1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook und BT- Headset

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kazu, 25.01.08.

  1. Kazu

    Kazu Ontario

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    351
    Ich möchte gerne über ein bluethoot headset musikhören teamspeak und co machen, aber mein macbook findet das teil nicht ^^ woran kann das liegen ? können nur handys das ding nutzen ?
     
  2. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    was ist es den für ein headset??
     
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    ich habe ein ganz normales Logitech BT-Headset, funkt wunderbar mit meinem MBP, hab es allerdings nur mit Skype in gebrauch.
     
  4. Kazu

    Kazu Ontario

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    351
    Plantronics Explorer® 220
     
  5. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Hast Du Dein Headset erst mal in den Pairing-Modus geschickt?

    Ausserdem: Wenn es mit dem Handy verbunden ist kannst Du mit anderen Geräten tun was Du willst. Erst mal musst Du es von dem Verbundenen trennen.
     
  6. Kazu

    Kazu Ontario

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    351
    in was für einen modus und wie ?
    kein gerät greift darauf zu.
     
  7. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Hast Du noch die Bedienungsanleitung Dines Headsets??

    Da steht Drin welche(n) Knopf/Knöpfe Du drücken musst um eine Verbindung mit dem MB herzusellen, den Vorgang nennt man Pairing.
     
  8. Kazu

    Kazu Ontario

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    351
    da steht nur was von sicherheit und so drin.
     
  9. Kazu

    Kazu Ontario

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    351
    und nun ?
     
  10. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Vielleicht kann hier niemand helfen. Habe selbst auf der Hersteller-Seite gesucht, aber dieses Modell war nicht/nicht mehr zu finden, weder als aktuelles Verkaufsmodell noch im Bereich Support.

    Da kann ich nur vermuten, dass Du Dir da einen Ladenhüter gekauft hast o_O

    Aber normalerweise ist auch bei Oldies immer eine Anleitung dabei, mit welchem Knopfdruck welche Aktion ausgelöst wird. Vielleicht kramst Du den Karton noch mal raus und guckst nach :)

    Was hast Du denn dafür bezahlt?

    Gruß,
    Nathea
     
  11. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Pairing-Modus.

    Bei einem (meinem zumindest) Logitech BT-Headset drückt man zum anstellen den Hauptknopf ca. 10 Sekunden. Dann beginnt die LED wild in *rot-grün-rot-grün..." zu blinken. An einem Nokia blinkt, oder besser flackert die wie wild.

    Nun kannst Du vom Gerät an das Du das Teil koppeln willst erstmals eine Verbindung aufrufen. Bei Logitechs z.B. wirst Du dann nach einem Passwort gefragt welches 0000 ist. Bei Nokias braucht es das nicht.

    Nach diesem Prozedere ist das Headset "bekannt" und braucht nur noch angestellt oder gekoppelt zu werden.
     
  12. Kazu

    Kazu Ontario

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    351
    Hab es umsonst bekommen.
    Es kostet im Laden um die 25 Euro.
    http://www.plantronics.com/europe_union/ger/products/null/null/prod5800003


    Aber wenn ich mit dem Handy drauf zugreifen kann, ist es doch eigentlich schon frei oder. Dann müsste mein MB es doch wenigstens Sehen.
     
  13. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.547
    Es ist nicht "frei", sondern mit dem Handy verbunden, bildet mit ihm sozusagen eine Einheit.

    Viele BT-Headsets können immer nur mit einem einzigen Gerät verbunden sein. Diese Verbindung muss gekappt und eine neue (mit dem neuen Gerät) muss hergestellt werden, damit es funktioniert.

    Daher auch der Hinweis: Lesen, wie man die beiden "paired".

    Gruß,
    Nathea
     
  14. Kazu

    Kazu Ontario

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    351
    Hat alles geklappt =D
     

Diese Seite empfehlen