1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Retoure

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von postu, 03.11.08.

  1. postu

    postu Elstar

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    73
    Hi,

    ich hab mir ein Alu MacBook über Unimall bestellt und möchte es jetzt gerne zurückschicken. Der Akkudeckel sitzt locker, die Tasten sind ein wenig schief und auch sonst begeistert es mich nicht so. Deshalb möchte ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch machen und mir ein weißes MacBook kaufen, da weiß ich, was ich hab.

    Jetzt klick ich in meinem Apple Store-Konto auf "Artikel zurückgeben" und was zeigen die mir an? Artikel kann nicht zurückgegeben werden, Zahlungsmethode wird nicht unterstützt (ich hab per Vorkasse/Überweisung gezahlt).

    Was soll das?
     
  2. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Ruf doch dort an und frag nach ;) geht am schnellsten bei solchen Sachen. Natürlich hast du das Recht auf ein Widerruf
     
  3. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Hi,
    habe auch gerade vom Rücktrittsrecht gebraucht gemacht (schiefe Tasten, schlechtes Display). Neues ist jetzt bestellt und altes wird innerhalb v. 5 Tagen nach Erhalt des neuen an Apple retourniert.
    Die Dame an der Hotline war sehr freundlich, allerdings hat sie gemeint, dass sie noch nie v. schiefen Tasten gehört hätte...
     
  4. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    was bedeutet schlechtes Display, hast Du tatsächlich die Erfahrung gemacht, dass in deinem Modell ein schlechteres eingebaut ist als in anderen? Meins ist auch im Vergleich zum dem MBP etwas trüb und milchig. Man gewöhnst sich zwar dran, aber satte geht schon!
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Wohne in einer WG mit 3 neuen aluBooks. Mein Display hinkt den anderen _sichtbar_ hinterher...
     
  6. AndyStolze

    AndyStolze Pferdeapfel

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    78
    Könntest du vielleicht mal Bilder machen zum Vergleich zwischen den 3 Macbooks?
     
  7. postu

    postu Elstar

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    73
    Hab gerade bei Apple angerufen.

    "Herzlich Willkommen bei Apple. Wir haben leider geschlossen."

    Hieß es nicht, dass die bis 20 Uhr erreichbar sind? Mööööh!
     
  8. postu

    postu Elstar

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    73
    Meine Fresse! Ich komm bei Apple nicht durch, habs gestern und heute mehrmals versucht. Scheint wohl Andrang bei der Hotline zu sein. :oops:
     
  9. bomplex

    bomplex Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    192
    ich glaube ich habe auch Pixelfehler. Fällt kaum auf. Ist ca. 2mm lang und hauchdünn. Es könnte auch ein Staubfussel oder so etwas sein. man sieht das Teil bei nahezu allen Hintergrundbildern.

    Was soll ich machen? Zurückschicken? Ansonsten ist das Gerät in Ordnung.
     
  10. phoenigs

    phoenigs Boskoop

    Dabei seit:
    23.10.08
    Beiträge:
    40
    Würde auch gerne Bilder von den verschiedenen Displays sehen.. Wäre das möglich?

    (Hab auch meins zurückgeschickt wegen Pixelfehlern)
     
  11. N8Jogger

    N8Jogger Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    324
    @bomplex:

    innerhalb der 14 Tage? Ja? zurück damit.
    Wenn Du weist, wo auf einem Display ein Fehler ist, wirst Du immer genau dort hinschauen und ihn immer wieder entdecken.

    Hatte dieses Problem anfangs mit einem PowerBook, nach 2 Retouren hatte ich dann endlich ein fehlerfreies Gerät.
     
  12. bomplex

    bomplex Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    192
    und wie genau mach ich das? ich hab das auch über bts bestellt.

    ruf ich da an, das die mir nen neues MB schicken? oder muss ich das jetzt zurücksenden?
     
  13. JFDave

    JFDave Granny Smith

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    16
    Ich musste leider auch schon Erfahrungen mit der Retoure des neuen Macbooks machen:

    Habe mein erstes neues Macbook am 28.11. erhalten. Hatte leider ca. 5 schiefe F-Tasten, Tastatur war rechts scheinbar nicht ganz fest im Gehäuse verankert (Klappergeräusche z.b. beim tippen auf dem Trackpad) und auch der Akkudeckel war sehr klapprich (was jedoch bei Erwärmung des Macbooks sich etwas minderte).
    Habe gleich bei Apple angerufen und sie meinten auch, dass das auf jedenfall ein Qualitätsmangel ist und sie mir ein Austauschgerät schicken werden.
    Habe dieses am 3.11. erhalten. Doch was musste ich erleben: Diesmal hatte ich ein wirkliches "Montagsgerät" erhalten: fast alle Tasten (nicht nur die Funktionstasten!) waren schief (u. sogar noch unterschiedlich - mal nach links und mal nach rechts abfallend). Weiterhin war der Akkudeckel noch lockerer, das DVD-Laufwerk war im Betrieb enorm laut und das Display hat bei gedimmter Helligkeit geflackert.
    Habe sofort wieder bei Apple angerufen und natürlich einen erneuten Umtausch angefordert, was natürlich auch ohne Probleme möglich ist.
    Das Problem ist jetzt nur, dass mein 1. Gerät auch erst am 3.11. von TNT abgeholt wurde und ich nun warten muss, bis dieses bei Apple angekommen ist, bevor sie mir ein neues Macbook schicken. Na toll - und dabei brauche ich das Macbook eigentlich bis spätestens Ende nächste Woche. Hoffe das ich bald das neue Book bekomme und das dann endlich alles in Ordnung ist.

    Hat jemand Erfahrung damit, wie lange es dauert, bis TNT das Macbook zu Apple geliefert hat?
    Bzw. weiß jemand wohin das jetzt geliefert wird (zur Zentrale in Deutschland)?
     
  14. lb28

    lb28 Jonathan

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    81
    werde bei meines auch morgen wegen staubfuseln unterm display einschicken...

    hab davor aber noch verschiedene fragen, welche mir hoffentlich jemand beantworten kann:

    1. bekomme ich wieder den vollen preis des macbooks rückerstattet oder zieht mir apple einen gewissen betrag ab, da ich ja das macbook schon mehrere tage benützt habe (mo. bekommen. am mitw. wird rückgabe beantragt)?
    2. recht auf bts: habe das macbook im edu-store plus der bts-aktion, d.h. mit einem ipod-touch gekauft: habe ich - wenn ich das macbook zurückgebe (und nicht via garantie ein austauschprodukt verlange) immer noch recht auf den 125€ bonus? ich werde mir - sobald ich das geld wieder rücküberwiesen bekommen habe- nächste woche wieder ein neues bestellen...kann ich dann auch den barcode vom neuen macbook mit dem barcode vom ipod zu apple schicken oder gilt die aktion nur wenn beide produkte gleichzeitig gekauft wurden?
    3. rückgaberecht gilt schon auch im edu-store oder?

    ich hoffe jemand kann mir helfen:)

    ps: wie kann ich wieder die werkseinstellungen herstellen, damit - wenn ich das macbook anschalte - wieder die erstinstallation samt registrierung kommt, sodass apple nicht weiß, dass ich os x schon installiert habe?
     
  15. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    @lb28
    1. Natürlich den vollen Preis, du hast laut dem deutschen "Fernabsatzrecht" 14 Tage Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen!
    3. Natürlich, wieso auch nicht?
     
  16. lb28

    lb28 Jonathan

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    81
    danke für deine antwort!

    zu 1.: könnte ja ev. sein, da ja das gerät dann nicht mehr originalverpackt ist...ich wohne in österreich, da hab ich aber dann auch 7 tage.
    weißt du eventuell auch noch über meinen 2. punkt bescheid?;)
     
  17. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    Ok wie das in Ö geregelt ist weiß ich nicht, ob eingepackt oder nicht das ist nicht dein Problem, sondern das des Verkäufers. Bestes Beispiel ist da immer eine PC-Maus aus einer Logitech Verpackung, die muss man zwingend "zerstören" um die Maus auszupacken, und der Verkäufer (sofern er Händler ist) muss er die Maus, ohne Angabe von Gründen, zurücknehmen.

    2:
    Lies dir einfach die Bestimmungen durch! ;)
    Logischer Weise hast du keinen Anspruch auf den iPod Nachlass wenn du ein Produkt umtauschst, wieso auch? :D
    Des Weiteren muss iPod und Mac auf einer Rechnung stehen, steht ebenfalls in den Bedingungen!

    Daher solltest du das Gerät einfach reklamieren und eine neue Lieferung beantragen!
     
  18. bomplex

    bomplex Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    192
    ich behalte das mb jetzt, hab noch nen kleinen nachlass bekommen.
     
  19. postu

    postu Elstar

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    73
    Ich krieg immer noch keinen von Apple ans Telefon! Boah, das regt einen auf.

    Hab jetzt ne E-Mail geschrieben.
     
  20. bomplex

    bomplex Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    192
    ich hab heut morgen direkt um 9 angerufen, da hats auch schon 6 oder 7 minuten gedauert.
     

Diese Seite empfehlen