1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook pro startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von pressi, 10.03.07.

  1. pressi

    pressi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    244
    mein macbook pro hat sich mehrmals selbst neu gestartet, das in immer kürzeren Zeitabständen.
    am Schluss kam noch die meldung auf abgedunkeltem Bilschirm, um es Manuell auszuschalten, mit der 5 Sek. Powerknopf Methode...., hab ich gemacht..
    Jetzt geht gar nichts mehr, wenn ich es einschalte, laufen die Lüfter, HD knattert kurz, DVD Laufwerk läuft auch kurz, Monitor bleibt dunkel.
    Und die LED am Verschluss blinkt..

    DVD ist eingelegt, kann aber nicht davon starten


    Wer weiss Rat?
     
  2. pressi

    pressi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    244
    hat sich erledigt

    der vom Händler eingebaute 1 GB Ram-Riegel hat sich wohl verabschiedet, nach ca. 3 Wochen Laufzeit.
    Hab ihn ausgebaut, jetz läuft wieder alles einwandfrei.
    Im nachhinein muss ich sagen, das es jetz mit nur 1 GB besser läuft, als vorher. Scheint wohl ein faules Teil von Anfang an gewesen zu sein.:(
     
  3. SkyWombat

    SkyWombat Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    370
    Einfach mal Ersatz verlangen. Das kann ja nicht sein, dass sich der eingebaute Riegel schon nach 3 Wochen verabschiedet.
     
  4. pressi

    pressi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    244
    mach ich sowiso, ist ja noch Garantie
     

Diese Seite empfehlen