[MacBook Pro] MacBook verbindet nicht mehr mit dem WLAN nach Standby

WulleWuu

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
11.04.09
Beiträge
623
Hallo,

seit einigen Wochen schlage ich mich mit einem nervigen Problem herum, dass zwar im Netz bekannt ist, aber eine Lösung habe ich nicht gefunden. Ich kann nicht genau sagen seit wann es besteht oder ob es einen "Auslöser" gibt, aber seit einigen Wochen verbindet sich mein MacBook Pro 2019 nicht mehr mit dem WLAN, wenn es im Standby war. In einem von zehn Fällen klappt es komischerweise. Ansonsten ist die einzige Lösung: Neustart. Dann geht es sofort. Es betrifft jedes WLAN.
SMB und NVRAM Reset blieben ohne Erfolg. Auch die Neueinrichtung aller WLANs änderte nichts.
Was nun? Ich will den Mac ungern neu aufsetzen..
Kennt jemand das Problem und kennt irgendeinen Workaround in den tiefen des Mac, der dieses nervige Problem löst?

Danke!
 

Promis

Pomme Etrangle
Mitglied seit
07.06.13
Beiträge
912
Hast du irgendwelche Peripherie am Mac angeschlossen? Wenn ja, dann mal ohne probieren.