1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook sauber machen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Vitus.G.M, 03.10.07.

  1. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Es gab schon mehrere Threads zu diesem Thema: Wie mache ich mein MacBook sauber?
    Doch eigentlich müsste man sie mal alle zusammenfassen:

    Ich hatte schon alles. Kratzer, Kuli-Flecken, Schweißablagerungen, verstopfter Lüfter...
    Hier eine Anleitung zum säubern:

    1. Kratzer

    Kratzer sind besonders nervend. Noch besonderer nerven sie an der glatten Oberfläche. Meine Erfahrung dazu: Es war Sylvester. Mein MacBook stand auf einem hölzernen Schreibtisch. Dieser hatte einen ungefähr 0,5 mm abstehenden Nagel der sich nach oben richtete. Daher war die Unterseite meines Macbook total verkratzt.
    Mein Tipp: (Handy) Display-Reiniger.Es handelt sich hierbei um eine Paste, die über den Kratzer aufgetragen werden muss. Ich benutze "Displex". Für unverschämte fünf Euro die Tube... Es eignet sich für alle Glänzenden Flächen (Display und Aussenhülle des MacBooks, iMac...)

    2. Flecken

    Der Vorteil am Flecken ist: Sie gehen wieder raus. Als ich vor einigen Tagen aus der Schule kam, und mein Füller ausgelaufen war, brauchte ich für die Hausaufgaben einen Kuli. Gesagt getan, doch er lief auch aus. Dann habe ich am MacBook etwas getippt (nebenbei gesagt: WIr hatten 24°C) und habe so Kuli-Flecken neben der ENTER-Taste hinterlassen. Ich habe geschrubbt und gebetet doch es nützte nichts.
    Mein Tipp: Meister Propper Schmutzradierer. Man kann auch zu einem Microfasertuch greifen, um schonender zu sein. Denn Meister Propper enthält Chemikalien, zwar sanfte, aber immerhin. Wenn Das Tuch nicht hilft und man den Schmutzradierer nicht zur Hand hat, könnte auch etwas Spüli auf einem Fussel-freiem Lappen helfen. Der Schmutzradierer eignet sich am besten für die innere Fläche, nicht für glänzende.
    Ich habe bei meinem MacBook gute Erfahrungen mit einem Microfasertuch gemacht. Es fusselt nicht und wenn man in sanften Kreisen mit etwas Wasser poliert, bekommt man auch Schweißflecken weg.

    3. Verstopfungen

    Obstipationen. Auch eine Sache für sich. Bei Risiken und Nebenwirkungen, fragen sie ihr Handbuch oder "visit us online, on apple.com/Obstipation." Da ich des Öfteren im Dunkeln arbeite und vergesse das Fenster zu schließen, habe ich manchmal kleine Fliegen und andere Insekten die über mein Macbook herfallen (Bei Blutspuren auf dem MacBook ist der Schmutzradierer zu empfehlen). Doch leider fliegen diese Tiere unter den Lüfter, in das MacBook und sterben dann. Oder sie fliegen nur zum Lüfter und wenn ich dann den Mac ausschalte, klappe zu - Mücke tot.
    Mein Tipp: Ein Lineal oder Ähnliches. Man muss auch flexibel sein. Eine (alte) Zahnbürste tut es auch. Je nach dem, unter welchen Verstopfungen das MacBook leidet, muss man sich anpassen.


    Ich hoffe, ich konnte helfen. Wenn ihr irgendein, nicht aufgelistetes Problem habt - einfach mal eine Nachricht hinterlassen. Und nicht vergessen: Ihr, wir und wir alle, hey!
    Wir sind die Guten.;)

    @Jörn: Der Slogan muss bleiben!:)


    Gruß Vitus
     
  2. jan4

    jan4 James Grieve

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    133
    danke vitus das hatte wir alle nötig da ist jetzt aml auf einen schlag alles zum macbook säubern erklärt das bringt mal was anstatt die ganzen einzelnen treads zu durchforsten THX VERY MUCH VITUS!!!
    Jan
     
  3. jan4

    jan4 James Grieve

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    133
    wo krieg ich denn ein microfasertuch her??
     
  4. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
  5. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    WOW. Die Seite gibt es wirklich ;)
     
  6. jan4

    jan4 James Grieve

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    133
    man was erzählst du das ist eine schuh seite !! wo gibsz den wirklich microtücher im brillen geschäft?
     
  7. monstar-x

    monstar-x Jamba

    Dabei seit:
    13.09.07
    Beiträge:
    58
    Aldi hat Microfaser Tücher im Sortiment, es kostet 2.99 EUR und enthält zwei Microfaser tücher ein Normales für den groben Schmutz und ein sehr feines für das Display oder Brillen.

    Für das Display kann ich Glas Reiniger von AS Empfehlen es kostet bei Kaisers 89 Cent und enthält kein Alcohol oder sonstige Agressive Chemikalien.

    Gegen straken Schmutz wie Kuli etc helfen Citronen.
     
  8. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Mal ne ganz andere Frage: Wie verhält sich das mit dem Staub?
    Haben die Macs einen guten Staubfilter o.ä. oder sollte man nach 2 Jahren das MB aufschrauben und mal ordentlich putzen? Wenn ja, gibt es dafür Anleitungen ;D
     
  9. monstar-x

    monstar-x Jamba

    Dabei seit:
    13.09.07
    Beiträge:
    58
    Anleitung.
    1. Mund weit öffnen.
    2. Holen Sie tief luft.
    3. Füllen Sie Ihre Lungen mit viel viel Luft.
    4. Den Mund schlissen.
    5. Die Lippen ein kleines bischen öffnen
    6. Mit einem kräftigen Stoß die Luft durch die kleine Öffnungen pressen.
    :)

    Mal im ernst, darüber solltest du dir keine Gedanken machen, es wird sich minimal Staub Sammeln in zwei Jahren, es ist nicht der Rede wert.
     
  10. maeeeth

    maeeeth Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.05.07
    Beiträge:
    483
    das wurde hier schon einmal behandelt. da wurde ich scharf angefahren, als ich das selbe wie du vorgeschlagen hatte. da würde doch flüssigkeit, bakterien etc ins book kommen. man solle doch dann druckluft nehmen. gibts wohl im baumarkt solch kleine kanülen
     
  11. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    ... und das ohne Virenscanner. Aua!:-D
     
  12. maeeeth

    maeeeth Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.05.07
    Beiträge:
    483
    manche leute haben ja eine firewall AUF ihrem rechner... das hilft gegens einblasen von viren^^niemand möchte sich schließlich die nase verbrennen
     
  13. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Es gibt auch Staubsauger;)
     
  14. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Ich meine so kleine Computerstaubsauger. Oder fragt euren Zahnarzt. Der hat auch so einen Sauger, den er bei Bohrungen, o.Ä braucht.

    Gruß Vitus ;)
     
  15. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Und das mit dem Kratzer herauspolieren geht wirklich? Also ist die behandelte Stelle dann genauso glänzend wie der Rest des Gehäuses? Irgendwie traue ich dem nicht so ganz.
     
  16. jan4

    jan4 James Grieve

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    133
    docj doch das geht wirklich habe es schonmal ausprobiert das bringt echt was!!
     
  17. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    hm, dann werde ich das mal im nächsten Handyshop mitnehmen wenns mir über den Wegläuft. Ich habe da nämlich 2 häßliche Breite um den Apfel rum.
     
  18. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Conrad.de - Artikelnummer 764949 - 62 <-- die ist es. :)
     
  19. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Oder so.. ;)
     
    #19 Vitus.G.M, 04.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.07
  20. crunkness

    crunkness Erdapfel

    Dabei seit:
    28.08.13
    Beiträge:
    1
    Ihr könnt auch an die Tankstelle fahren. Dort gibt es meistens einen Kompressor um die Reifen aufzupumpen.
     

Diese Seite empfehlen