1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro hängt sich auf/Doppelte Tastatureingaben

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von cKey, 06.12.08.

  1. cKey

    cKey Jamba

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    57
    Hallo!

    Ich habe beim Suchen leider nichts passendes gefunden; sollte ich etwas übersehen haben, entschuldigt dies bitte.

    Ich habe folgendes Problem:
    Mein Mac hängt sich in letzter Zeit öfter's mal auf (komischerweise meistens beim surfen mit Safari?!).
    Ich kann dann nichts mehr machen, außer den Startknopf drücken; der Mac reagiert auf keine Tastatureingaben und/oder Trackpad Bewegungen.
    Außerdem reagiert er auf manche Tastatureingaben nicht (manche Tasten muss ich SEHR feste drücken) und im Gegenzug dazu passiert es immer häufiger, dass wenn ich z.B. auf "n" drücke, ich auf einmal "nnnnnnnnnnnnnn" bekomme.
    Und oben drauf reagiert mein Trackpad auch nicht mehr ganz so empfindlich wie es noch vor ein paar Wochen der Fall war.

    Ein Anruf im Support-Center bringt mir ja nichts - 49€ wollen die für Unterstützung haben, die mir letzendlich wahrscheinlich nur sagt: Schicken Sie Ihren Mac ein.
    Das einzige was ich habe, ist das noch bis Februar erhältlich gewesene "Parts & Labour Agreement"; also die Abdeckung aller Hardware-/Arbeitskosten für 3 Jahre.

    Hat jemand von euch einen Tipp? Ähnliche Erfahrungen gemacht? Tipps & Tricks?

    Vielen Dank im Voraus!

    EDIT// Habe schon einige Supportdokumente von Apple durchgelesen aber keines half :-S
     
    #1 cKey, 06.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.08
  2. cKey

    cKey Jamba

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    57
    Ich habe jetzt den Fehler gefunden, weiß aber nicht wie ich weiter vorgehen soll.

    Ich habe nach jedem Freeze und bei der kontinuierlichen Eingabe eines Buchstaaaaaaaaaaaaaaaaabens ;) die Console gecheckt.

    Der Fehler, welcher jedes Mal vor dem Freeze erscheint ist immer der selbe:

    Und nun?! Zum nächsten Authorized Apple Dealer oder Support Telefon?!
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Installier noch einmal das 10.5.6 Combo Update drüber. Und ich meine, es gab sogar noch ein spezielles Update für die Multitouch Books eben genau für die Multitouch Funktionalität.

    Carsten
     
  4. cKey

    cKey Jamba

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    57
    Okay mache ich...Das Trackpad Update ist nur für's MBP Late 2008...
    Alle Updates&Fixes durchgeschaut ;)
     
  5. cKey

    cKey Jamba

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    57
    Alles nichts gebracht...Und ein weiterer Anruf beim Support mit meiner Schilderung, ich habe die Ursache des Problems gefunden wurde mit den Worten "Wenn ich Ihnen helfen soll, kostet das 49€" beantwortet... :-S
     
  6. cKey

    cKey Jamba

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    57
    Also...Bin mit meinem Mac zu Gravis...War ein Hardware-Problem; eine neue Tastatur, so wie ein neues Trackpad mussten bestellt und eingebaut werden...Hoffe jetzt, dass der Fehler nicht mehr auftritt...
     
  7. grünspam

    grünspam Erdapfel

    Dabei seit:
    03.02.09
    Beiträge:
    1
    Hi - hast du das Problem lösen können?

    habe genau die gleichen Fehler an meinem Gerät und bin ausserhalb der Garantie...
    Und da so ein Topcase 280€ kostet wärs nett zu wissen ob grundsätzlich Hoffnung besteht bevor ich da was machen lasse =)
     
  8. cKey

    cKey Jamba

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    57
    Hey!

    Ja...Seit dem Austausch vom Topcase hatte ich keinen einzigen Freeze mehr :)

    Aber eigentlich eine Sauerei, so ein gravierender Hardwarefehler...
     

Diese Seite empfehlen