1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBookPro defekt (Selber reparieren?)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von sesamkorn, 25.06.07.

  1. sesamkorn

    sesamkorn Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.04.06
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen!

    Ich habe ein Problem mit meinem MacBookPro (CoreDuo 1,83GHz): Mein Internet-Download läuft total lahm, bzw. stockt er immer wieder. Beim Surfen merkt man es kaum, aber Podcasts kann ich z.B. gar nicht mehr laden... iTunes lädt erst mit ca. 100KBit/s und bricht dann mit einem Timeout ab ... o_O
    Nach dem ich einen Software-Fehler ausschließen konnte, habe ich mal die Hardware-Diagnose laufen lassen. Hier meldet er den Fehler 4MOT/1/40000002: Left_Middle_Front :(

    Nun habe ich bei meinem Händler angerufen, der meinte liegt wahrscheinlich am LogicBoard und das kostet ca. 800-900€! (Kaufdatum April 06, kein AppleCare).

    Meine Frage:
    Kann ich das LogicBoard irgendwo kaufen und selbst einbauen? (ich kenne mich mit Computer ziemlich gut aus und würde mir den Einbau zutrauen)
    Kann die Fehlermeldung auch auf einen anderen Fehler hindeuten (z.B. Lüfter defekt)?

    Grüße!
    Michael
     
  2. Hallo

    Hallo Gast

    Falls es wirklich das L.-Board ist, dann kannst Du versuchen es hier zu bekommen:

    http://www.apfelklinik.de/index.html

    oder hier:

    http://www.ifixit.com/

    da stehen dann auch die Preise, bzw. sind diese zu erfragen,.

    Grundsätzlich würde ich es aber vom Händler rep. lassen, da dieser dann auch die Garantie für die Rep. übernimmt.
     
  3. mente

    mente Gala

    Dabei seit:
    04.06.06
    Beiträge:
    53
    Möglicherweise sind es auch Internetprobleme?
     
  4. Hallo

    Hallo Gast

    Darauf würde ich auch tippen!
     
  5. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
    über www.speedmeter.de kannst du testen was deine down- und upload Raten betragen.

    Vielleicht hilft das ja weiter :)
     
  6. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    wenn ein Hardwarefehler gemeldet wird ?! o_O

    gruss, risiko90

    PS. Logic Board austauschen rate ich dir ab! Da hänkt wirklich alles dran. HD auswechseln geht ja noch, aber Logic Board. Schlussendlich musst du es wissen, ob es dir wer ist. Aber wenn dus selber versuchst, wird ein Händler wahrscheinlich dein MBP nicht mehr flicken (Risiko zu gross..)
     
  7. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    MTR= Motor Error
    Das bedeutet das ein oder mehrere Lüfter i.A.... sind, leider ein bekanntes Problem bei dem Modell.
    Das Logicboard braucht meines Wissens dafür nicht getauscht zu werden. Telefonier mit Apple und weise darauf hin dass viele Kunden das Problem haben das offensichtlich auf einen Qualitätsmangel zurückzuführen ist und bitte charmant um eine Reperatur auf Kulanz.

    Google mal nur nach 4MOT/1/40000002
     
  8. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    Jop, das wäre wriklich fair von Apple immerhin sind die Core Duo MBPs der ersten Gen. in Punkto Verarbeitung unter aller Sau!
     
  9. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Wenn das MacBook pro von April 2006 ist, hast du schon das SMC Firmware Update von Mai 2006 eingespielt ? Soll auch Probleme mit dem Lüfter beheben, kaputt machen kannst du ja nix...

    hier ist der Update-Link für das 15" MacBook pro
     
  10. sesamkorn

    sesamkorn Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.04.06
    Beiträge:
    6
    Puh, so schnell so viele Antworten hätte ich nicht gedacht :)

    Also:
    wg. Internet-Probleme:
    Hab noch nen Linux-Rechner am Router hängen, der lädt mit 1,6MB/s, also ca. 13MBit bei na 16MBit-DSL-Leitung. Das MacBook hatte ich auch direkt am DSL-Modem, das gleiche Problem. evtl. ist das doch noch ein Software-Problem...

    Einbau vom LogicBoard dürfte nicht allzu schwer sein, schraube schon seit 15 Jahren an Rechnern rum und hab Informatik studiert ;) Danke für die Links!

    wg. Lüfter-Problem: Firmware-Updates hab ich alle gemacht... Hatte auch schon nach der Fehlermeldung gegoogelt, aber nicht viel gefunden. Allerdings gabs zwei Vermutungen dazu: der Lüfter und das LogicBoard. Ich werde das Ding mal aufschrauben und mal saubermachen, mal sehen. An Apple direkt könnte ich mich auch noch wenden ...

    Ich frage mich nur, ob sich die Reparatur lohnt... Für 1000€ bekomm ich schon ein neues MacBook o_O.
     
  11. Polo

    Polo Gala

    Dabei seit:
    29.04.05
    Beiträge:
    53
    Würde mich auch an Apple wenden und schauen, ob sie dir dies eventuell wegen den bekannten Problemen doch noch reparieren!
    Viel Glück ;)
     
  12. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    gib als Quelle mal das offizielle Apple Diskussionsforum für das MacBook pro an, da gibt es für den Fehler fast 40 Fundstellen....
     

Diese Seite empfehlen