1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacMac T-Mobile

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von montblanc25, 25.11.07.

  1. An alle die sich mit dem web n walk manager ärgern mussten - Tmobile stellt mit macmac ein neues Programm zur Verfügung um sich mit dem Internet zu verbinden. Ist um Welten besser- stabilere Verbindung, weniger CPU Last....
    Gruß
     
  2. teh alex

    teh alex Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    252
    vielen dank für die guten news

    gruß

    alex
     
  3. stilbluete

    stilbluete Golden Delicious

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    6
    @montblanc

    naja, MACMAC ist schon kleiner und verbraucht nicht so viele resourcen, aber es hat auch so seine probleme.
    Es stürzt ganz gerne mal ab, erkennt das modem nicht, baut keine Verbinung zum INET her, trennt die Verbindung wieder mal aus heiterem Grund, usw und sofort...

    außerdem kann ich mit diesem Programm die keine SMS versenden, was beim manager wirklich praktisch war.

    schönen gruß aus salzburg,
    stefan
     
  4. DerTiroler

    DerTiroler Granny Smith

    Dabei seit:
    16.03.08
    Beiträge:
    15
    Der Entwickler von MacMac ist nach eigener Aussage schon dabei, die SMS-Funktionalität zu implementieren. Wird wohl nicht mehr lange dauern bis MacMac das kann.
    Und zu deinen Problemen: Schicke doch mal ein Mail an den Entwickler, der ist sehr kooperativ und wirklich bemüht, die Software zu verbessern.


    Gruß aus Westösterreich
    DerTiroler
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    hat mal wer 'nen Donwload-Link dazu? Ich finde das Teil auf den T-Mobile Seiten nicht :(. Hätte da ggf. für einen Kunden Bedarf für, falls das Teil so was wie »disconnect on idle« unterstützt.

    Gruß Stefan
     
  6. DerTiroler

    DerTiroler Granny Smith

    Dabei seit:
    16.03.08
    Beiträge:
    15
    Musst mal auf der Seite von T-Mobile Austria schauen. Man kann bei MacMac auch T-Mobile D als Provider einstellen.

    Sobald einmal die Modemtreiber installiert sind (geschieht bei Installation von MacMac), kannst du das Ganze aber auch über die Netzwerkeinstellungen von OSX managen. z.B. auch einstellen, dass nach Inaktivität von XX Minuten die Verbindung beendet wird. Diese Funktion bietet MacMac derzeit (noch) nicht.
     
  7. Fuellemann

    Fuellemann Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    177
  8. Bosstone

    Bosstone Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    8
    Hi,

    die aktuelle Version vom MacMac ist soeben auf die tele.ring bzw. T-Mobile A HP hochgeladen worden - bzw.
    kann auch von meiner HP downgeloaded werden: http://www.lehrner.org/upload/uploads/apple/MacMac_2_0_0.dmg

    Ich habe die SMS Funktion eingebaut und würde Euch bitten etwaige Fehler am besten direkt an mich zu senden: stefan.lehrner@t-mobile.at

    Vielen Dank und lg,

    Stefan

    PS: SMS senden ist mit Novatel Endgeräten nicht möglich...

    @Fuellemann: L2N hängt aber immer etwas hinten nach, da TMD immer gut überlegt welche Datenkarten unterstützt werden sollen...
     
    #8 Bosstone, 15.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.08
  9. Matico

    Matico Jerseymac

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    450
    wenn ich versuche das programm zu starten oder die einstellungen einzusehen wird das programm beendet. bin ich wohl der einzige?

    macbook pro mac osx leo
     

Diese Seite empfehlen