdem nicht auf die Stirn tätowieren lassen, oder aufs Auto geklebt. Es hat mich auch viel Arbeit und Mühe gekosten, geschenkt hat mir keiner was.
    Also wenn Du es hier schon zur Sprache bringst, Neid kann es in diesem Fall nicht sein.
    Zu erst einmal, jeder darf in seine Signatur schreiben, was er für richtig hält. Er muss sich aber auch daran (charakterlich) messen lassen.
    Das Aufnehmen seiner Macs in die Signatur hier im Forum dient auch viel mehr Informativen Zwecken, um das "Arbeitsgerät" der User in diesem doch auf Apple-Computer gerichtetem Forum besser einschätzen zu können, um evtl. Fragen zielgerichteter beantworten zu können. Also der Vergleich hinkt schon ein wenig.

    Aber bitte, zurück zum eigentlichen Thema.
     
    #8 Danisahne, 01.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.07
  9. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    ich finds einfach proletenhaft neben den (durchaus gängigen und anerkannten "hardware-profilen", die ja auch beim troubleshooting helfen sollen) noch
    "Abi", "ne geile Sau als Frau", "Mercedes E-Klasse", "Mein Onkel sitzt in der Gewerkschaft", "den kompletten Inhalt meines Studios, plus am besten noch Wertangaben" stehen zu haben - man sollte auf verhältnissmäßigkeit und angebrachtheit achten..

    und wenn jemand mit seinem "abi" punkten will, mein gott, 5% der leute die abi haben bringen es mal wirklich zu was - die anderen schwimmen im strom, können gut auswenig lernen und kriechen ihrem vorgesetzen richtig super in den arsch. wenn ihr mir anschaue wer alles studiert, na holla die waldfee (und meist sind es die mit nem 1er schnitt die dann total abkacken und garnix mehr auswendig lernen können (ausser bei bwl und jus und den anderen "eindimensionalen" studiengängen))..

    so - genug gemeckert. nochmal kurz die essenz des gesagten:
    der großteil der leute die abi haben würde ich nichtmal annähernd als intelligent bezeichnen. vielleicht anpassungsfähig, vielleicht gute auswendiglerner (was anderes wird kaum gefördert) - aber nicht vorbereitet auf ein (geisteswissenschaftliches) studium das mehrdimensionales denken erfordert. ich hab zwar auch abi, aber was ich da im gegensatz zu den 4 semestern uni gelernt habe, bzw. lernen musste ist einfach lachhaft, völlig abgehoben und unbrauchbares wissen.

    zwecks deinem problem:

    reinstecken, mit festplattendienstprogramm bearbeiten, los gehts! ;)
     
  10. Du musstest in Deinem Leben viel auswenig leren wie es scheint?
     
  11. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Naja, ich sehe das mal so: Jemand, der sich "Abi" auf die Stirn oder sonstwohin tätowiert, muss damit rechnen, in eine (negative) Schublade einsortiert zu werden. Prinzip "selber schuld". Wenn die Leute das nicht erkennen oder es ihnen egal ist (ich sage nicht, daß das hier der Fall ist!), haben sie sich bereits bestens disqualifiziert.

    Das amüsiert mich und ich rege mich deswegen nicht auf. ;):p

    "Abi 200x"-Schilder auf Autos sind in der Regel nichts anderes als "Anfänger"-Aufkleber. Gemein und ungerecht, ich weiß, aber warum soll mich ärgern, wenn ich darüber lachen kann. Ich habe den Aufkleber ja nicht ausgesucht. ;)

    P.S.: Sorry für OT.
     
  12. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Also ich finds einfach nur lächerlich, jemand dafür zu verurteilen, dass er/sie sich z.B. "Abi 0X instert random abi spruch" auf sein Auto klebt oder sich der Jahrgang nen Pulli druckt.

    Grund? Mit dem Abschluss des Abi geht ein großer Lebensabschnitt vorbei, man geht auseinander, jeder geht seine eigenen wege - ist eine Mischung aus Stolz, dass mans geschafft hat und Wehmut, dass die Zeit vorbei ist.

    Man schafft sich einfach ne Erinnerung durch das Drucken von Pullis/Tshirts und/oder z.B. Heckscheibenaufkleber.

    Und was hier einige anscheinend auch nicht verstanden haben, dass es einen großen Unterschied zwischen "stolz auf etwas sein" und "etwas geschafft zu haben und sich was drauf einzubilden" gibt - ohne Spaß, so eine verbittere einstellung hier bei manchen.

    Und was auch noch hinzukommt, solche Drucke/Aufkleber kommen lang nicht nur von Abiturienten! Zumindestens bei uns Hessen, ists total üblich und verbreitet, dass auch Real/Hauptschulabsolventen solche Dinge tuen - da sinds eben meist Pullis oder ähnliches, bedingt dadurch, dass man auf der Real/Hauptschule, auf Grund des Alters, noch kein Auto zum Sachen draufkleben hat.

    Und 90% der Personen, die sowas auf der Heckscheibe oder sonstwo haben, haben garantiert nicht die Absicht, damit irgendwie zu diskriminieren oder anzugeben - es ist einfach ein gerechtfertigter Ausdruck von Freude & Stolz.

    so far, Egbert o_O

    PS: Zu dem User, der irgendwas mit Abi blub in der Signatur stehen hat: Naja ich halts für überflüssig in nem Apple/Computer Forum - aber stören tuts mich auch nicht.

    PPS: Mir fällt gerade auf, dass der Spruch in meiner Signatur super zu dem Thema passt. ;)
     
    DBertelsbeck gefällt das.
  13. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    @Egbert: Engagierter Beitrag. Ich bin nicht in allem Deiner Meinung und habe auch noch keinen "Realschule 200x"-Aufkleber auf einem Auto gesehen, aber trotzdem Hut ab.

    Ich sehe in mir keine Verbitterung (selber Abi) und in meinen Worten keine "Verurteilung", weiß aber sehr wohl, daß sie von anderen so augefasst werden können. Damit muß ich wohl leben.

    Aber alle Achtung vor Deinem Beitrag.


    P.S.: Du hast natürlich recht. Wer noch kein Auto hat, kann auch nix draufkleben. Das sehe ich ein. Insofern muß ich meine Ansichten (und um's Auto ging's mit hauptsächlich) überdenken...
     
    #13 lazertis, 01.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.07
  14. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    nun ja....wie gesagt ist es ansichtssache, aber ich mache mir doch nicht von jedem abschnitt in meinem leben ein t-shirt oder sticker!?!
    als ich mein seepferdchen gemacht habe oder dann das goldene schwimmabzeichen hab ich zwar ne urkunde bekommen, aber die hängt sicher nicht bei mir zu hause an der wand.
    als ich dann meine autoprüfung bestanden habe, hab ich auch nix gemacht. okey, mit dem auto sah man dann ja das ichs geschafft hatte ;) .
    dann gings weiter mit verschiedenen abschlüssen und nem diplom, aber das hängt bei mir auch nirgends.
    weil ichs nicht brauch um irgendjemanden etwas zu beweisen, andere benötigen scheinbar sowas weil sie sonst nicht anerkannt werden oder was auch immero_O !?

    gut, jetzt muss ich weiter modern talking hören....atlantis calling...sos for love....
     
  15. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Der Abschluss der Schulzeit und damit der Aufschlag eines neuen Lebensabschnittes wird mit dem Seepferdchenabzeichen verglichen, ist ja fast das selbe. (auchtung Ironie)

    Und natürlich macht man sich nicht nach jedem Abschnitt seines Leben ein Aufkleber auf die Heckscheibe oder was auch immer, aber ich finde die Schulzzeit ist was besonderes, nicht "irgendein" Lebensabschnitt und auch ist sie irgendwie der "Abschluss" der Jugend.

    Und ließ dir bitte nochmal meinen Beitrag durch, die meisten Leute die sowas machen haben ganz und garnicht die Intension, irgendjemandem irgendwas zu beweisen.

    Gruß, Egbert :)
     
    #15 Egbert, 01.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.07
  16. 356

    356 Riesenboiken

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    290
    ach du schreck...leute was ist mit euch los...?!

    ersten: sollte mit einem schuß ironie sein, dass ich "abi" in meine signatur geschribene habe, bin kein besserer mensch oder sowas, aber leider wird das ja hier nicht als witz verstanden sondern als "proleten-gehabe...

    zweitens: wie kann man sich ernsthaft darüber aufregen...?

    drittens: ich studier sozioloigie und weiß, warum sich leute wie ihr darüber aufregen, deswegen, ist es mit eigentlich auch egal

    viertens: viel spaß beim aufregen und immer daran denken: aus deiner signatur heraus, weiß ich genau, was für ein mensch du bist

    prost!!
     
    #16 356, 01.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.07
  17. 356

    356 Riesenboiken

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    290
    um den witz, den manche nicht kapieren, deutlicher zu machen jetzt die signatur veränndert
     
  18. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Ich habe Deine Frage übrigens beantwortet.
     
  19. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Ja, so ist das jetzt viel deutlicher. Jetzt verstehe ich auch den Witz. :p

    Das Internet funktioniert - auch für einen angehenden Soziologen - eben nicht immer so, wie er sich das vorstellt, insbesondere, was das Verstehen und Nichtverstehen von Witz und Ironie betrifft. Dafür gibt es optische Hilfsmittel ;), derer man sich bedienen kann. Kann man natürlich auch weglassen, darf sich dann aber nicht wundern, wenn nicht alle so schlau sind wie man selbst. Ich gebe jedoch zu, daß auch ohne Smiley schon ein Hauch Witz drin war. Und meine Reaktion stellenweise überzogen.

    Aber was erzähle ich: Da stehst Du ja drüber. ;)

    Ich wünsche Dir noch viel Spaß in AT und natürlich viel Erfolg bei der Lösung Deines Problems. Und ich versuche mir nicht die Frage zu stellen, wie viel meiner Ironie Du jetzt verstanden hast. ;)
     
  20. 356

    356 Riesenboiken

    Dabei seit:
    02.04.07
    Beiträge:
    290
    danke appleboy;)
     

Diese Seite empfehlen