1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro Bildschirm setzt aus

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von off1984, 22.06.09.

  1. off1984

    off1984 Erdapfel

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    im Februar diesen Jahres habe ich mir ein MacBookPro 5,1 (Intel Core 2 Duo, 2.4 GHz, Speicher:2 GB) gekauft.

    Seit ca. 3 Wochen tritt folgendes Problem auf: der Bildschirm wird schwarz. Immer nur für einen Wimpernschlag, aber das ca. 2-3 am Tag.

    Da ich das Macbook jeden Tag ein paar Stunden benutzen muss, und erst Ende Juli zum Händler bringen kann, wollte ich mich erkundigen, was das sein könnte. Ist bei jemandem das Problem schon einmal aufgetreten?

    Ich mach mir gerade große Sorgen und hoffe, dass das Macbook keinen Totalschaden hat.

    Ich wär dankbar für ein paar Tips, da ich auf der Apple Troubleshooting Seite auch nichts ähnliches finden kann...

    PS: Die Aussetzer haben keinen erkennbaren Zusammenhang. Mit oder ohne Netzteil. Mit oder ohne externen Bildschirm. Bei unterschiedlichen Programmen. Immer das gleiche :(
     

Diese Seite empfehlen