1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook verbindet sich nicht -

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von malmac, 20.10.07.

  1. malmac

    malmac Gast

    WARUM?
    Eins geht problemlos online, genauso wie der Windows Rechner - das zweite will sich partout nicht ins Netzwerk (WEP verschlüsselt) einloggen - bin Neuling am Mac, warum zickt das eine Gerät und das andere funktioniert problemlos?
     
  2. cybpat

    cybpat Auralia

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    201
    Die Netzwerkeinstellungen sind an beiden MBs exakt gleich?

    Du hast das eine MB schon mal an das Kabel des MB gehängt, das geht?

    Es gibt tausende Möglichkeiten, was da alles schief gehen kann. Um eine sinnvolle Antwort zu bekommen, musst Du schon etwas mehr schreiben und auch darlegen, was Du schon alles versucht hast.

    Ganz am Schluß bleibt ein Hardware defekt. Aber das ist wirklich das letzte, was man annehmen würde.
     
  3. malmac

    malmac Gast

    Hardwaredefekt schliesse ich aus - er bucht sich in andere Netze ein. Die MB miteinander verbunden habe ich noch nicht, Netzwerkeinstellungen sind wohl gleich, aber ich muss gestehen ich bin noch nicht wirklich fit mit Apple - sind meine ersten zwei Notebooks von Apple.
    Ich hab beide Geräte ausgepackt - eingeschaltet - mit dem Assistenten eingerichtet - das eine verbindet sich, das andere nicht. Gibt es eine "Allroundlösung" bzw einen Leitfaden für das Einrichten - von Anfang bis Ende, also von Router bis MacBook?
     
  4. malmac

    malmac Gast

    MacBook verbindet sich endlich! Problem beseitigt durch Firmwareupdate des Routers!
     

Diese Seite empfehlen