1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro mehrfache Reperatur

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von hums, 10.04.09.

  1. hums

    hums Gala

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    53
    Moin, [FONT=&quot]

    ich brauche mal euren Rat. Ich habe am 5.09.2007 ein MacBook Pro gekauft und war am Anfang sehr zufrieden. Bis die 1. Reparatur anfiel am 08.02.08. Als Fehler war: Gerät stürzt sporadisch ab, Tasten werden erst nach mehrfachen Tippen angenommen. Diese Fehler wurden behoben bzw. Tastatur und Lüfter getauscht. Als das Gerät aus Rep. kam war die Feder am PC Express Slot raus und ging nicht zu. Also wieder einschicken... Diese gesamte Reparatur hat sich ca. 1,5 Monate hingezogen. Nächste Rep stand am 25.11.2008 vor der Tür. Bei Spielen ist das Bild verzerrt oder kein Bild, LCD Back Cover (Displayhousing) soll kostenpflichtig getauscht werden. Das Cover und Logic Board wurden auch getauscht jedoch als das MacBook bei mir ankam hat es auf dem neuen Displayhousing zwei Beulen... Sollte ja neu sein. Also wieder eingeschickt da Beulen deutlich sichtbar waren.... Und jetzt der nächste Hammer: Als es wieder aus Rep. kam war der Akku total verkratzt. Da warte ich immer noch auf austausch. Nach ca. 1-2 Wochen benutzen musste ich feststellen, dass die Tastaturenbeleuchtung nicht funktioniert. Jetzt ist es mir aber zu viel der ganzen Reparaturen... Hab die Schnau** voll. Gut das ich vorher von die Garantieverlängerung von Apple gekauft habe.

    Welche Möglichkeiten habe ich da ich nicht mehr will das die da nur eine Schraube dran drehen. Das Book war knapp 3 Monate wegen den Rep´s unterwegs.. [/FONT][FONT=&quot]Unglaublich, oder ???

    Bitte um Hilfestellung...[/FONT]
     
  2. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Ähm, was war jetzt die Frage?

    - Ja, unglaublich.
     
  3. hums

    hums Gala

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    53
    Eine Sache habe ich vergessen: Als es nach der Ersten Rep. kam war im unteren Gehäuse (Buttom Case) eine richtig DICKE DELLE drin. Ich würde glatt behaupten das es gefallen ist oder sonst was. So von heute auf morgen geht die da nicht rein...

    Habe heute mal den Apple Support angerufen und muss sagen, sehrrrrr freundlich der Techniker u. anschließend die Frau B. Sie namm sich der Sache an und versprach mich Mitte nächster Woche anzurufen und mich über den restlichen Verlauf zu informieren. Sie zog aber schon einen Austausch in Aussicht.


    Hat jemand schon Erfahrung, wie das Abläuft mit dem Ausstausch ?? Wird ein neues MacBook Pro aus der neuen Serie ausgeliefert oder finden die da immer noch ein altes Schatz...
     
  4. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    wie kommst du drauf, dass die das gerät komplett tauschen? würde mich doch sehr wundern, dafür bist du nämlich schon viel zu lange aus der gewährleistungszeit draußen. die dame wird dir (wenn überhaupt – mir wurde mehrfach ein rückruf versprochen, der ausblieb) anrufen, dir einen 100€ gutschein für den onlinestore anbieten und einen schönen tag wünschen.
     
  5. hums

    hums Gala

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    53
    AppleCare Protection Plan vielleicht deshalb ???
     
  6. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    hast du dir bestimmungen des ACP schonmal durchgelesen? da steht nix von "neugerät, wenn ihnen ihr alter nicht mehr gefällt".
     
  7. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    was mich jetzt interessieren würde......wo bitte bringst du das teil hin ?
    wo hast du es gekauft ?
     
  8. hums

    hums Gala

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    53
    *grr wer sag denn das es mir nicht gefällt. lies dir mal durch wie oft es in Rep. war... das ist einfach unzumutbar.

    habe es bei media markt gekauft und die app bei ebay
     
  9. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    na also, dann wird es schon dreimal-nix mit dem neuen book, denn dann ist MM dein ansprechpartner für ein eventuelles neugerät :). das einzige was apple machen wird, ist weiterhin die defekt beheben bzw. dich zu einem ASP schicken.
     
  10. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    was ebay ? welche app ?

    und du gehst zu MM und bringst es denen zur rep. ?
    da wollen wir doch hoffen, das sie es dort nicht selbst rep.
    die frage ist, wenn die keinen AASP haben......oder haben die einen ?......wo bringen die das hin ?

    warum bringst du es nicht selbst zu einem AASP ?
     
  11. hums

    hums Gala

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    53
    sorry meinte natürlich ACP...
    Ja die arbeiten mit einen ASP zusammen...
     
  12. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    ich bin wohl nicht der einzige, der nicht versteht, was er genau will :)
     
  13. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    kratz mir auch schon die ganze zeit den kopf.
    bin neugierig, ob das noch was wird.

    was soll das jetzt heißen ?
    du hast ihn doch nicht beim blödmarkt sondern bei ACP gekauft ?

    auf die gefahr hin, das ich mich wiederhole.
    warum gehst du nicht selbst zu einem AASP deines vertrauens ?
    http://support.apple.com/kb/HT1434?viewlocale=de_DE
     
  14. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Hab mit meinem AASP sehr gute Erfahrungen gemacht - bei mir war der Lüfter defekt. Hat 3 Tage gedauert dann haben die mir sicherheitshalber alle Lüfter ausgetauscht und ich konnte mein Book wieder abholen. Alles Top. Würde sowas persönlich wohl aber auch nicht im Media Markt kaufen...eigentlich gar keinen Computer der mehr als 500 Euro kostet...
     
  15. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    rein theoretisch ist es egal.
    die AASP verdienen mit der garantie rep. auf jeden fall mehr als mit dem verkauf der kiste selbst.
    d.h., jeder AASP ist eigentlich froh, wenn man mit einer garantie kiste zu ihm kommt, auch wenn er sie nicht verkauft hat.
    von vorteil ist natürlich, wenn man einen persönlichen kontakt mit dem schrauberich hat.
    dann kann man sich ausmachen, das er anruft, wenn das case da ist o.ä.

    solange von apple die teile nicht kommen, liegt das teil sonst beim techniker rum.
     
  16. hums

    hums Gala

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    53
    AppleCare Protection meinte ich damit.

    Und nein habe keinen AASP meines vertrauens da es mein erstes Book ist...
     
  17. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    erstes book oder erste kiste überhaupt ?
    ich meine...es weiß doch bitte jeder, das man beim blödmarkt nur dann kaufen kann, wenn man sich selbst mit den teilen wirklich gut auskennt.
    oder zumindest einen vollprofi computer zangler als min. 2 besten freund hat :)
    der dich dann allerdings beim blödmarkt sowieso nicht kaufen läßt.

    aber egal. ich würde dir empfehlen, das du dich mit apple selbst in verbindung setzt und ihnen erklärst, das die geschichte mit dem support über den blödmarkt überhaupt nicht funktioniert.
    da die kiste danach einen benutzungsgrat aufweist wie nach 2 jahren bergbau.
    bez. dellen usw.

    offensichtlich hast du mein posting noch nicht ganz durchgelesen....da war ein link dabei.
    aber egal. du kannst den knaben dann ja gleich mal fragen, zu welchem AASP er dich schickt, weil du dem blödmarkt dein book garnicht mehr geben willst.

    mal sehen, was er vorschlägt. hoffentlich nicht gravis :eek:

    also, wenn du weißt, wo du wohnst, könntest du das ja mal zu deinem profil hinzufügen....oder hier mal fragen, ob jemand einen guten AASP in deiner nähe kennt.

    ach ja, wegen billig bei die blödmarkt kaufen.
    bei cancom hättest du eine 3 jahres garantie für 80 € bekommen.
    denke, das du beim blödmarkt mit apple care sicher mehr bezahlt hast als überall anders.
    aber egal. ich will keine werbung für irgendjemand machen.
    sollte nur ein beispiel sein, da man beim blödmarkt nicht immer billig kauft.

    wo wir ja schon fast bei dem berühmten sprichwort wären.....

    "Wer Peanuts bezahlt, muss damit rechnen von Affen bedient zu werden"

    also...tel. mal mit apple selbst und gib ein bissl gas am rohr.

    HTH
    mike
     
    bezierkurve gefällt das.
  18. Nip

    Nip Starking

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    220
    Total egal wo man was kauft, wenn man es zu Apple schickt und SO OFT was hat tauschen sie dir das MB, MBP gegen ein Aktuelles.
    Ich hab auch mein ACP bei ebay gekauft und sogar das Geld dafür von Apple zurück bekommen.
    Wenn man nett mit denen spricht macht Apple fast alles für einen.
     
  19. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    naja, ganz so ist es auch wieder nicht.

    1.) wird nix zu apple geschickt. die zeiten sind vorbei.
    der AASP bekommt die ersatzteile von apple zum tauschen.
    das book geht nie zu apple.

    2.) wenn man 3 x den selben defekt hat, sollte eigentlich der AASP schon von sich aus den kunden darauf aufmerksam machen, das apple dann keine brösel mehr macht....wenn man auf "wandlung" besteht.

    wenn allerdings 3x was anderes kaputt geht, kann man davon nicht gebrauch machen.

    und........wenn der techniker vom blödmarkt dellen in das teil produziert, wird apple auch nichts tauschen.

    logisch ?
    entweder sind die dort zu unvorsichtig oder zu blöd.
    wird wohl eher letzteres sein, da es ja auch zur werbelinie paßt :)

    und nach dazu sollte man ein "sehr" davor hängen.
    weil...wenn da was schon verbäult kommt, kann man es doch nicht trotzdem tauschen.
    also sind die techniker...soferne man davon sprechen kann schon "sehr" mit ihrer werbeabteilung verbunden.

    auch was feines.
     
  20. Nip

    Nip Starking

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    220
    Apple tauscht aber schon wenn 3 mal was grösseres gemacht wird also z.B. 1mal Board 1mal Display und wenn dann das Display ein 2 mal Def sein sollte tauschen sie es schon.
    Haben sie zumindest bei mir gemacht.
    Aber wie gesagt muss man auch freundlich bleiben sonst machen sie nix...
     

Diese Seite empfehlen