1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook weiß oder Macbook Alu 2,0 Ghz?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Snooze1988, 12.04.09.

  1. Snooze1988

    Snooze1988 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    530
    Hallo
    nachdem ich jetzt ein Jahr lang mit meinem iPhone so zufrieden bin möchte ich Apple die Chance geben und von meinem PC zu einem Mac wechseln.

    Da ich jetzt weiß das viele die dies hier lesen mit dem Kopf nicken werden dachte ich mir ich frag euch mal etwas was mir auf der Seele liegt.

    Ich möchte mir auf jedenfall ein 13 Zoll Macbook kaufen und bin mir aber nicht sicher ob ich das weiße Macbook oder das neue Alu Macbook nehmen soll. Grundsätzlich ist ja die selbe Hardware verbaut und ich möchte euch einfach fragen was ihr meint?

    Lohnen sich die 200 Euro drauf zu zahlen oder reicht das weiße Macbook aus?

    Mfg
     
  2. King T.

    King T. Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.09.07
    Beiträge:
    256
    kauf dir das unibody alu macbook. sieht einfache edler aus und hat das glass trackpad was richtig geil ist. es lohnen sich die 200€ aufpreis definitiv ;)
     
  3. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Du musst dich halt entscheiden was dir lieber ist,

    für 250€ bekommst du Unibody Gehäuse, was nicht anfällig für Haarrisse ist, ein bisschen besseren Akku bessere Ram und somit bessere Graka und das Trackpad das du dir aber im Laden anschauen solltest weil das nicht jedermanns Sache ist. Und es wiegt noch ein bisschen, aber du musst halt entscheiden ob diese Faktoren dir 250€ wert sind, und schau sie dir vorerst im Laden an da kannst sie auch vergleichen.
     
  4. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Nicht jedes weiße MacBook bekommt auch Risse! Ich hab meins nun ungefähr ein Jahr und keine Risse oder sonstige Probleme. Bei den Alu Books gabs / gibts auch einige Probleme : Schiefe Tasten und Druckstellen / Dellen im Alu.

    Das weise MacBook hat noch FireWire, was für mich aber unerheblich ist.
    Ich find das MacBook Alu auch recht schick und würde mir heute wohl eher die Alu-Version kaufen.
     
  5. Vividarium

    Vividarium Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    479
    Ganz einfach: bis auf die Verarbeitung (obwohl mein Alu auch hier und da knarzt - nicht wirklich schön), bietet das Alu keine Nennenswerten Vorteile. Bis vielleicht darauf, dass bei einigen (mich eingeschlossen) der Apfel gelegentlich rosa schimmert :p

    DDR3? Kaum spürbarer Leistungszuwachs und Multitouch ist nun auch nicht so der Knüller. Mit dem weißen kann man auch mit 2 Fingern scrollen und klicken (Sekundärklick).

    Von daher: Das weiße MacBook ist nicht häßlich, Verarbeitung hin oder her, das Alu ist auch nicht perfekt und ich würde - wäre Geld ein nicht unerheblicher Faktor - zum weißen greifen, insbesondere, wenn es an einen externen Monitor angeschlossen wird und meist stationär benutzt wird - hier lösen sich die Vorteile des Alu in Luft auf.
     
  6. quinh

    quinh Alkmene

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    35
    mal eben mein Senf zu deiner Frage:

    - ich kann dir das Macbook Alu empfehlen weil,


    • ich selbst ein Macbook White besitze, mit dessen Verarbeitung ich recht unzufrieden bin
    • (Haarrisse, Abplatzer bei den Platzhaltern wenn man es zuklappt, superschnelle verfaerbungen an den Handballenflachen, scharfe Kanten, Tastaturabdruecke am Bildschirm, da ich die Schutzhuelle irgendwann aus Faulheit weggelassen habe)
    • Macbook Alu wiegt weniger afaik
    • Macbook Alu hat den besseren Akku
    Ich bin auch ein Fan der weissen Optik, jedoch ueberzeugt mich immer wieder die Verarbeitung des Macbook Alus gegenueber der vom white.
    Werde dann wohl die Macbook Alu Late 09 variante kaufen, bis dahin reicht mir das Weiße "erstmal" aus. (hab jetzt das Late 06)
     
  7. BirneX

    BirneX Idared

    Dabei seit:
    20.03.09
    Beiträge:
    29
    Das weisse MacBook ist schon ganz nett, wenn da nicht die Anfälligkeit für Risse im Topcase wäre. Bei mir hielt es etwas über ein Jahr, dann bildete sich bei der rechten Handauflage ein Riss. Mittlerweile ist dort auch ein Stück Plastik ausgebrochen, sieht nicht so toll aus ...
    Aber, soviel muss gesagt sein, das ist natürlich nur ein ästhetisches Problem, das MacBook läuft auch mit den Rissen immer noch wie eine Eins.

    Das MacBook Alu ist etwas leichter und etwas flacher und auch das Trackpad ist besser als das vom Weissen, wie ich finde. Die Batterielaufzeit ist bei meinem weissen MacBook allerdings etwas besser, aber die Akkulaufzeit vom Alu ist nicht weit davon entfernt und ich bin ganz zufrieden damit.

    Wenn das MacBook nicht täglich an die Uni oder zur Arbeit mitgenommen wird, sondern nur ab und zu, dann würde ich aufgrund des P/L-Verhältnisses eher das weisse MacBook empfehlen, falls das MacBook aber wirklich täglich mitgenommen (und damit täglich mehrfach auf- und zu geklappt wird) wird, dann würde ich eher das Alu empfehlen.

    BirneX
     
  8. Pferdeappel95

    Pferdeappel95 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    334
    -Alu fühlt sich sehr gut an
    -Das Trackpad ist viel besser
    -Display ist besser
     
  9. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Zu 1. und 2. kann ich wenig sagen. Habe ein weißes gekauft (nicht für mich) und fand die Verarbeitung eigentlich gut.

    Das 3. stimmt natürlich aber leider ist beim 4. Punkt (meiner Erfahrung nach) das Gegenteil richtig.

    Das (aktuelle) weiße MacBook hat unter Alltagsbedingungen eine deutlich längere Akku-Laufzeit als mein Alu MacBook. Wenn du bei den technischen Daten nachschaust, siehst du auch, daß der Akku des Alu MacBook eine geringere Kapazität wie der des weißen MacBook hat.

    Ich würde mir trotzdem wieder das Alu Book kaufen. Der Unibody ist einfach einzigartig und das neue Trackpad ist genial. Das erste Pad, bei dem ich nicht sofort eine Maus vermisse.
    Wenn man 200 € sparen will, kann man sich auch eines aus dem Apple Refurbished Store kaufen.
     
  10. AluBook

    AluBook Meraner

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    231
    Ich würde dir in jedem Fall auch das Unibody-Gerät empfehlen. Alleine das Trackpad ist den Aufpreis mehr als nur Wert. Zudem kaufst du damit die Aktueller Hardware, dank dem DDR3 Speicher ist das Book wie auch die Grafikkarte etwas schneller...
     
  11. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Nimm das Alu! Das ganze lohnt sich schon allein wegen dem geilen Trackpad;)
    Außerdem finde ich das Design viel edler...
     
  12. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Naja ich weiß nicht beim Akku steht bei Apple folgendes:

    Bis zu 4,5 Std. Weiß
    netzunabhängiger Betrieb

    Bis zu 5 Std. Alu
    netzunabhängiger Betrieb
     
  13. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Kann es sein, dass die Kapazität des Alu-Akku geringer ist?
    Beim stöbern bei Ebay hat einer sein Alu MacBook mit nem Coconut Screenshot reingestellt und ich könnte schwören, dass die Anzeige maximal 4.100 mAh anzeigt.
    Finde das jetzt aktuell leider nicht.
     
  14. AluBook

    AluBook Meraner

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    231
    Ja das ist so. Der Akku des Unibody MacBooks ist etwas geringer. Hält aber länger, da das Gerät weniger Strom verbraucht (CPU, LED Display....)

    Mein Coconut sagt:

    Original Battery Capacity: 4100 mAh
    Current Battery Capacity: 4289 mAh
     
    martin81 gefällt das.
  15. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Mein Macbook weiß hat.

    Aktuell: 5341 mAh
    Original: 5020 mAh
     
  16. saftnase

    saftnase Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    10
    Ich habe mir vor 2 Wochen das MB Alu gegönnt. 4 Wochen hab ich überlegt ob es die 250€ Aufpreis wirklich Wert ist. Ich habe im MediaMarkt beide befummelt, und muss sagen: nimm das Alu! Verarbeitung und Trackpad sind einfach genial!
     
  17. quinh

    quinh Alkmene

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    35
    Das war eigentlich die Intention, die ich mit meiner Aussage "besserer Akku" erzielen wollte ;) - Danke
     
  18. Snooze1988

    Snooze1988 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    530
    Ok ich werde mir das Unibody holen.

    Denn:

    - DDR3
    - OLED Display
    - Multitouchtrackpad
    - leistungsfähigerer Akku
    und zuletzt die Tatsache das sich das Alu gehäuse nicht so leicht abnutzt sind die 250 Euro wert denke ich.

    Also ein riesen Dank an die netten Comments auf meine Frage :)

    Mfg
     
  19. blueman-benny

    blueman-benny Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    140
    Scheiss auf Plastik. Das Alu ist schon gut so wie es ist*

    (*ausser der leicht überempfindlichen Kopfhörer-Buchse - definitv ein zu verbessender Konstruktionsfehler)
     
  20. nadal1

    nadal1 Jerseymac

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    455
    Nach vielem Hin und her, habe ich mich für das Weiße entschieden, da ich hauptsächlich nur eine Maus benutze und die 200€ Aufpreis für mich als Schüler schon einen großen Unterschied machen...
    Aber es leigt an dir, ob dir das Trackpad, das Display und das Gehäuse 200€ wert sind ;9
     

Diese Seite empfehlen