1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook und iMac bei jedem Start vernetzen

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von GinPery, 20.03.07.

  1. GinPery

    GinPery Boskoop

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    39
    Hallo,
    was muss ich machen damit die beiden Geräte sich finden beim Start.
    Also wenn ich schon am iMac arbeite und dann das Book hochfahre das sich die Geräte automatisch verbinden. Möchte es nicht jedesmal manuell machen.
    Ja ich hab gesucht. Bitte nur konkrete Antworten.
    Es handelt sich um ein MacBook CD1,83 und ein iMac 20" C2D
    Danke.
     
  2. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    ?? was willst du genau machen?

    gegenseitig die festplatten mounten?!

    "finden" ist etwas wage ausgedrückt...
     
  3. GinPery

    GinPery Boskoop

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    39
    ok. tut mir leid die wage aussage.
    Ja ich möchte das sich die festplatten gegenseitig sobald beide gleichzeitig online sind mounten.
    Beide laufen über wlan.
     
  4. iAitu

    iAitu Gast

    ich hab meine beiden rechner an der fritzbox hängen und hab einfach eine verknüpfung des angebunden laufwerks auf dem desktop - funktioniert tadellos (ohne jedesmal neu, das entsprechende laufwerk des rechners auszuwählen und das admin-password einzugeben).

    Gruss, iAitu
     
  5. GinPery

    GinPery Boskoop

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    39
    an der fritzbox! heist das über wlan??
     
  6. iAitu

    iAitu Gast

    Nein, über das gute alte Kabel,,,,, ist zumindest in meinen Räumlichkeiten schneller und zuverlässiger.....
     

Diese Seite empfehlen