1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro (late 2008) SOS-Töne beim Einschalten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von N23, 15.09.09.

  1. N23

    N23 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    hab das Problem das wenn ich mein MacBook Pro (late 2008, also erstes Unibody) einschalte es 3x kurz, 3x lang, 3x kurz piept - dann eine Pause und wieder, und wieder, und wieder....

    Habe festgestellt das wenn ich den MagSafe Adapter entferne er dann normal hochfährt?!?!

    Das Verhalten trat gestern zum ersten mal auf, an Snow Leopard kann es eigentlich nicht liegen da das Update schon zwei Wochen her ist.

    Google und die Forumssuche findet leider so gut wie garnix dazu, es heißt immer es wäre der RAM, aber da wäre es ein anderes Piepsen...

    Hat da jemand eine Idee an was es liegen könnte?

    Vielen Dank!
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
  3. N23

    N23 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    8
    Ja, aber meiner ist da leider nicht dabei, es sind 6 beeps - 3 kurz, 3 lang, 3 kurz...
     
  4. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    Ich denke wenn immer kurz und lang sich abwechselt sind das 3 beeps, der macht die halt nur mehrere male, damit du besser mitzählen kannst. Und irgendwie musst du ja unterscheiden können wann der Zyklus vorbei ist. Wie soll man sonst 2 und 4 beeps auseinanderhalten.

    Die Schlussfolgerung ist halt nur logisch, wenn er das Signal mehrmals macht aber das scheint ja so zu sein, da du ja 9 beeps in dem Zitat angibst
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
  6. N23

    N23 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    8
  7. N23

    N23 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    8
    So, das Gerät ist nun bei Gravis - mal schauen ob die das hinbekommen.

    Im Apple Forum tauchen auch Einträge zu dem Problem auf...scheint wohl kein Einzelfall zu sein sondern ein aufkommender Serienfehler vom Unibody-Gerät.
     
  8. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    die werden dir sagen, das du einen ram-defekt hast. das age ich mal mit 80%tiger sicherheit. die anderen 20% halte ich für ein defektes logicboard zurück.
     
  9. N23

    N23 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    8
    Ich vermute auch das sie den RAM tauschen und es dann als repariert zurückschicken - dann lass ich es aber noch einmal direkt von Apple reparieren.
    Tippe auf LogicBoard zusammen mit MagSafe Adapter/Stromzufuhr - und das es bald bei mehr Nutzern auftritt...


    Gestern abend bei Gravis ist der Fehler auch mit deren Netzteil aufgetreten, aber nicht im Akkubetrieb, sie schicken es auf jeden Fall nach Berlin ins Technik-Zentrum...
     
  10. N23

    N23 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    8
    Falls noch jemand das Problem haben sollte.
     

Diese Seite empfehlen