1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook zur Konfirmation

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von wulh@lm, 24.05.09.

  1. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    Hallo Leute,
    ich wollte mal die MacBook Alu Besitzer unter euch fragen ob ihr mit eurem MB zufrieden seid, Mängel gefunden habt, usw. Denn zu meiner baldigen Konfirmation würde ich mir gerne dieses MacBook holen. Außerdem wollte ich mal fragen wie es so mit Schutzhüllen bei euch aussieht, denn ich würde mir gerne noch eine Neoprentasche dazukaufen.

    Danke im Vorraus
    wulh@lm
     
  2. PhilCollins

    PhilCollins Auralia

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    202
    Also ich hab zwar ein MacBook Pro aber ich würde dir auf jeden Fall zu einem MacBook raten! Das ist wie der Himmel für Windows-User!
     
  3. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Es kommt immer darauf an, was man mit seinem Computer anfangen möchte. Zum Zocken, würde ich mir z.B. keinen Mac anschaffen.

    Ich habe das 2,0GHZ Modell in Standardausführung und bin restlos zufrieden. Das Ding ist stabil, läuft bisher ohne Absturz und funktioniert wie es soll. Anfängliche Schwierigkeiten mit dem Sleepmodus wurden mittlerweile behoben, sodass der Schlafmodus tadellos funktioniert.
     
  4. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Was ist an der Suche denn so schwierig?
     
  5. wipeout

    wipeout Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    295
    Wie kannst du ihm dazu raten wenn du noch nicht einmal weiß, was er damit überhaupt machen möchte?

    @wulh@lm: Möchtest du jetzt eine Kaufberatung von uns oder hast du dich schon 100%ig festgelegt, dir einen MacBook zuzulegen? Wenn Ersters, dann musst du uns schon sagen wofür du ein Computer benötigst.
     
  6. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    eigentlich eher eine "Kurzzusammenfassung" mit Mängeln, Pluspunkten usw.

    nutzen möchte ich es zur Professionellen Fotobearbeitung und sonst normal(iTunes, Safari, ...)
     
  7. AluBook

    AluBook Meraner

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    231
    Ich habe ja genau das Gerät welches du möchtest ;) Und bin super zufrieden damit. Ich würde aber das Notebook wenn möglich nicht bei Notebooksbilliger.de kaufen, da ich mehrere Personen kenne die mit MacBooks von denen Probleme hatten. Falls sich hier was geändert hat dürft Ihr mich auch gerne eines besseren belehren... Aber da du ja Schüler bist, solltest du es ja auch sonst günstiger bekommen.

    Die Vor und Nachteile wurden im Kaufberatungsforum schon mehrfach diskutiert, such einfach mal danach!
     
  8. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    @AluBook naja mein Cousin hat sein notebook da gekauft und ist damit zufrieden und zb bei unimall gibt es ja nur die standart konfiguration und ich bräucht aber die 250 GB
     
  9. Unforgiven

    Unforgiven Roter Delicious

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    94
    nein, bei Unimall kommst du in den Apple-Onlinestore und kannst dort dein MB konfigurieren wie du willst ;)
     
  10. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    aber dann mit dem Schüler u. Studenten Rabatt oder wie? Ich möchte mir jetzt noch keinen Account erstellen, falls ich es dort doch nicht bestellen sollte, um es auszuprobieren
     
  11. Apple Fan 4.1

    Apple Fan 4.1 Granny Smith

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    16
    Ich hab zwar das 17"er MacBook Pro, aber in vielen Punkten sind die Geräte ja fast identisch.
    Bei mir konnte ich noch keine Macken feststellen und ich kann dir das MacBook nur empfehlen!
    (Hast du vor Aperture für die Fotobearbeitung zu Nutzen?);)
     
  12. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Ist es nicht sogar günstiger die Festplatte später selbst einzubauen? Dann kann man sich auch den Hersteller und die Geschwindigkeit der Platte selbst aussuchen.
     
  13. Dennis1988

    Dennis1988 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    382
    Hi also ich habe auch das normale MacBook Unibody. bin mehr als zufrieden damit. 13" super mobil. Dazu das Second Skin. Geschützt wenn ichs transportiere. Mängel hab ich noch KEINE Feststellen können.
    Spiele wie CoD4 laufen auch, Sims 3 wird auch Problemlos laufen.
    Zum surfen, Mails schreiben, arbeiten ,Fotos und Musik verwalten ist es auch super.

    Ich bereu es nicht kein MBP gekauft zu haben.
    Also ich kann es dir nur empfehlen! Echt super das Gerät!
     
  14. wipeout

    wipeout Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    295
    Ich selber besitze kein MacBook, aber ich stelle mir das unheimlich anstrengend vor auf einem Laptop (dazu noch ein 13,3" Display) professionelle Bildbearbeitung zu betreiben.
    Da würde ich lieber 100 - 200 € mehr in einen vernünftigen iMac investieren, der doppelt soviel Fesplattenkapazität besitz und mehr Leistung hat, als ein MacBook.

    Schlussendlich musst du die Entscheidung treffen und damit arbeiten.
     
  15. pothi28

    pothi28 Idared

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    25
    Ich habe seit ca. 1 Monat auch das Alu Macbook. Ich bin bis jetzt super zufrieden mit dem MacBook. Es super verarbeitet, das Alu Gehäuse ist der Hammer. Ich nutze auf dem 2,0 Ghz Modell auch Photoshop CS4 und Aperture 2 zur Fotobearbeitung und es läuft alles super. Ich kann das MacBook nur weiterempfehlen! Ich habe das Tucano Second Skin und es passt super zum MacBook.
     
  16. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Das Unibody 13" ist mein kleiner Mac für Unterwegs.

    Ich bin SEHR zufrieden damit.

    Ich habe die 2.4Ghz Version und habe vor ein paar Wochen eine 500GB Festplatte und 4GB RAM selber verbaut. Geht einfach und schnell.

    Und wenn der 13" mal zu klein sein sollte - einfach an einen 24" externen LCD anschließen und schon gehts weiter.

    Ich habe über das Upgrade in meinem Blog (inkl. Bilder) geschrieben:
    http://www.rosenblut.org/2009/04/15/der-kleine-wird-ein-ganz-grosser/
     
  17. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    o_O Professionell? Bekommst du Geld dafür? ;) Dann würde ich dir zu einem externen Display raten, meiner Meinung nach ist selbst ein 17" für Fotobearbeitung noch zu einschränkend.
     
  18. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    habe auch das schnellste macbook mit max ram und 250gb platte. sehr sehr feine sache. bin seit 5 jahren im maclager und bereue garnichts. ich zocke auch öfters mal mit dem macbook. entweder wc3 direkt aus mac os raus oder via bootcamp. die leistung des kleinen ist wirklich okay, natürlich werden die aktuellsten games nicht laufen, aber die einschlägigen online games laufen super (ich spiele nur diese games)...

    die verarbeitung ist klasse, aber natürlich gibt es hier wie bei jedem anderem gerät auch ausreißer... ich empfehle dir nur einen apple care protection plan dazu zu kaufen. entweder direkt oder im laufe des ersten jahres, da es einfach ärgerlich ist wenn nach 1,5 jahren etwas kaputt geht und du selber alles bezahlen musst, desweiteren steigert es dir den wiederverkaufswert.
     
  19. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wieso nicht? Auf dem Macbook läuft auch Windows nativ. Von der Verarbeitung her ist das Alu sehr gut (wesentlich besser als das weisse).
     
  20. pegi

    pegi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    269
    Wenn Du vorhast, professionell, also berufsmäßig, Bilder zu be-/verarbeiten, rate ich Dir entschieden zu einem Mac Pro mit 30"Display. Bildbearbeitung am Notebook finde ich, um es mal vorsichtig auszudrücken, grauenhaft.
    Willst Du Aperture verwenden? Das Zeug ist immens hardwarehungrig, ebenso zB. Nikon Capture.
     

Diese Seite empfehlen