MacBook Pro: CD lässt sich nicht einschieben

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von AndiPunkt, 14.03.12.

  1. AndiPunkt

    AndiPunkt Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    69
    Hallo liebes Apfeltalk-Team,

    gerade habe ich mir eine CD gekauft und wollte - wie sonst auch immer - natürlich für den iPod digitalisieren. Jedoch lässt sich die CD nicht einschieben, es fühlt sich so an als würden im oberen Drittel irgendwas sein, was das nicht zulässt.
    Google hat mir nur den Tipp gegeben, die Maustaste beim Start gedrückt zu halten, jedoch ist der Eintrag zwei Jahre alt und nur auf ein MacBook bezogen.
    Mein System: MacBook Pro 15,4" / 2,53 GHz / Mac OS X 10.6.8

    Hat jemand eine Idee? Die letzte Benutzung war letzte Woche, seitdem wurde das MacBook auch nicht bewegen.

    Vielen, vielen Dank an die Antworter!

    AndiPunkt
     
  2. Reemo

    Reemo Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    1.472
    Mal ne ganz blöde Frage, aber ist auch wirklich keine andere CD im Laufwerk?
     
  3. AndiPunkt

    AndiPunkt Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    69
    Hey! Ne, es ist keine CD drin. Das merkt man ja beim Einschieben der CD. Die Sperre ist nur im oberen drittel (wenn man von oben auf die Tastatur sieht).
     
  4. MACaerer

    MACaerer Virginischer Rosenapfel

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.439
    Das mit der gedrückten linken Maustaste beim Rechnerstart gibt es schon seit Einführung von MacOsX 10.0 und ist immer noch aktuell. Allerdings bewirkt das bewirkt lediglich, dass ein nicht gemountetes (und daher nicht angezeigtes) optisches Medium ausgeworfen wird. Hast du das schon durchgeführt?
    Wenn du sicher sein kannst, dass kein Medium im Laufwerk ist, bleibt eigentlich nur noch ein Defekt des Laufwerks (Einzugsmechanismus verklemmt). Oder es wurde versehentlich ein Gegenstand (z. B. SD-Karte) in das Laufwerk gesteckt.

    MACaerer
     
  5. AndiPunkt

    AndiPunkt Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    69
    Die Maustastenvariante habe ich schon angewandt, leider erfolglos. Der Telefonsupport konnte leider auch nicht bei der Lösungsfindung helfen und verwies mich nun an einen AAP.
    SD-Karte im Laufwerk? Ne, wenn dann eine runde Käsescheibe!
     
  6. AndiPunkt

    AndiPunkt Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.01.10
    Beiträge:
    69
    Problem wurde wie folgt gelöst: Neues Laufwerk!

    Ich streu noch ein wenig Lob dazu: Hab das MacBook am Montag abgegeben, bei JessenLenz und hab am nächsten Tag schon einen verpassten Anruf auf dem Handy, zurückgerufen: Das MacBook ist wieder da. Sowas hab ich noch nie erlebt, es funktioniert alles bestens!
     
  7. franc

    franc Gala

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    50
    Es ist ein uralter Thread, aber ich will kein neuen aufmachen, ich habe nämlich auch ein uraltes MacBook Pro, von Mid2009 mit OS 10.11.6, 13 Zoll und vermutlich das selbe Problem:

    Sperrte es bei dir auch in der Nähe des Einschaltknopfes? Also auf der Displayseite?
    Bei mir kriege ich die CD fast bis zur Hälfte (noch nicht bis zum CD-Loch) rein, dann merke ich dass da etwas sperrt, etwas unterhalb vom Einschaltknopf scheint eine Sperre zu sein. Ich vermute, das ist elektrisch gesteuert und blockiert bei Bedarf den Einschub.

    Ist da ein neues Laufwerk fällig oder gibt es außer der Maustaste beim Starten noch einen anderen Trick?
    Danke.

    franc
     
  8. trexx

    trexx Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.04.13
    Beiträge:
    2.308
    Hatte ähnliche Probleme, habe es dann mit Ausbau gelöst. Alles andere war zu nervig.