1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacMini ohne Monitor hochfahren

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von rubberduck73, 29.01.08.

  1. rubberduck73

    rubberduck73 Boskoop

    Dabei seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    39
    Hallo,
    ich möchte einen MacMini im Netzwerk unter Windows XP (Boot Camp) betreiben und diesen via Remotedesktop nutzen.
    Leider fährt der Mac ohne angeschlossenen Monitor nicht hoch.
    Hat jemand eine Idee oder Lösung?
     
  2. ClaryDee

    ClaryDee Cox Orange

    Dabei seit:
    14.05.07
    Beiträge:
    101
    Hast Du mal den DVI-auf-VGA-Adapter einfach mal draufgesetzt?

    Nur so als Versuch :)
     
  3. rubberduck73

    rubberduck73 Boskoop

    Dabei seit:
    13.03.07
    Beiträge:
    39
    War auch mein erster Gedanke, funktioniert aber leider nicht!
     
  4. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Was passiert denn genau? Eigentlich wundert mich das sehr, denn ich habe einen PC, der genau das macht.
    Ohne Monitor Tastatur Maus hochfahren, automatisch anmelden und danach über Remote verfügbar.
    Ich nutze eine ähnliche Lösung, allerdings habe ich OS X auf dem Mini und lass´ die XP Version über Parallels laufen. Das Netz läuft im Bridge Mode, so dass ich eine IP für den Mini OS X habe und eine eigene für Win XP und Remote Desktop Verbindung.

    Tipp.
    Schliess einmal einen Monitor an und beobachte den Boot Vorgang, nicht das der Mini im Boot Assistent schon hngen bleibt und von Dir auf die Eingabe wartet, ob Du XP oder OS X booten möchtest.
     
  5. oendrikat

    oendrikat Erdapfel

    Dabei seit:
    20.02.08
    Beiträge:
    4
     
  6. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Hattest du denn schonmal eine normale Tastatur und Maus da dran?
    Vielleicht ist der immer noch mit den BT-Geräten gekoppelt.

    MfG
    MrFX
     
  7. oendrikat

    oendrikat Erdapfel

    Dabei seit:
    20.02.08
    Beiträge:
    4

    Ja, es ware schon mal eine normale Tastatur und eine normale Maus dran, allerdings noch nie eine BT-Maus oder BT-Tastatur mit der das Gerät gekoppelt hätte sein können. Möglich allerdings, dass beim ellerersten Booten auch keine Maus dran war, dass er deswegen meint nach einer BT-Maus suchen zu müssen...

    Oliver
     
  8. oendrikat

    oendrikat Erdapfel

    Dabei seit:
    20.02.08
    Beiträge:
    4
    Habe soeben selber die Lösung gefunden:

    In den Systemeinstellungen 'Bluetooth' unter 'Weitere Optionen' gibt es einen standardmäßig angehakten Punkt 'Bluetooth-Assistent beim Start öffnen, falls kein Eingabegerät vorhanden ist'.

    Den habe ich jetzt abgehakt, jetzt bootet der Rechner auch ohne Tastatur und Maus.

    Oliver
     
    Herr Sin gefällt das.
  9. iMango

    iMango Ontario

    Dabei seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    342
    Also mein Mac mini fährt ohne Bildschirm ganz normal hoch. Alle Programme funzen (Denke ich mal. Kann ich ja nicht sehen :D) und Front Row funzt auch super.
    Hast du alle Peripheriegeräte abgesteckt? Starte ihn doch mal mit Bildschirm und steck ihn dann ab.
     

Diese Seite empfehlen