1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook pro, wenn nicht jetzt, wann dann??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von amano, 12.10.09.

  1. amano

    amano Braeburn

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    45
    hi folks,
    stehe eigentlich kurz vorm kauf, bin aber doch sehr bedacht wenns um mein hart verdientes geld geht.
    wünsche mir so um die weihnachtszeit herum ein mbp in 17 zoll.
    da anscheinend die nächste generation auf sich warten laesst, habe ich mich schon fast dazu entschlossen eines zu kaufen.
    trotzdem hätte ich ein paar fragen

    1.falls ich mich für einen 3 gh prozi entscheide, wie vehält sich das auf die lärmkulisse und auf die tatsächliche akkuleistung??
    ruhe am arbeitsplatz ist mir sehr wichtig.....

    2.lohnt sich ein schneller prozi überhaupt wenn ich eh vorhabe mir , wenn das angebot stimmt, mir eine schnelle ssd zuzulegen.liebäugle mit der intel x25-e(meine 750 gig festplatten aus dem jetztigen xp system verwende ich dann extern als "serverstation")

    3.auf welche technische innovationen muss ich verzichten wenn ich nicht bis zur nächsten generation warten möchte??was schätzt ihr könnte noch kommen um das gerät aufzubohren(usb3.0 ,blu ray , besserer antiglare bildschirm usw.)

    danke im voraus
     
  2. sschupp

    sschupp Morgenduft

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    168
    Immer wieder das gleiche. Da musst du wohl für immer warten.
     
  3. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Dann wenn du es brauchst!
     
  4. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Ich denke eine SSD merkt man deutlich mehr als 0,X GHz, also würde ich mir eine SSD kaufen anstatt den Aufpreis zu dem schnellerem Proz.. Am besten natürlich beides :)

    Warte mal den Oktober ab, wenn da nichts neues kommt, dann vllt. im Januar. Aber ich glaube es wird nichts weltbewegendes sein was neu in die Books reinkommt. An BR glaube ich irgendwie nicht und USB 3.0, naja weiss nicht, vllt. Aber ich würde da sowieso auf FireWire setzen wollen. Bessere Displays, vllt. aber die aktuellen sind doch nicht schlecht...
     
  5. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    Wenn nicht jetzt dann bald!
    Wenn Du jetzt keines benötigst warte noch...
    Ansonsten wenn es aktualisiert wurde.

    Oder sehe einfach mal im refurbed Apple Store...
    Da sparst etwas, dann ist es nicht ganz so schlimm wenn es bald was neues gibt.
     
  6. amano

    amano Braeburn

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    45
    wer nix zu sagen hat einfach den fred ignorieren
    ich habe klare fragen gestellt

    hat jemand erfahrung bzgl 3 gh und geräuschkulisse,ich wäre sehr dankbar.
    stellt der spätere einbau eines bluray slim laufwerkes ein problem dar?? bin sehr unerfahren in diesen dingen.

    @waschbä123
    danke
    ja, wollte eh noch bis weihnachten warten , aber denke die info das neue hardware publiziert wird bezog sich eher auf imacs und macbooks
    habe in foren mitgelesen das die antiglare bildschirme nicht so brilliant sein sollen , im bochumer mstore haben sie nur die glare-versionen, kann mir also kein bild von machen

    cu
     
  7. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    also amano:

    die geräuschkulisse ist gegen 0, besonders wenn ne ssd drin ist. die meiste zeit hörst du nur die normale hdd. wenn du ne ssd drin hast, dann ist das auch geschichte.
    die akkulaufzeit ist auch sogut wie identisch, da mac eben intelligent runtertaktet. wenn du natürlich groß renderst oder sowas, dann geht die akkuleistung natürlich runter.

    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber Snow Leopard kann glaube schon mit bluerays umgehen (toast kanns ja auch). es stellt eigentlich kein problem dar ein laufwerk einzubauen, das ist auch nicht wirklich mehr arbeit als die hdd oder den ram wechseln. aber ich denke das 17" wird ja eher stationär genutzt, da kannst du dir auch überlegen einfach ein externes br laufwerk zu kaufen, wenn es dir so wichtig ist.

    lg
     
  8. amano

    amano Braeburn

    Dabei seit:
    07.08.09
    Beiträge:
    45
    wo ist der danke button :)

    die infos lesen sich nett

    bin es von meinem lappy und auch vom pc gewohnt das der venti ohne ende rotiert wenn die leistung steigt.
    das wollte ich beim mac vermeiden, das rattern der festplatte interessiert mich nicht wirklich.

    aber gut, wenn es gen 0 läuft dann ist alles im lot

    danke
    &
    cu
     
  9. paul.mbp

    paul.mbp Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    3.161
    habe hier das aktuelle 17er mit 2,8GHz und der original Apple(Samsung) SSD
    das Book ist lautlos, absolut still und nicht zu hören...

    selbst beim Videorendern (SD Material) bleibt das Book schön ruhig
    HD Material hab ich noch nicht geschnitten, kann Dir dazu nix sagen ausser:

    kaufen ! marsch , marsch !!
     
  10. Mikrolisk

    Mikrolisk Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    687
    Ich würde dennoch bis Ende Oktober warten - vielleicht kommen ja doch nennenwerte Verbesserungen beim nächsten Hardware-Update, das laut Gerüchten ja unmittelbar bevorsteht.

    Andreas
     
  11. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Danke Button ist das YingYang zeichen unter dem User :)
     
  12. orca26

    orca26 Gala

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    48
    Hallo zusammen,Bin neu hier also bitte nehmt Rücksicht :) Bei mir soll auch ein mbp ins Haus und ich warte momentan auch noch.Darf ich mal fragen (hier schrieb eben einer das ein Hardware Update unmittelbar bevorstehen soll laut gerüchten?) wie so ein Hardware Update aussieht?
     
  13. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Meine Glaskugel ist gerade kaputt. Aber entweder es kommen ganz neue komponenten rein oder die bestehenden werden nur aktualisiert :p
     
  14. Sahib7

    Sahib7 Empire

    Dabei seit:
    02.10.09
    Beiträge:
    89
    Die SItuation schaut meiner Meinung nach so aus:

    Momentan wird wohl wahrscheinlich kein größeres Hardwareupdate vom MacBook Pro kommen, ausser Apple entschließt sich doch dafür Clarksfield-Prozessoren in ihre MacBook Pros einzubauen. Was wohl entweder auf Kosten der Dicke des Notebooks oder auf Kosten der Akkulaufzeit gehen würde (oder beides). Allein von der Leistung her wäre das ein guter Schritt, besonders wenn man an den mit Snow Leopard eingeführten Grand Central Dispatch denkt...

    Aber ich persönlich glaube eher, dass neue MacBooks erst Anfang 2010 erscheinen werden. Und zwar dann mit Arrandale CPU. DIes würde dünne, recht leistungsstarke und ausdauernde MacBooks ermöglichen.

    Aber es könnte in näherer Zukunft eine Clarksfield-CPU in den iMac wandern.
    Dies wre durchaus logisch.
    Eine Bedrohung des MacPros sehe ich dadurch nicht.
     
  15. orca26

    orca26 Gala

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    48
    War nicht auch schonmal die Rede davon das in die MBP Modelle eine ATI Grafik rein soll? Aufgrund von Problemen die mit den Nvidias auftreten sollen bei diversen Anwendungen.Leider finde ich das nicht mehr,aber wenn dann poste ich das noch.
     
  16. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    mir ist noch kein Gerücht untergekommen, das besagt, dass die MBPs bald (also noch vor Januar) verändert werden sollen. In den aktuellen Gerüchten geht es um das weiße MB, die iMacs und vllt. um den Mini. Denke der Zeitpunkt zum Kauf ist jetzt im Moment optimal. Bin eh der Meinung, dass man immer in der Mitte eines Zykluses kaufen sollte und die Mitte sollte genau jetzt erreicht sein.
     
  17. Supply2811

    Supply2811 Fuji

    Dabei seit:
    23.09.09
    Beiträge:
    37
    Gerüchte gibt es immer wie Sand am Meer...genauso wie subjektive Meinungen über Prozessoren und Grafikkarten im MBP....nur WISSEN tut es keiner.

    Also ist es wie immer. Kauf es jetzt weil du es sofort willst / oder es brauchst oder warte ab.

    PS: Ich persönlich würde WENN dann jetzt kaufen (Habe es auch selbst so gemacht und mir einen neuen MBP gekauft). Ein Update findet nach meiner Meinung vor Frühjahr 2010 eh nicht statt (es geht hier ja um MacbookPRO). Gut ein stilles vielleicht aber diese Veränderungen kann man zu 99,5% meistens verkraften.
     
  18. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    hm ich weis nicht...wenn es ein update der weißen gibt könnte der preis der pros nach unten rutschen oder vielleicht langt die dann leistungsmäßig auch ein weißen...
    es gilt eben wie immer warte wenn du kannst, kaufe wenn dus brauchst
     
  19. Bettarg

    Bettarg Auralia

    Dabei seit:
    03.03.09
    Beiträge:
    199
    Warum sollte der Preis der Pro´s rutschen? Die sind vor noch nicht all zu langer zeit billiger geworden und haben nichts mit den normalen MacBooks zu tun.

    Was nun die nächste Hardware generation angeht.... nicht mehr in diesem Jahr für die Pro´s, das nächste große Feature wird ein UTMS Modem sein.

    Alles natürlich aus meiner Persönlichen Glaskugel ^^
     
  20. orca26

    orca26 Gala

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    48
    Juhuu ich habe gestern meinen ersten eigenen Mac Bekommen. Ein MBP! Bin total begeistert.Hatte es an dem Tag bestellt als die neuen Sachen im Shop kamen. Leider ist der Preis des MBP nicht gesenkt worden.
     

Diese Seite empfehlen