1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Sleep erwachen sowie probleme mit HDTV

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von reaper2507, 28.01.08.

  1. reaper2507

    reaper2507 Alkmene

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    ich habe folgendes problem

    Macbook + DVIAdapter+DVI-HDMI kabel an FULLHDTV(Samsung LE 52 M86)
    Beim schließen des Macbooks tritt folgendes problem auf

    - entweder es geht in sleep und erwacht nichtmehr auch wenn ch die BT Maustaste drücke(Microsoft 500 maus) oder die fernbedienung benutze

    - ODER er geht in einen LOOP erwacht erkennt den TV und geht zurück in sleep

    desweiteren habe ich nur mittels eines tricks 1080p darstellen können (für den der diesen thread über die suche findet und wissen will wie -> monitore in Menueleiste anzeigen und gespeicherte formate auf 3-10 stellen irgentwo sind dann 2 mal 1900x1080 dabei einer davon ist 1080p!


    was ich aber nicht verstehe ist das obwohl der fernseher auf "nur scan" steht es erst dann vollbild gibt wenn ich overscann aktiviere wieso ist das so?


    Gruß und Danke für die hilfe
     
  2. reaper2507

    reaper2507 Alkmene

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    34
    währe für jede hilfe dankbar ich weis was den sleep modus angeht echt nichtmehr weiter...
     
  3. Riley

    Riley Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    466
    Denke das Macbook muss einfach offen bleiben. Wenn ich mich recht erinnere gab es ein Tool mitdem man den Sleepmodus umgehen kann beim schließen des Deckels. Den Namen bekomme ich allerdings nicht mehr zusammen.


    Gruß,
    Riley
     
  4. Peb

    Peb Gast

    Hi
    bei den iBooks hat das mit dem ScreenSpanning Doctor funktioniert... keine Ahnung ob der für die Intel-Books auch funktioniert. Meinst du den?
    mfg
     
  5. tobias0903

    tobias0903 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    174
    Das Programm heißt InsomniaX.
     
  6. Riley

    Riley Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    466
    Danke. Ich kam nicht drauf.
     
  7. reaper2507

    reaper2507 Alkmene

    Dabei seit:
    26.11.07
    Beiträge:
    34
    habemitlerweile des rätzels lösung gefunden

    OHNE AC adapter springt das macbook nicht an bzw wenn es anspringt bleibt es das nicht lange es muss also strom da sein und nicht nur der akku^
     

Diese Seite empfehlen