1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro oder lieber Macbook Air

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von lifeofelias, 15.01.09.

  1. lifeofelias

    lifeofelias Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    873
    Hi
    also ich stehe vor der wahl
    -Macbook Air
    -Macbook Pro
    was findet ihr besser. Also ich finde am Macbook pro kacke das das Display spiegelt, das kann man zwar für 220Euro wechseln lassen aber das is mir zu blöd. Andererseits kann man ins Pro mehr reinbacken sprich Ram, Festplatte etc. Das Macbook Air ist halt dünn und praktisch dafür hatt es nur max. 1.86 ghz dual core und ne max. Festplatten kapazität von 120 Gb. Was würde ihr euch kaufen?
    Gruß Life
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    zwei gänzlich andere konzepte. welche aufgaben soll der rechner erfüllen?
     
  3. Freddii

    Freddii Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    75
    Alsoooo:

    Das würde ich danach entscheiden was du damit machen willst. Wenn du den Laptop überall mit hin nehmen willst und nicht viel schleppen willst hol dir das Air. Wenn du mehr Power brauchst hol dir das Pro.
     
  4. DatNiggo

    DatNiggo Normande

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    575
    Daran schließe ich mich vollkommenan. Obwohl ich eher zum Pro tendieren würde. Da brauchste dir keine Gedanken machen. Auch wegen der Peripherie. Am Air kann man halt weniger anschließen als beim Pro. Man weiß nie, für was man die Anschlüsse mal gebrauchen kann.
     
  5. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    Wobei das MBP natürlich auch kein Schlepptop ist. Ist ja auch sehr schlank und so schwer auch wieder nicht.

    Wenn du's nur für Office und Internet unterwegs brauchst, oder Filme schauen, Kunden Präsentationen zeigen. Reicht das MBA. Da braucht man dann aber für "ernsthafte" Arbeit einen vernünftigen Desktop bzw Zweites Book, dass über mehr Leistung verfügt.

    Spezifiere deine Ansprüche einfach noch ein wenig .
     
  6. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Dachte immer das MBA hätte auch einem glossy Screen.
     
  7. MBP User

    MBP User Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    107
    Warum ziehst du das normale MacBook nicht in erwägung... ist ein zwischenlösung zwischem MBP und Air. Und nicht so groß wie das MBP dafür geht mehr rein als im Air ;).

    Gruß
    MBP User
     
  8. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Was spricht denn gegen das MacBook?
    Ich finde, dass ist in deinem Fall ein ziemlich guter Kompromiss. Es ist portabler als das MacBook Pro aber leistungsfähiger als das MacBook Air.
    Aber es ist genauso glossy wie das Pro, dafür ist es das günstigste der drei.
     
  9. TheNman

    TheNman Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    104
    Soll das denn dein Hauptrechner werden, oder hast du schon ein z.B. iMac... zu Hause stehen?
    Falls das du sonst keinen Rechner mehr hast, würde ich auf jeden Fall zum MBP greifen, da hast du viel mehr Leistungsreserven, auch wenn du die nicht so oft brauchst. Alleine schon weil das MBA kein internes DVD Laufwerk hat, bist du auf ein Externes oder einen anderen Computer angewiesen.
     
  10. veräppelt <3

    veräppelt <3 Braeburn

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    43
    Ich würde mich für das Macbook Pro entscheiden...

    Für das Macbook Air brauchst du noch extra ein externes Laufwerk.

    139.00.-

    Das musst du dann extra immer mitnehmen, wenn du ne DVD schauen oder eine neue CD hören willst.

    Beim Macbook Pro ist es natürlich eingebaut, wie auch beim Macbook.


    Auch wenn das Macbook Pro etwas schwerer ist, lohnt es sich Eines zu kaufen.

    Und das Macbook Pro hat immerhin 15,4 ", das Macbook Air nur 13,3 ".

    Egal wie du dich entscheidest...

    Hauptsache ein Mac. :D
     
  11. iDirtjumper

    iDirtjumper Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    296
    Ich würde auch das MacBook Pro nehmen,wenn du öfters zuhause bist,hast du ein vernünftiges Display um DVDs oder anderes zu schauen.
    Natürlich ist das MacBook Pro auch größer und schwerer als das MacBook Air,aber im Vergleich zu Windows Notebooks ist das MacBook Pro immer noch leicht und schlank.
    Also nimm das MacBook Pro und du wirst zufrieden sein ;) ,das MacBook Pro ist auch etwas zukunftssicherer,wenn du nicht vorhast direkt nach 2 Jahren wieder ein Notebook zu kaufen!
     
  12. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Solange du uns hier nichts genaueres zum Verwendungszweck gibst, rate ich dir zum MacBook. Es ist leicht, klein und hat sehr viel Power, fast schon so wie das alte 12" Powerbook.


    MfG Manuel
     
  13. macimac

    macimac Macoun

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    123
    Also meine Entscheidung würde auf das MBP fallen, wenn keine Indikatoren für ein extrem dünnes MB vorliegen. Es mag vielleicht futuristischer Aussehen, aber ich kaufe in erster Linie nach Ausstattung und nicht nach Aussehen.

    macimac
     
  14. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Wieso spekuliert ihr hier alle? Wartet doch, bis er sich zu seinem Arbeitsbereich äußert - sonst kann man ihm auch keine Kaufberatung (ohnehin falsches Forum)geben. Ich würde allerdings zum MacBook raten. Bessere Leistung als das Air, fast genauso Portabel (kann mir keiner erzählen, dass es auf die cm ankommt) und das Design find ich persönlich fast besser.

    mfg thexm
     
  15. lifeofelias

    lifeofelias Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    873
    hey
    danke für diese rasend schnellen Antworten. Also ich hab noch einen Macmini nur auf die User zurückzukommen die wissen wolten was ich noch hab. Der mini hat sehr wenig Power 1.6 Ghz, 60 Gb Festplatte, 1 Gb Arbeitsspeicher. Aber ich glaube ich kauf mir ein MBP auf dem kann ich dann endlich CoD4 zocken und iMovie, iDvD ebenfals benutzen. Nochmals DANKE an alle die sich an dem Thema beteiligt haben.
    Gruß Life
     
  16. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Das nächste mal einfach bitte gleich in den Anfangspost schreiben ;) Finde es schön dass du dich für das Pro entschieden hast - ist sicherlich das beste für dich (und generell :-D)

    mfg thexm
     
  17. Tommi80

    Tommi80 Erdapfel

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    3
    ja, glossy. aber nicht "glassy"!

    Ich finde diese Glasscheiben für den produktiven Betrieb unterwegs schlicht und einfach unbrauchbar.
     
  18. twinastir

    twinastir Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    305
     
  19. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    ich würde mir ganz klar das MacBook Pro. Es hat eine viel höhere Leistung und ein viel besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als das MacBook Air. Das taugt nämlich nur zum Angeben, wenn man es sich leisten kann. ;)
    Wenn du diese Leistung nich brauchst kannst du dir auch ein normales MacBook holen oder das alte MacBook Pro welches auch ein mattes Display haben kann.
     
  20. lifeofelias

    lifeofelias Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    873
    bei so einer Firma in Amerika stand in den apfelnews. http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=873100 das ist meine entscheidung und ich bereu es bestimmt nicht. Danke wieder für die schnellen Antworten
     

Diese Seite empfehlen