1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacMini + Matrox DualHead2Go

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von NCNMUC, 13.11.08.

  1. NCNMUC

    NCNMUC Erdapfel

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen,

    ich hatte mir neulich den Monitorsplitter DualHead2Go zugelegt (ca. 150 €) um an meinen MacMini zwei 19" Samsung LCD's (931C) zu verwenden.
    Nach dem Umstieg von Windows auf Mac wollte ich weiterhin mit zwei Monitoren arbeiten, Grafiker kennen ja den Vorteil...

    Aber kleiner Tip von mir: kauft nicht das Matrox DualHead2Go wenn es an einem MacMini betrieben werden soll. Die mögliche maximale Auflösung ist sehr bescheiden (2048 x 768) und ist in keinster Weise eine Alternative.

    Ich habe stattdessen mir einen 24" von Samsung zugelegt und arbeite jetzt mit 1920 x 1200 32Bit direkt per DVI am MacMini. Fazit: spart euch den Ärger und kommt runter von der Idee zwei Monitore an einem MacMini (vernünftig) zu nutzen.
    Technisch geht es schon, aber praktisch nicht nutzbar.

    Greetz
    NCNMUC
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    danke für die klaren Worte - so etwas ähnliches hatte ich schon vermutet.

    Gruß Stefan
     
  3. danielzero

    danielzero Starking

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    216
    hmmm komisch.. ich hab an meinem arbeitsplatz an meinem lenovo Windows laptop auch sone dualhead 2 go mit 2 HP 20".... die jeweils eine auflösung von 1600x1200 fahren (+dann halt noch das 15" laptop display)
    hat wohl die it eingerichtet....weiß also nich wie die das genau gemacht haben... läuft aber ohne probleme!
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    lies die Liste der möglichen Auflösungen - die Macs, insbesondere der mini schneidet/en dabei schlechter ab als Fischkisten. Was soll er auch machen mit einer bescheidenen Onboard-Grafik …

    Gruß Stefan
     
  5. danielzero

    danielzero Starking

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    216
    Jo das ist mir schon klar......
    dachte nur dass durch diese lösung halt die meißte grafikleistung halt von dem monitoradapter kommt, da das ja irgendwie auch ne eigenständige grafikkarte ist....egal
     
  6. NCNMUC

    NCNMUC Erdapfel

    Dabei seit:
    13.11.08
    Beiträge:
    5
    Jo, das hatte ich auch gehofft. Ich hätte halt schon den Angaben des Herstellers glauben sollen :innocent:

    War ja eher als Tip für alle zu verstehen, die mit dem Gedanken spielen...

    NCNMUC
     

Diese Seite empfehlen