1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook - Welche RAM?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von bici, 10.12.08.

  1. bici

    bici Alkmene

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    Habe im moment eine 1gb eingebaut ( 2x 512 ) möchte aber mein Macbook auf 4gb Ram aufrüsten bin mir aber bei den Modell nicht sicher da es ( glaube ich ) unterschiede zwischen stand pcs und notebook rams gibt.

    Hab da eine Ram auf amazon gefunden:

    HIER

    Wollte fragen ob ich sie auf meinen Macbook benutzen kann, oder falls es bessere Varianten ( Preigünstiger, Leistungsvoller.... ) gibt.
    Und wie schauts aus nach dem einbauen, kann ich einfach normal losstarten?

    danke

    Mfg

    bici
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Hast du ein neues Alu-MacBook oder ein altes aus Plastik? Der verlinkte RAM ist für die alten.
     
  3. bici

    bici Alkmene

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    Ich habe das Weiße aus plastik
     
  4. bici

    bici Alkmene

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    34
    Was mich noch interessierren würde ob mit der Ram auch eine Grafik-Leistungssteigerung folgt? da ja die onboard grafik shared ist.
     
  5. bici

    bici Alkmene

    Dabei seit:
    03.07.07
    Beiträge:
    34
    Weiß es keiner..
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
  7. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
  8. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Dein Macbook kann nur DDR2-667 RAM benutzen. Es kann sein, dass 800er auch funktionieren, jedoch werden sie nur mit 667 MHz benutzt. Mehr RAM = mehr Speicher für das System. Der der Intel Grafikkarte zugewiesene RAM erhöht sich jedoch nicht und bleibt bei 64MB (GMA950) bzw die 300 irgendwas bei der X3100.

    Ich habe in der Vergangenheit zwei mal Kits von OCZ benutzt. Einmal im weißen, einmal im MBP und die haben auch wunderbar funktioniert.
     
  9. HornyApple

    HornyApple Idared

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    29
    Ich hab auch die von OCZ drin. Laufen wunderbar und waren mit 80€ eigentlich ganz okay (2x2GB)
     
  10. light86

    light86 Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    284
    Hey du Serato Benutzer =) Wo hastn den Speicher gekauft ?
    (gruss vom GrandMA Benutzer)
     
  11. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
    Meiner hat keine 40 incl. Versand gekostet ...
     
  12. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Ja und ich habe neulich RAM für 30 Euro verkauft, für den ich mal 200€ hinblättern musste. Die RAM Preise sinken nunmal ;)
     
  13. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
    ich hab noch 12 x 512MB zu Hause liegen, hab schon zu viele Macs aufgerüstet - und kaum einer will die alten beiden Module mit nehmen ...
     
  14. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Hier eine schöne Übersicht, auch für Österreich schaltbar.

    Lebenslange Garantie:
    OCZ SO-DIMM Kit 4GB PC2-5300S CL5 (DDR2-667) (OCZ2MV6674GK) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    http://geizhals.at/deutschland/a262114.html
     
  15. MST

    MST Starking

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    218
    Hi,
    mich würd mal interessieren ob man bei GRAVIS DDR3 RAM für ein aktuelles Alu MacBook bekomt der sich auch garantiert mit dem Chipsatz verträgt.
    Gruß
     
  16. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
    Lass ihn dir da einbauen und teste es, bevor du nach Hause faehrst ;)
     
  17. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Gut gemeint, aber der Gravis-Einbau ist vielleicht ein bißchen Geldverschwendung, da der Einbau bei diesem Book wohl sehr einfach zu bewerkstelligen ist.
    Und Gravis sollte zuverlässig wissen, was da hinein paßt.
     
  18. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675
    ein guter service-Provider baut diese evtl. unverbindlich ein?
    Für den macmini-ram-Wechsel wollte der Service runde 19 euro ( berechtigt ). Da darf man nicht meckern!
     
  19. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Um nicht mißverstanden zu werden: Ich habe den Gravis-Preis nicht bekrittelt, aber man kann, falls man geneigt, sich diesen sparen.That's all.
     
  20. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
    Schraubendreher mitnehmen, selber vor Ort einbauen und testen ;)
     

Diese Seite empfehlen