1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Unibody Festplatte wechseln

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Nomax2000, 22.11.09.

  1. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Guten Abend,

    das mechanische Wechseln der Festplatte stellt kein Problem dar. Aber wie bekomme ich es hin das auf der neuen genau auch die Daten sind wie sie auf der alten Festplatte liegen?

    Grüße und Dank
     
  2. blowfire

    blowfire Granny Smith

    Dabei seit:
    19.11.09
    Beiträge:
    12
    Einfach die alte Platte spiegeln und fertig.

    DAs geht zum einen, indem Du die neue Platte per zB USB anhängst und zum Spiegeln das Festplatten-Dienstprogramm nutzt oder über ein zB USB to SATA Kabel dazu benutzt (ca. 20 Euro)

    Groetjes, blow
     
  3. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Ich wollte mir eigentlich nicht noch Extra ein Kabel oder Festplattengehäuse kaufen. Gibt es keine andere Möglichkeit? Ich nutze z.B. TimeMachine als Backup Lösung.
     
  4. BobRoss

    BobRoss Stechapfel

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    157
    Du kannst die neue Platte einbauen, von der Installations-DVD starten und dort "von TM-Backup" auswählen, wenn ich mich recht erinnere. Sonst gehts über Installieren->Warten->Migrationsassi->von TM (wobei der vielleicht nicht alle Dateien kopiert, wenn du Pech hast und deine Daten ganz exotisch speicherst).

    Grüße,
    BobRoss
     
  5. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Okay. Also kann ich auch die neue Festplatte einbauen und die Snow Leopard CD einlegen und davon die Installation durchführen. Danach die aktuellen Systemupdates ziehen und zuletzt mit dem Migrationsassistent das TimeMachine Backup zurückspielen?
     
  6. BobRoss

    BobRoss Stechapfel

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    157
    So meinte ich das, ja. Oder statt "installieren" die Option "von Backup" wählen (wenn es die denn gibt. Ich bin mir, wie gesagt, nicht mehr ganz sicher).

    ...oder die Updates überspringen und gleich migrieren. Oder gleich vom Backup installieren. Das würde dir ein paar Stunden sparen.

    Und wenn was nicht klappt, dann hast ja noch die Original-HD :)

    Viel Erfolg denn,
    BobRoss
     
    Nomax2000 gefällt das.
  7. f_perry

    f_perry Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    190
    (Snow) Leopard DVD rein, dann anstatt installieren wählen, gehst du auf Dienstprogramme und auf Time Machine, dort kannst du dann das gewünschte Backup auf die neue Platte spielen. Du musst als nicht vorher neu installieren. Habe ich schon paar mal gemacht auch einmal mit ner neuen HDD die ich selber eingebaut hab.

    Funktioniert ganz sicher und klappt super.


    Gruss


    f_perry
     
    Nomax2000 gefällt das.
  8. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    die einfachste lösung wäre jedoch ein externes gehäuse für die 'alte' platte und mit dem festplattendiesntprogramm - wie schon erwähnt - zurückspiegeln.

    und von wegen "...will nicht extra gehäuse kaufen", erstens kosten die max 15-20€ und zweitens haste dann gleich ein gehäuse für die alte HD aus dem macbook ;)
     
  9. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    So, es hat alles wunderbar funktioniert. Die neue Platte ist eingebaut, die Daten vom TimeMachine Backup sind nach knapp 3 Stunden für 200GB zurück auf meiner neuen Platte.
    Wie mir scheint ist alles wieder da wo es hingehört. Ich habe nur noch die Rechte repariert, da hat es ein paar wenige Fehler gegeben und SL ist gerade beim erneuten indexieren. Mail hat die Emails in seine Datenbank wieder importiert. So soll es sein. Ich bin glücklich, und habe nun wieder richtig Platz auf der neuen Platte. Danke sehr für die Hilfestellungen.
     
  10. f_perry

    f_perry Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    190
    kein Thema, dafür sind wir ja alle da:)
     
    #10 f_perry, 27.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.09

Diese Seite empfehlen