1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook Pro - Kein Display Umschalt-Knopf mehr?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Johnson, 17.04.09.

  1. Johnson

    Johnson Auralia

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    198
    Ich habe mein 4 Jahre altes Powerbook jüngst du ein neues Unibody Macbook Pro ersetzt.
    Weiterhin betreibe ich ein externes Display.

    Leider vermisse ich den Display Umschalt-Knopf, der früher auf F7 zu finden war, mit dem
    ich zwischen "Monitor erweitern" oder "Monitor spiegeln" wählen kann. (Ich konnte also früher
    per Tastendruck meinen Hauptmonitor von einem zum anderen Display umstellen, da ich das
    externe Display zum einen als Hauptmonitor für den Computer, aber auch für eine Konsole
    benutze. Ich glaub ich müsste das aufmalen, damit das wer versteht, ist ja auch egal)

    Also meine Frage ist: Gibt es auf dem neuen MBP eine Tastenkombi die den
    "Display-Umschalt-Knopf" des alten Powerbooks ersetzt?
     
    #1 Johnson, 17.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.09
  2. Johnson

    Johnson Auralia

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    198
    Ums mal einfacher zu machen: Wo is dieser Knopf hin am neuen MBP?
    Gibts eine Tastenkombi die die Funktion ausgleicht?

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • key.jpg
      key.jpg
      Dateigröße:
      41,2 KB
      Aufrufe:
      2.483
  3. ace777

    ace777 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.03.09
    Beiträge:
    304
    cmd + f1
     
    Johnson gefällt das.
  4. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Das nervt mich bei meinem MBP auch. Ich vergesse ständig die Tastenkombination für das Umschalten zwischen internem Bildschirm und Beamer und muss dann googlen:

    cmd + F1

    ist es glaube ich.

    EDIT: zu spät.
     
    Johnson gefällt das.
  5. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Für was braucht man sowas?

    - der mac erkennt ext. Geräte und schaltet von allein, und in vielen Fällen ist dies auch die gewünschte Einstellung

    - die Einstellung bleibt beim erneuten Anschließen des Beamers etc. erhalten

    - Durchs Traymenu kann ich direkt in die Systemeinstellung gehen, um den Primären Bildschirm (Pos. des Docks) einzustellen...

    Ich frag mich echt, was viele - v.a. mit Windows - immer einstellen^^
    Ich bin immer froh, dass ich ein mac habe, wenn ich diese Bild- und Präsentationsmanager von Windowslaptops sehe - einfach nur grausam...
     
  6. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Vielleicht weil man kurzzeitig auf zwei Bildschirmen das Gleiche haben will? In meinen Augen hat dieser Knopf durchwegs eine Daseinsberechtigung, und ich war auch schon froh, dass ich ihn bei meinem MBP hatte (und zwar genau wegen des nicht-Erkennens eines Beamers).
     
  7. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Frage passt hier nicht ganz rein, aber ich stell mal meine, ich will wenn ich einen Beamer anschließe am MB, das das Bild genau so wiedergegeben wird wie auf dem Bildschirm, d,h. ich will einfach nur das mein Bildschirm vergrößert wird. Momentan ist der Bildschirm nur erweitert, ich muss immer erst das Fenster rüberschieben.
     
  8. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Das war doch die Frage :-D > CMD+F1

    mfg thexm
     
  9. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347

    ok... wenn das der fall ist, ists praktisch fürs schnelle switchen.
    Bisher hatte ich ext. Monitore nur als Erweiterung genutzt...
     
  10. Johnson

    Johnson Auralia

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    198
    An meinem Hauptmonitor sind MBP und X360 angeschlossen.
    Wenn ich ein Spiel spiele habe ich es gerne, wenn stattdessen
    auf meinem Laptop der Hauptbildschirm angezeigt wird.

    Danke für eure Hilfe! *karma-verteil*:cool:
     
  11. Soul_X

    Soul_X Granny Smith

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    dazu habe ich auch eine Frage. Und zwar habe ich mir diesen VGA Adapter von Apple besorgt, wenn ich jetzt den Beamer auf der Arbeit anschließe, dann verstellt sich immer die Auflösung auf eine 640er (auf dem MB und am Beamer). Bei meinem vorherigen Siemens Laptop war das nie der Fall.
    Es ist dann ziemlich schwierig, mit dieser Auflösung zu arbeiten. Selbes Problem habe ich auch, wenn ich mir BootCamp Windows starte.
    Kann man das irgendwie ändern?

    Vielen Dank und Grüße
     
  12. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    In den Systemeinstellungen -> Monitore Kannst du unter Anordnen einstellen, ob du die Bildschirme synchronisieren, wie sie angeordnet sind, und ob die Menüleiste auf dem einen oder anderen Screen ist. (Einfach Menüleiste oder Bildschirm an gewünschte Position ziehen

    Sind die beiden Screens synchronisiert, so kannst du unter "Monitor" die Auflösung andern. Dies sind dann "gemeinsame" auflösungen, dh. wenn du ein MacBook mit 1280 x 800 Auflösung hast, dein Beamer jedoch 800 x 600, dann ist die höchste mögliche Auflösung 800 x 600. Das Bild wird dann auf dem MacBook gesteckt und hochskaliert.

    Sind die beiden Bildschirme nicht synchronisiert, so kann jeder Monitor die für ihn beste Auflösung anzeigen, unabhängig voneinander.
     

Diese Seite empfehlen