1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook surrt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von maria, 21.01.09.

  1. maria

    maria Jonagold

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    19
    Hallo,

    habe seit 4 Wochen ein MacBook. Seit heute surrt es plötzlich. Hört sich ein wenig an, wie wenn eine Katze sehr laut schnurrt. Streicheln und Brekkies haben aber noch nicht geholfen:( Ich habe leider nicht mehr den Kassenbon, bin aber bei Apple registriert. Nutzt mir aber wahrscheinlich nichts...
    Hat jemand von euch das gleiche Problem?
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Hi, willkommen bei AT.

    Mach dich bitte mit der Suchfunktion vertraut. So ist es dir viel schneller möglich Antworten auf deine Fragen zu finden.

    Zu deiner Frage: Vermutlich ist das Geräusch nur noch gedämpft oder überhaupt nicht hörbar, wenn du deine Hand rechts neben das Trackpad auflegst, bzw. dort sanften Druck ausübst, oder?

    Sollte das nicht der Fall sein, dann lokalisiere das Geräusch bitte näher bzw. poste die Lüftergeschwindigkeit.
     
  3. maria

    maria Jonagold

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    19
    hm, nein, das ändert nichts. Trackpad ist die "Mausfläche", oder? Wenn ich meine Ohren dicht an den Bildschirm halte, höre ich es besonders laut.
     
  4. maria

    maria Jonagold

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    19
    Das Geräusch ist auch nicht immer da.
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ok, dann sind es vermutlich die Lüfter.
    iStatPro zeigt dir die Lüftergeschwindigkeit an. Poste die mal.

    Ausserdem zeigt dir das Programm auch die Prozessorauslastung. Die bitte auch posten.
    Und sollte ein Prozess sehr viel Leistung für sich beanspruchen, dann poste am besten den Namen des Prozesses ebenfalls.

    PS: Und ja, das Trackpad ist die Mausfläche. ;)
     
  6. maria

    maria Jonagold

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    19
    Entschuldige, aber das sagt mir nichts istatPro...
     
  7. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Darum habe ich es verlinkt. Einfach darauf klicken und herunterladen.
     
  8. maria

    maria Jonagold

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    19
    Meinst Du Fans Exhaust? Das ist 1793 rpm
     
  9. maria

    maria Jonagold

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    19
    Prozessorauslastung: 13 %
     
  10. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ja meine ich. Gut. Das ist ein normaler Wert.
    Ich vermute, dass das Surren jetzt nicht da war?
    Das nächste mal wenn es surrt, dann schau dir mal die Werte erneut an. Ich vermute, dass das von dir vernommene Geräusch die unter Belastung hochdrehenden Lüfter sind.

    Dann würde es 2 Möglichkeiten geben: entweder drehen die Lüfter zurecht (weil du gerade ein rechenintensives Programm nutzt) oder sie drehen auf den ersten Blick ohne Grund hoch (d.h. irgendein Hintergrundprozess verwendet übermäßig viel Leistung).

    Darum wäre es dann auch gut zu wissen, ob ein Prozess sehr viel Leistung in % beansprucht.

    PS: Bei mir drehen die Lüfter gerade auf 2000 rpm, rundherum ist es allerdings komplett still. In dieser Umgebung kann ich ebenfalls ein leichtes "Schnurren" vernehmen.
     
  11. maria

    maria Jonagold

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    19
    Danke Dir! Es surrte zu dem Zeitpunkt. Der Wer änderte sich jede Sekunde. Einige Sekunden war er auch auf 1890. Ich habe nur 2 Internetprogramme laufen. Ich höre halt sonst ÜBERHAUPT nichts, als ob es gar keinen Lüfter gäbe...
     
  12. maria

    maria Jonagold

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    19
    Du würdest also generell sagen, dass das Notebook nicht generell geräuschlos läuft und das Schnurren kein Defekt ist?
     
  13. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ich möchte an dieser Stelle natürlich keinen Defekt ausschließen, so eine Feststellung sollte meiner Meinung nach nur ein Service Partner oder dergleichen treffen.

    Generell kann ich sagen, dass ich mein Macbook in einer sehr ruhigen Umgebung leise wahrnehmen kann (wobei leise/laut ja wieder subjektiv ist). Wenn es auf 2000 rpm und darunter läuft, dann ist mein MB in einer Büroumgebung nicht wahrzunehmen.
     
    #13 awk, 21.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.09
  14. maria

    maria Jonagold

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    19
    Ich danke dir ganz herzlich für deine Hilfe!
     
  15. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Gerne!
     
  16. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. mach doch mal den Hardwaretest, da hörste die Lüfter sehr schön :-D
     
  17. Firemac

    Firemac Querina

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    181
    wie kann man nen hardwaretest machen?
     
  18. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
  19. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Deine Garantie kannst du auch ohne Rechnung bei Apple geltend machen.
     
  20. Hellokittyhater

    Hellokittyhater Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    07.11.08
    Beiträge:
    312
    Vielleicht ist auch der Display-Inverter hin. Hatte das bei meinem MBP. Verändert sich der Ton, wenn du dein Display bißchen hin und her kippst? Wenn ja dann musst du den Display-Inverter tauschen lassen.
     

Diese Seite empfehlen