1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook: Wirklich alles löschen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ThisSideUp, 05.07.08.

  1. ThisSideUp

    ThisSideUp Tokyo Rose

    Dabei seit:
    20.04.07
    Beiträge:
    69
    Hallo,

    ich gedenke in nächster Zeit mein Macbook an einen Bekannten zu verkaufen und da stellt sich mir die Frage, wie man wirklich alles von der Festplatte löschen kann, ohne dass man gewisse Dateien wiederherstellen kann, wie das beispielsweise bei Digicams der Fall ist. Reicht hier ein neuaufspielen des Systems?
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Die Harddisk formatieren. Danach neu aufspielen. Alternativ baust du eine neue Festplatte ein, was aber etwas übertrieben sein dürfte, es sei denn der Käufer bezahlt es.
     
  3. lutz123

    lutz123 Ontario

    Dabei seit:
    14.02.06
    Beiträge:
    343
    wenn du osx neu installierst, kannst du ja mit dem festplattendienstprogramm die festplatte entweder normal löschen, oder eben überschreiben, was dann so ziehmlich sicher ist. natürlich musst du dabei von der dvd starten.


    gruß lutz
     
  4. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Formatiere mit einer Vielzahl ein Vorgängen. Einfaches Formatieren ist nicht wirklich sicher. Die Frage ist allerdings: Wieso sollte dein Verwandter einen großen Aufwand betreiben deine Daten wiederherstellen zu wollen?
     
  5. ThisSideUp

    ThisSideUp Tokyo Rose

    Dabei seit:
    20.04.07
    Beiträge:
    69
    Danke schon mal für die Infos.
    Naja es ist ein Bekannter und der brauch ja auch keine privaten oder beruflichen Mails/Fotos usw. sehen. Man will ja auf Nummer sicher gehen ;)
     
  6. ProAtom

    ProAtom Morgenduft

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    170
    Beim Festplatten Dienstprogramm auf der DVD gibt es die Option "Sicherheit", guck da mal rein. Da kannst Du die gesamte Platte Überschreiben, wenn Du willst auch in mehreren Vorgängen
     
  7. ThisSideUp

    ThisSideUp Tokyo Rose

    Dabei seit:
    20.04.07
    Beiträge:
    69
    Super, danke. Also DVD rein, davon starten und dann "Sicherheit" und dann kann ich das einstellen?!
     
  8. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Probiere und staune... ;)
     
  9. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Aber Vorsicht:
    Die sicherste Option zum Überschreiben dauert mehrere Tage!
     
  10. CorbusieR

    CorbusieR Jamba

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    56
    hab mal hier eine ähnliche frage, will da aber keinene neuen extra thread für aufmahcen: laos wie kann ich beschädigte datein löschen? das hab ich mich schon immer zu windows zeiten gefragt und jetzt auch wieder ._.
     

Diese Seite empfehlen