1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro: Kopfhörerbuchse funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Magnesius, 21.02.10.

  1. Magnesius

    Magnesius Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    7
    Hi,

    seit ich heute meine Boxen aus der Kopfhörerbuchse ausgesteckt habe, scheint die Buchse nicht mehr zu funktionieren. Sind Kopfhörer oder Boxen eingesteckt, kommt der Sound immer noch über die Lautsprecher am Laptop. Rotes Licht ist keines zu sehen.

    Vielen Dank an alle, die mir weiterhelfen können.
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Könnte ein Defekt an der Buchse sein, hast du an den Einstellungen etwas geändert? Was für ein MBP ist es? Das mit dem kombinierten Ein-/Ausgang? Wenn ja, dann schau mal in den Systemeinstellungen unter Ton nach, ob da bei Audioport verwenden für "Tonausgabe" steht.

    74er
     
  3. Magnesius

    Magnesius Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    7
    Danke... Es ist das 13" MBP und der (kombinierte) Port wird für Ausgabe verwendet. An den Einstellungen habe ich auch nichts verändert.
     
  4. mamabaer

    mamabaer Erdapfel

    Dabei seit:
    21.02.10
    Beiträge:
    4
    Also SOund funktioniert am Laptotp aber nicht an der Buchse. So ein Problem hatte ich auch mal. Die Buchsen sind i-wie anfällig. Ich musste meine bewegn, damit sie funktioniert.
     
  5. imac27i7warter

    imac27i7warter Boskoop

    Dabei seit:
    16.11.09
    Beiträge:
    41
    hi, puste mal fest rein, manchmal ist es nur ein wenig staub, ne fluse oder so......
     
  6. manfredo1

    manfredo1 Erdapfel

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    2
  7. Magnesius

    Magnesius Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    7
    Vielen Dank, euch dreien. Bewegen und Reinpusten haben leider nichts gebracht, der PRAM-Reset hingegen schon. Vielen, vielen Dank, manfredo!
     
  8. FilouX

    FilouX Erdapfel

    Dabei seit:
    11.07.13
    Beiträge:
    1
    Ist definitiv ein Softwareproblem. Auch laut Aussage Apple Support... :mad: Mir half ein Combo Update. Falls das nicht funktionieren sollte, Komplettinstallation...:-[
     

Diese Seite empfehlen