1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

maComfort sorgt für Mac-Usability unter Windows

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 04.02.10.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Entwickler Rafael Klaus bedient eine ganz bestimmte Klientel: Anwender, die verschiedene Aspekte der Bedienung von Mac OS X lieb gewonnen haben, aber dennoch immer wieder Windows nutzen müssen, können mit maComfort elementare Bestandteile "mitnehmen". Das kleine Tool nistet sich im Autostart von Windows ein und sorgt von dort für QuickLook, Spaces, identische Tastenkürzel, aktive Ecken und Tonsteuerung via Tastatur. Die Software ist in drei Klassen verfügbar und kann als kostenfreie Version oder zwei unterschiedlichen Premium-Versionen für 15 bzw. 45 Euro gekauft werden.[PRBREAK][/PRBREAK]

    image20.jpg
     
    #1 Felix Rieseberg, 04.02.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.14
  2. olihacker

    olihacker Carola

    Dabei seit:
    05.06.07
    Beiträge:
    111
    Quicklook unter Windows. Das such ich schon ewig und drücke immer ergebnislos die Space-Taste bei Bildern.
     
  3. DeadHopper

    DeadHopper Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    79
    Also bei mir funktioniert das ganze nur geringfügig ... exposé z.b. funktioniert überhaupt nicht! Schade eigentlich! Hab mich schon soo gefreut :D
     
  4. Roberto

    Roberto Starking

    Dabei seit:
    01.07.08
    Beiträge:
    221
    Spaces funktioniert überhaupt nicht, Exposé flackert wie Wild. Schade!
     
  5. garythecatsnail

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    86
    Und wieder ist nur ein Kommentar sichtbar...
    Was ist den hier los, schlaft ihr etwa alle?
     
  6. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Da wünsch ich mir lieber Windows-Usability unter Mac, wie Fenster an allen Seiten aufziehen zu können usw. (ja, ich weiß, dafür gibt es Tools). :p
     
  7. Daporix

    Daporix Braeburn

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    47
    Ich sag dazu nur CINCH
     
  8. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Cinch ist super!
     
  9. Polux

    Polux Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.08.09
    Beiträge:
    11
    das liegt wohl am firefox. damit habe ich auch imme rnur einen kommentar gesehen
     
  10. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    schön wäre es, aber auf der Arbeit darf man meist keine neuen Programme installieren… Friss und stirb ist das Motto. Ich wäre schon froh, wenn ich nicht den IE7 nutzen müsste.
     
  11. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Mit Opera 10.10 habe ich auch das Problem, dass nur 1 Comment angezeigt wird, allerdings wenn ich eingeloggt bin. Das alte Apfeltalk war besser. Na, was solls.
     
  12. MacEvangelist

    MacEvangelist Martini

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    652
    Also Chrome für Mac tut seinen Dienst. Ich find nur das neue Design des Forums immer noch gewöhnungsbedürftig! Das alte war schöner und einfacher zu verstehen!

    LG, die Eva :)
     
  13. Gemeinderat

    Gemeinderat Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    335
    Mir hats alte auch gefallen aber ich muss sagen, dass ich mich langsam dran gewöhne und es wirkt nicht mehr so überladen wie das alte.. wird wohl passen.. aber es wirkt so grau in grau!
     
  14. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Firefox portable geht auch nicht? (Oder für den WebKit-Liebhaber halt ein portable Chrome)
     
  15. timmy38233

    timmy38233 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    470
    Find ich praktisch! Wenn ich mal unter BootCamp arbeite ziehe ich die Maus immer vergeblich in die Ecken :D
     
  16. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    ....fehlt jeglicher link zur herstellerseite...
     
  17. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Ganz gut!
    Aber im Prinzip auch wieder ein Argument für Windows, oder nicht?
    (Also könnte man als eins sehen)
     
  18. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Klasse, schon in der Überschrift der erste Fehler: maComfort sorgt für Mac-Usability unter Windows
    Mac
    ...and it just works.

    Windows + Key eingeben + Virenscanner - Demosoftware
    ...and it still doesn't work.

    Mal ganz im Ernst, die Funktionen vermisse ich auch jedes Mal, wenn ich vor so ein Plastikkiste sitze, aber Mas Usability ist für ich mehr als Exposè und Spaces.
     
  19. Max

    Max Gloster

    Dabei seit:
    19.11.06
    Beiträge:
    60
    Doch die Lesbarkeit ist sehr gut!

    Ich bin froh Windows nicht mehr wirklich zu brauchen. Viele OSX Features würden mir einfach fehlen. Und allen voran die simplere, intuitivere und schönere Oberfläche.
     
  20. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Hab keinen Zugriff auf die USB Ports - kurz nein, geht nicht.
     

Diese Seite empfehlen