1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook USB

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von LuPo, 28.04.09.

  1. LuPo

    LuPo Boskop

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    210
    Hallo!

    Ich habe für meien Flugsimulator ein USB-Interface. Dieses leuchtet beim Einstecken in den USB Port und zeigt somit Aktivität an. Der Flugsimulator läuft über XP (Paralells). Installieren kein Problem. Anfangs leuchtete auch mal kurz die Diode. Jetzt kann ich das Interface aber immer weider einstecken ohne Erfolg und es lässt sich auch nicht einsetzen. Der Treiber hat sich unter XP selbst installiert.

    Wenn ich auf meinem Win Rechner das Interface einsetze funktioniert es nach kurzer Installation sofort.

    Kann man beim MacBook auch die Treiber einsehen, komplett löschen, neu installieren und es irgendwie schaffen, dass das Interface wieder funktioniert? Paralells erkennt das Interface aber lässt es irgendwie nicht richtig aktiv werden?!

    Beste Grüße
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    könnte es sein, dass dieses usb interface mehr strom braucht, als das macbook liefern kann? teste das doch mal mit einem usb-hub mit separater stromversorgung.
     
  3. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    das MB liefert genügend strom auf seinen USB ports, wenn dann könnte das problem eher umgedrht sine, dass es an einem externen hub eben nicht läuft ;)
    is bei meinem Drucker auch so.
     
  4. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    dann frag ich mich, warum manche geräte 2 usb kabel haben. z.b. die externe platte meines bruders macht keinen muchs, wenn nur 1 usb kabel in meinem macbook steckt.
     
  5. Chris G

    Chris G Empire

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    86
    Hallo Zusammen,

    Paralells kenne ich zwar nicht, aber bei VirtualBox kann man USB Geräte direkt "durchschalten", so das sie nicht in MacOSX auftauchen sondern nur im Wirtssystem. Danach würde ich mal suchen.

    MFG
    Christoph
     
  6. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Das kann Parallels auch!
     
  7. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    500mA sollte langen.

    Gruß Schomo
     
  8. LuPo

    LuPo Boskop

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    210
    Kann VirtualBox Directx 9.0??

    Gibt es denn bei MacOs keine Geräteverwaltung unter der ich sehen kann ob er das Interface korrekt erkennt???
     
  9. Chris G

    Chris G Empire

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    86
    Hallo Lupo,

    Directx 9? keine Ahnung, es hat mich nicht daran gehindert es zu installieren. Im Web konnte ich auf die Schnelle keine Infos finden. Wenn Du mir sagt's, wie ich das einfach überprüfen kann, mach ich das mal.
    Die Geräteverwaltung die Du suchst sollte der System-Profiler sein, dort hinterlässt jedes angeschlossene Gerät einige Infos.
    Das mit dem nicht mehr auftauchen scheint übrigens nicht ganz so zu sein. Ich habe es eben mal mit nem USB-Stick ausprobiert. Ich muss ihn erst auswerfen und kann ihn dann in der virtuellen Maschine ansprechen, im System-Profiler ist er aber immer noch zu finden.

    MFG
    Christoph
     
  10. (mac)opf3r

    (mac)opf3r Damasonrenette

    Dabei seit:
    26.01.09
    Beiträge:
    486
    weil es evtl. ne Platte ist, die etwas mehr als 500mA benötigt, außerdem steht bei diesen Platten mit den USB-Dopplesteckern immer dabei, dass man zum sicheren betreiben auf jedenfall beide Stecker einstecken soll…
    Ich hatte bei mir schon den anderen Fall, das eine Platte nur mit einem von zwei USBs lief ;)

    @TE: in Paralles kann man in den Einstellungen unter dem Punkt USB Geräte direkt der VM zuweisen. sag doch mal bitte, ob dein Gerät dort auftaucht, wenn du es angeschlossen hast.
     

Diese Seite empfehlen