1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBookPro und 23" Display als primärer Monitor

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mactoni, 12.01.09.

  1. mactoni

    mactoni Erdapfel

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    wenn ich an meinem MBP den Apple 23" Display anschließe und dann die Displayklappe schließe schaltet sich zwar der externe Monitor ein aber nur für ein paar Sekunden um dann wieder die den Ruhezustand zu gehen. Muss das MBP immer ausgeschaltet werden damit es korrekt funktioniert? Ist es im laufenden Betrieb nicht möglich ein externes Display anzuschließen?

    Gruß
    mactoni
     
  2. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Ich hab das nicht ausprobiert, aber vielleicht hilft Dir das weiter (sitz gerade nicht am Mac, daher die einzelnen Schritte ev. nicht ganz sauebr beschrieben):

    1.) Externen Monitor als primären Monitor verwenden (Systemeinstellungen, Monitor.. da werden zwei Monitore angezeigt. Den weissen Balken einfach auf den anderen Monitor ziehen) => das Dock erscheint am externen Monitor

    2.) MB (P) zuklappen, dann sollte das Book in den Schlafmodus gehen

    3.) USB-Maus oder anderes -Gerät bewegen, dann wacht das Book wieder auf

    Grüsse

    Eric Draven

    P.S.: arbeite doch mit 2 Monitoren. Vielleicht am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber so Sachen wie iTunes oder Mail kann man auf dem kleinen Monitor so immer im Auge behalten, während man mit dem grossen arbeitet....
     
  3. mactoni

    mactoni Erdapfel

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    5
    Hallo Eric,

    Danke für deine Antwort. Klappt leider auch nicht, MBP geht nach wenigen Sekunden wieder schlafen.
    Gruß
    mactoni
     
  4. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Hmm... hätte ich nicht erwartet. Sorry, dann bin ich vorerst mit meinem Latein am Ende.. :(

    Grüsse

    Eric Draven
     
  5. rob_art

    rob_art Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    9
    hi mactoni

    es sollte funktionieren, wenn du das book zuklappst, und dann den monitor anschließt.
    habs eben ausprobiert, und nach einigen sekunden (und ungeduldigem maus- und tastaturbetätigen ;) wachte das book auf und hatte das extrene display als hauptschirm.

    der laufende betrieb wird also wohl immer durch einen kurzen ruhezustand unterbrochen werden.

    ich nutze immer beide displays, daher war mir dein szenario so noch garnicht aufgefallen.
    ein zweitmonitor wird direkt erkannt (auch problemlos als hauptmonitor - wie von eric draven beschrieben) und dein desktop wird einfach nur größer, ohne unterbrechung.

    greez
    rob
     
  6. mactoni

    mactoni Erdapfel

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    5
    Hi,

    hab den Fehler gefunden wieso es bei mir nicht funktionierte. Das MBP muss an die Stromversorung angeschlossen sein, nur im Akkubetrieb geht es nicht, zumindest war es bei mir so.
    Ansonsten genauso wie es rob_art beschreiben hat.
    Danke

    Gruß
    mactoni
     

Diese Seite empfehlen