1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook vs. Mac Book Pro? was ist besser....

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Glaenzi, 24.09.08.

  1. Glaenzi

    Glaenzi Jonathan

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    82
    hey kann mir vllt jemand helfen....

    ich wollte eigentlich ein macbook pro kaufen sobald die neuen kommen, nun habe ich aber gehört das die macbooks auch in alu sein werden....

    also kann mir jemand sagen was besser für mich wäre.....ich bin erstsemester student der forstwissenschaften und brauche halt einen neues book für die uni....

    naja danke für alle anworten

    mfg
     
  2. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    du solltest schon ein paar mehr fragen stellen oder anforderungen. so kann dir sicherlich keiner helfen.

    besser is das mbp, aber eben auch viel teuerer und evtl nicht notwendig. das liegt bei dir, bei deinen anforderungen. zu den neuen geräten wird dir keiner was sagen können.

    evtl auch die sufu nutzen, denn solche fragen gabs wirklich schon sehr oft.
     
  3. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    In WOB kann man Forstwissenschaft studieren? Ist ja geil^^
     
  4. McNudel

    McNudel James Grieve

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    133
    Ich liste mal auf wofuer ich mein MB so benutze.
    - Surfen / Mails
    - Office Kram
    - Musik via iTunes, Photos via iPhote, Videobearbeiten via iMovie (auch wenn iMovie atm bei mir spackt)
    - Chatten / Skype

    Das sind denke ich mal sachen, die dich als Student ansprechen. Bei mir funktionieren sie einwandfrei.
    Falls du dich darauf beschraenkst bzw deine Anforderungen nicht hoeher sind, brauchst du kein extra Geld fuer ein MBP zu investieren.
    Aber ich empfehle mindest 2GB Ram. 4 GB waeren optimal
     
  5. bombfunk

    bombfunk Starking

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    223
    Moin.

    Einfach die Geräte mal im Apple-Store vergleichen und überlegen was du brauchst und was nicht! zum Beispiel ob eine Grafikkarte für dein Studium von Nöten ist etc.?! Wenn du dann noch konkrete Fragen hast, kannst du diese hier ja nochmal stellen.

    MfG
     
  6. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    ich nutze als student noch mehr :D

    frage ist nur, was er nutzen muss/will?! da fehlen die infos um zu helfen.

    @bombfunk
    davon geh ich aus, das er sich beide angeguckt hat, nur die neuen kann er ja noch nicht sehen.
     
  7. mausegurk

    mausegurk Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    29.03.08
    Beiträge:
    177
    Vor dieser Frage stand ich auch vor ein paar Tagen. Allerdings war ich da schon MacBook Pro Besitzer und wollte lediglich meiner Frau ein Macbook schenken.

    Von daher nenne ich 5 Gründe, warum ich immer wieder das Pro vorziehen würde:

    - Tastaturanschlag deutlich angenehmer!
    - Displayqualität um Klassen (!) besser
    - beleuchtete Tatstatur (kein Must Have, aber durchaus hilfreich)
    - bessere Verarbeitung
    - 15,4 statt 13,3
     
  8. Phoenix175

    Phoenix175 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    317
    Ich verstehe immer nicht, warum man sich großartig entscheiden muss bei diesen beiden Notebooks...

    Ich bin doch auch nicht am überlegen, ob ich mir ne C oder S-Klasse kaufen soll?!

    Also für mich stand von vorn herein fest, ein Pro zu nehmen, weil ich ein Notebook haben wollte und kein Subbook!
     
  9. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    - ich finde die tastatur vom macbook VIEL besser
    - ich sehe keine unterschiede, außer im freien
    - das fehlt mir auch beim mb
    - wohl war
    - für die uni finde ich 13,3 deutlich besser

    was man aber ergänzen muss, laut den gerüchten zu folge wird das neue mb ja
    - tastatur wie beim mbp haben
    - gleichen display haben
    - beleuchtete tastatur haben
    - gleiche verarbeitung wie das mbp haben

    von daher ist es so eine sache ;)

    ich liebe mein mb und kann es nur uneingeschränkt empfehlen, gerade für die uni, allerdings ist eben wichtig zu wissen, was er benötigt und was er will, auf was er wert legt.
     
  10. Glaenzi

    Glaenzi Jonathan

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    82
    also ich benötige das neue book für die uni also das bedeutet office karm surfen musik viedo usw. aber auch mal grafik anwendungen wie photoshop oder premiere.
    ...ausserdem wollte ich wenn es funkz das book für ein bissel gamen nutzen also mit windows über bootcamp natürlich...

    nur frag ich mich ob das ein mb auch schafft???

    naja kp ich hoffe das reicht euch als info wenn nicht frag..
     
  11. bombfunk

    bombfunk Starking

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    223
    Wenn du diese Infos mit dem jetzigen Wissen über MacBook und MacBook Pro erläutern kannst, ohne die neuen Books zu kennen, warum dann ...

    Wir können sie momentan auch nicht sehen, sondern nur von bekanntem Wissen ausgehen, nämlich:

    - Das MacBook Pro ist momentan größer als das MacBook
    - Das MacBook Pro hat im Gegensatz zum MacBook eine Grafikkarte
    - Das MacBook Pro kostet prinzipiell rund 300€-400€ mehr als das MacBook
    - etc.

    Also kann er doch schauen und überlegen (aus heutiger Sicht) was er zum studieren braucht; sich erkundigen was für Anwendungen er zum studieren braucht und dann schlussfolgern.

    Edit:

    Und genau diese Gerüchte können keine Grundlage für eine kompetente Beratung sein. Ich mein das hier nicht böse, versteh mich nicht falsch, aber letztendlich kommt es anders als die Gerüchte es vorhersagen und dann kann er den gleichen Thread wieder aufmachen :)



    MfG
     
  12. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    das verstehe ich nicht ganz. es ist doch sinnvoll zu wissen (für uns) was er beim studium braucht. was ihm selbst wichtig ist und was er sich generell vorstellt. denn nur dann kann man im antworten geben, das hat noch nichtmal was mit den neuen books zu tun, da kann man auch jetzt schon oft helfen.

    irgendwie hast du mich nicht verstanden, denn genau das, sage ich ja auch. einzige was ich sage, das es ihm von der optik nix bringt die unterschiede zu sehen, denn die neuen geräte werden ja anders aussehen und da kann noch keiner infos zu geben.

    300-400 € sind es ja auch nicht wirklich, sondern deutlich mehr.

    aber sonst stimme ich dir ja zu. es fehlen halt die infos von ihm, die fragen von ihm um ihn zu helfen.

    *edit*
    da er auf die neuen produkte warten will, verstehe ich zumindest so, bringt es aber nix die derzeitigen optischen "nachteile" auf zulisten da sie warscheinlich nicht mehr da sein werden. das sind vermutungen, aber man muss diese beachten.

    wichtiger sind einfach die dinge dir er braucht. im prinzip sage ich nix anderes als du, ich lass nur nicht alles einfach so gelten ;)
     
  13. bombfunk

    bombfunk Starking

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    223
    Ah, dann hab ich dich wirklich falsch verstanden. Ich bin halt kein Fan von "hallo hier bin ich, erzählt mal ...". Warum nicht einfach mal selbst die Books vergleichen und dann Fragen stellen wie:

    - Ich brauche folgende Programme - Welches Book eignet sich besser?
    - etc.

    Oder die SuFu bemühen und mal quer lesen :)
     
  14. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    wenn das macbook endlich mit alu kommt überleg ich auch ob ich vom hohen ross "mbp" runtersteige - die leistungsdaten sind kaum unterschiedlich (ausser du brauchst ne grafikkarte), bisher war nur die oberfläche des macbooks sowas von billig (da waren die ibooks um welten besser) dass ich drauf verzichtet hab.
     
  15. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Sorry, wenn ich mich einmische... aber brauchst du das Book für die Uni oder fürs Studium? Oder
    privat?

    Was macht man in der Vorlesung mit einem Book? Chatten? E-mail? Video?

    Musik? Habe ich nie gebraucht? Ich dachte, du studierst. Zum Mitschreiben hat mir immer ein Filzer gereicht.
     
  16. bombfunk

    bombfunk Starking

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    223
    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich bisher nur ein MacBook habe/hatte. Von der Verarbeitung her bin ich sehr zufrieden. Allerdings habe ich auch keinen direkten Vergleich zu anderen Apple-Geräten, jedenfalls nicht im Alltagsgebrauch. Die Gerüchte über ein neues MacBook in Alu sind natürlich sehr verlockend, da stimme ich zu.

    Von der Funktion und Leistung reicht mir das MacBook auch vollkommen aus. Ich habe noch nie etwas vermisst!

    MFG
     
  17. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Du hörst in der Vorlesung tatsächlich pausenlos dem Prof. zu?
    *schnarch*
    mit nem Notebook besucht man auch mal vorlesungen die nicht so interessant sind weil wenn es wirklich zum sterben langweilig wird kann man was andres machen.
     
  18. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    @bombfunk
    ich stimme dir in beiden post voll zu und habe nie was anderes gesagt ;)

    @sale
    also ich brauche das macbook IN der uni. in verschiedenen fächern ist es für mich mehr als nur wichtig. videoschnitt, webseite basteln etc.

    natürlich nicht in der direkten vorlesung, aber die uni besteht ja nicht nur aus vorlesungen sondern auch aus übungsstunden oder praktikas.
     
  19. bombfunk

    bombfunk Starking

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    223
    Mir wird der Unterschied zwischen Uni und Studium nicht ganz klar :p
     
  20. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    in der uni mit dem mb arbeiten = uni
    oder
    zu hause für das studium arbeiten ;) = studium
     

Diese Seite empfehlen