1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook pro im Stand by

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Hailejaeger, 19.11.08.

  1. Hailejaeger

    Hailejaeger Erdapfel

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    3
    Hallo an alle, die mehr wissen, als ich, was wohl eine Menge sind

    meine Frage: Wenn ich an meinem Macbook den Deckel schließe, geht es in Stand by.
    Kann ich das gute Stück in diesem Zustand in die Tasche packen und transportieren?
    Wenn ich dann bei einem Kunden bin, würde ich mit das Hochfahren ersparen und wäre sofort einsatzbereit.
    Ist ein Transport im Stand by Zustand sicher, oder könnte ich was beschädigen (z. B. Festplatte)

    vielen Dank für alle Antworten, ich habe mein Macbook seid Juni und bin voll begeistert


    42195 Grüße

    JG:)
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ja, geht.
     
  3. Tolli

    Tolli Macoun

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    119
    kannst du ohne prom machen, nur pass auf es gibt Programme die es dann "aufwecken" und dann laüft es in der Tasche. Is mir schon ein paar mal passiert.
     
  4. hard2handle

    hard2handle Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    154
    Habe meine MBPs schon seit Jahren nur im Ruhezustand unterwegs mit, die Festplatten haben i.d.R. einen sicheren Modus, der Transportschäden weitestgehend verhindern soll.

    Beim Kunden, aber auch generell ist es tatsächlich geschickt das Gerät gleich einsatzbereit dabei zu haben, geniesse das auch. Also kein Problem. Vielleicht würde ich, falls das Gerät heiss sein sollte, mit dem Einpacken noch warten bis die Lüfter sich beruhigt haben, das wäre die einzige Einschränkung...
     
  5. Hailejaeger

    Hailejaeger Erdapfel

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    3
    Danke für eure Antworten, ihr seit klasse! Werde morgen mit startbereitem Macbook auftreten.
     
  6. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Ein Hinweis, grad zur jetzigen Jahreszeit: Wenn Ihr mit dem Laptop lange draußen unterwegs seid, dann denkt dran, dass er sich stark abkühlen kann. Wenn ihr dann in einen warmen Raum kommt und den Laptop gleich wieder zum Arbeiten "zwingt", kann sich unter ungünstigen Bedingungen Kondenswasser bilden, dass dann die Elektronik beschädigen kann.
    Also wirklich lieber ein wenig Zeit nehmen und akklimatisieren lassen.
     
  7. maarten

    maarten Empire

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    88
    Die Macs machen ein Suspend to ram und Hibernate gleichzeitig. Die Platte wird also abgeschaltet, nur der Ram mit Stromversorgt.
    Leider dauert das einschalfen wegen dem Hibernate recht lange, gerade bei 4GB Ram, schreibt der halt erstmal 4GB auf die Disk.
    ich empfehle hier die SmartSleep - PrefPane, damit kann man ihn zu Sleep Only oder SmartSleep ueberreden, und er schlaeft nach dem zuklappen sofort tief und fest - sonst sollte man naemlich warten bis die LED pulsiert, was wie gesagt etwas dauern kann.
    Viele Gruesse,
    Maarten
     
  8. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Wenn der Akku dann doch mal komplett leer ist, ist allerdings auch alles (was nicht gespeichert war) weg.
     

Diese Seite empfehlen