1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook Pro - Spalt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Nike, 03.11.08.

  1. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Hey Leute,

    ich hab vor 2 Wochen mein Macbook Pro 15´´ (early 2008) gekauft und durch einige threads bin ich auf folgendes aufmerksam geworden:


    [​IMG]
    [​IMG]

    Sieht wohl auch danach aus, als wäre der rechte Spalt etwas größer als der linke. Würde einfach nur gern wissen ob das noch im tolerierbaren Bereich ist oder nicht. Evtl. könnt ihr ja ein Bild von euren Abständen posten.

    Danke im Voraus.
     
    #1 Nike, 03.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.08
  2. SFIben

    SFIben Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.04.06
    Beiträge:
    173
    hi! nike

    schaut bei mir nicht anders aus
    (die abstände werden ja durch die gummi-"füße" am displaydeckel vorgegeben)

    gibt laptops von anderen herstellen, da schaut es schlimmer aus


    ben
     
  3. Mac.Gyver79

    Mac.Gyver79 Antonowka

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    363
    Ich hab das gleiche Model und würde sagen, dass es bei mir ähnlich ausschaut. Allerdings war mir das vorher noch nicht aufgefallen. Aber so richtig was sehen, tu ich auf dem Bild nicht. Wie viel soll der Spalt grösser sein?

    Natürlich möchte man für das viele Geld ne vernünftige Qualli haben. Aber manchmal kommt es mir im Forum so vor, als wenn manche Leute sich die Geräte mit ner Lupe und Linial anschauen.

    Soll jetzt nicht bös gemeint sein.
     
  4. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Jo kann ich schon verstehen @ Mac.Gyver78, aber für 1700 € ist man halt etwas genauer ;). Wollte halt nur wissen ob die Abstände unter die Norm passen.
     
  5. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    das ist es ja apple hat keinen wert angegeben der maximal zulässig wäre...
     
  6. mscsnoopy

    mscsnoopy Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    338
    ist bei mir genauso (im septembergekauft)

    der rechte teil steht weiter ab... juckt mich aber nicht ;)
     
  7. teh alex

    teh alex Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    252
    bei mir das selbe - was solls
     
  8. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Alles klar dann ;)
     
  9. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Bei mir ist es auch so. Ich kann allerdings nicht sagen, ob es vom a) Runterfallen b) Öffnen oder c) Tragen im Rucksack kommt.

    Mir ist aufgefallen, dass der Deckel nicht verwindungssteif ist, dass heißt, eine solche Ungleichheit kann schon dann entstehen, wenn man den Deckel zum Öffnen nur an einer Seite anhebt.

    Edit: gekauft März 2008
     
  10. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Hmm scheint wohl bei vielen so zu sein, aber ist ja auch net sonderlich schlimm um ehrlich zu sein.
     
  11. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.676
    Habt ihr evtl. ein Bild von euren MBPs, würde mich einfach interesieren wie es bei euch ist, für wen das nicht zuviele Umstände sind ;).
     
  12. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Doch, ist mir jetzt ein bisschen zu viel Aufwand. Ich kann dir aber bestätigen, dass dieser Spalt so ziemlich normal ist beim MBP. Liegt eben daran, dass der obere Teil (also das Display) sehr schnell verwinded, was den spalt hervorruft. schaden tuts aber nicht, ist nur ein Schönheitsfehler, der Bauartbedingt praktisch nicht zu verhindern ist.
     
  13. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Mir ebenso zuviel Aufwand, meine iSight kann ich auch nicht hinbiegen :) Es sieht aber in etwa so aus, wie bei Deinem - vielleicht sogar einen Tick stärker.
     
  14. read

    read Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.05.08
    Beiträge:
    77
    Deckel schließt ungleich

    Ich habe ein ganz neues MacBook Pro 15" bei dem mir gerade das gleiche aufgefallen ist: rechts ist der Spalt beim geschlossenen Deckel größer als links. Aber scheinbar haben das alle Unibodies...
     
  15. KingOehz

    KingOehz Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.03.09
    Beiträge:
    335
    Hy , habe mir im September ein sehr günstiges MBP 17" early 2009 gekauft, das Spaltmaß ist exakt gleich.
     
  16. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Bei den Vorgängern der Unibodys scheint der ungleiche Spalt normal (gewesen) zu sein.

    Aus meiner Erfahrung gibt es bei den Unibody-Modellen in Ausnahmefällen leichte Ungenauigkeiten (<1mm) - in der Regel ist jedoch kein übermäßiger Spalt zu erkennen.
     
  17. MadMikel

    MadMikel Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    31.08.09
    Beiträge:
    466
    Also,
    ich muss sagen: "bei mir gibts auch den Unterschied"

    Bess demnähx
    Michael
     
  18. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.112
    Dürfte vom Material her schwer zu erreichen sein, dass da alles plan ist.

    Bei mir auch nie anders gewesen. Mein early 08 Alu unterscheidet sich da nicht von neuen Unibodies.

    Witzig, wie ein so alter Thread wieder raufkommt...
     
  19. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Ich nehme an, dass liegt an den verwendeten Magneten. Auf der rechten Seite liegt die Festplatte darunter. Vielleicht hat Apple hier wesentlich schwächere verbaut.
     
  20. read

    read Bismarckapfel

    Dabei seit:
    31.05.08
    Beiträge:
    77
    Wie hoch meint ihr, wäre hier die Toleranzgrenze. Ich habe es erst vorige Woche im Apple Store online bestellt und könnte es noch zurück geben. Ich frage mich nur, ob ein Umtausch Sinn macht, oder ob ich nicht ohnehin wieder eines mit den gleichen "Problem" bekommen würde...

    Ich habe heute rechts zwei schwere Bücher auf den Deckel gelegt und als ich sie abnahm, war der Unterschied zwischen rechts und links nur noch unter einem Millimeter. Wie lange das hält weiß ich nicht. Wie hoch ist bei euch der Unterschied und ist er auch rechts höher als links?

    Die Theorie mit dem Magnet würde auch plausibel klingen.
     

Diese Seite empfehlen