1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBookPro Schrecksekunde !

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von DockZock, 21.04.07.

  1. DockZock

    DockZock Macoun

    Dabei seit:
    03.01.06
    Beiträge:
    120
    Grüße aus Amerika ,

    hier mal meine kleine story:

    Felix's MBP ist nun n Jahr alt und er dachte sich heute ist mal lecker Platte aufräumen , System optimieren , Rechte reparieren und Platte reparieren ( von der Install CD ) angesagt.
    So weit so gut , denn mach ich das MBP aus , und putze über alles mal leicht feucht drüber , trocken machen mittem Micofaser tuch , display und alles schön blitze blank, nochmal durch alle lüfterschlitze gepustet damit der staub raus kommt.

    Jetzt wirds übel :oops:

    SoftwareUpdate angeschmissen , security upgrade geladen , neustart ......

    2 min apple symbol mit drehkreis , herzattacke , ein/ausschalt knopp gedrück , bootet wie normal ...

    Durchathmen ...

    Zeit für n tollen DVD film , laufwerk macht nen leicht komischen sound und ich sehe RAUCH VOR MEINEM BILDSCHIRM (im dunklen zimmer). Panisches drücken vom auswerf knopf , MBP macht weiter wie normal (kein crash oder sonst was) , DVD wird ausgeworfen , Ich taste das komplette MBP ab nach extrem heißen stellen etc. beide lüfter per smcFanControl auf volle lutze geballert.

    nichts zu finden , durchathmen , unterhose wechseln

    Ende der story , ich hab die DVD nochmal eingeworfen , alles normal (kein sound , kein Rauch kein garnichts) , schaue mir nun gerade meine neue DVD an während ich surfe bei völlig normalen MBP temperaturen.

    DAS ist ein verrückter abend :O
     
  2. Quicksilver2002

    Quicksilver2002 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    176
  3. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Damit das notwendig ist, mußt Du aber vorher auch was "angestellt" haben, oder war das mal einfach so "blinder Aktionismus"? ;)
     
  4. DockZock

    DockZock Macoun

    Dabei seit:
    03.01.06
    Beiträge:
    120
    Neja es wurde halt n bissel träge bzw was da alles ausser tastatur rausgekommen ist ;)

    ! hat den DVD film erfolgreich überlebt und rebootet wieder zackig :)
     
  5. Svenrique

    Svenrique Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    25.09.06
    Beiträge:
    1.249
    Mag sein, dass ich noch Win geschädigt bin, doch repariere c. alle zwei Wochen die Rechte. Ich zähle regelmäßig, wie lange OSX zum hochfahren braucht. Wenn es wieder mehr als 24 Sekunden dauert, werden die Rechte repariert und es schafft wieder Bestzeit.

    Gruß,

    Svenrique.
     
  6. basilit

    basilit Riesenboiken

    Dabei seit:
    11.11.06
    Beiträge:
    288
    Wie repariert man denn die Rechte? bzw. was sonst noch so alles genannt wurde?
     
  7. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Mit dem Festplatten-Dienstprogramm... :)

    Gruß Rasmus
     
  8. smile

    smile Klarapfel

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    280
    ROTFL

    Rechte reparieren = _das_ Macuser Plazebo schlechthin!
     
  9. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Du solltest das Security Update vielleicht nochmal draufspielen, denn du hast ja während er nach dem Update gebootet hat einfach ausgeschalten, obwohl Mac OS X da normalerweise immer ein bisschen länger braucht um das Update fertig zu installieren...

    Gruß Tobi
     

Diese Seite empfehlen